LLMSTUDIES.DE

Finden Sie LLM-Studiengänge in Wirtschaftsrechtswissenschaften in den Kaiserslautern, Deutschland 2019 im Teilzeitstudium

Law-School-Absolventen und Anwälte routinemäßig anwenden einen LL.M. Know-how in einem speziellen Bereich des Rechts, wie Steuer-oder internationalem Recht zu gewinnen, oder von einem Übungsgelände in eine andere zu verschieben.

Das Wirtschaftsrecht konzentriert sich auf Unternehmen aus rechtlicher Sicht, sowohl national als auch international. Es beinhaltet, wie Unternehmen zur Rechenschaft gezogen werden und miteinander sowie mit der Öffentlichkeit zusammenarbeiten sollen.

Deutschland ist ein wunderbares Ziel für internationale scholarsand hat eine hohe Qualität Hochschulsystem. Der Wert dieses Niveau der Ausbildung wurde von der Deutschland 's starke Wirtschaft verbessert. Ausländische Studierende genießen hervorragende Lebensbedingungen in einem sicheren Umfeld. Berlin ist die Hauptstadt.

Fordern Sie Informationen an Teilzeit- Masters of Laws in Wirtschaftsrechtswissenschaften in den Kaiserslautern, Deutschland 2019

1 Ergebnisse in Wirtschaftsrechtswissenschaften, Kaiserslautern Filter

Master of Laws Wirtschaftsrecht mit internationalen Aspekten

Diploma University of Applied Sciences
Onlinestudium Vollzeit Teilzeit 4 semester Infos beantragen Deutschland Bad Sooden-Allendorf Aalen Baden-Baden Berlin Bochum Bonn Friedrichshafen Hamburg Hannover Heilbronn Kaiserslautern Kassel Kitzscher Magdeburg Mainz Mannheim München Ostfildern Würzburg Regenstauf Nürnberg Wiesbaden Wuppertal Germany Online + 24 mehr

Der Master Studiengang Wirtschaftsrecht mit internationalen Aspekten ist für Studierende konzipiert, die bereits über einen ersten akademischen Abschluss verfügen. Das Master Fernstudium ist als "blended learning"-Konzept angelegt und bildet eine aufeinander abgestimmte Kombination der Studienelemente: "Bearbeiten der Studienhefte", "interaktiv Studieren im virtuellen Hörsaal " (von Zuhause aus), einiger Präsenzvorlesungen vor Ort an einem der bundesweiten Studienzentren sowie des Ablegens von Prüfungen in einem heimatnahen Studienzentrum.