Master of Laws in Wirtschaftsrecht in den Budapest, Ungarn

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Wirtschaftsrecht 2018/2019 in den Budapest, Ungarn

Wirtschaftsrecht

Law-School-Absolventen und Anwälte routinemäßig anwenden einen LL.M. Know-how in einem speziellen Bereich des Rechts, wie Steuer-oder internationalem Recht zu gewinnen, oder von einem Übungsgelände in eine andere zu verschieben.

Wenn ein Hochschulstudierender das Glück hat, genau zu wissen, in welcher Funktion er arbeiten möchte, und zwar im Bereich der Wirtschaft, ist ein LLM in Wirtschaftsrecht eine gut Wahl.  

Ein Binnenstaat in der Region Zentraleuropa mit Ungarisch als Amtssprache gefunden. Das Land der Mathematik und Naturwissenschaften Ansatz sind hervorragend. Es beherbergt die weltweit erste Technologie Institut. Es ist hier, dass die erste Dampfmaschine in Europa wieder wurde im Jahre 1722 gebaut.

Budapest ist die Hauptstadt Ungarns und der neuntgrößte in der Europäischen Union. Als der größte im Land, dient es als Zentrum für gewerbliche und industrielle Tätigkeiten unter anderem. Es hat fast zwanzig Hochschulen innerhalb ihrer Grenzen.

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Wirtschaftsrecht in den Budapest, Ungarn 2018/2019

Weiterlesen

Mgr; m in der europäischen und internationalen Wirtschaftsrecht

Karoli Gaspar University
Campusstudium Vollzeit 1 jahr October 2018 Ungarn Budapest

Ein einjähriges Master-Level-akkreditiertes Programm mit einer Vollzeit täglichen Kursangebot für Rechtsanwälte im Herzen von Mitteleuropa von der Juristischen Fakultät der Karoli Gáspár Universität der Reformierten Kirche in Ungarn, Budapest. [+]

Ein einjähriges akkreditiertes Master-Level-Programm in Englisch mit ganztägigen täglichen Kursangeboten für Juristen im Herzen von Mitteleuropa von der Rechtsfakultät der Károli Gáspár-Universität der Reformierten Kirche in Ungarn, Budapest.

Laufzeit: September 2018 bis Juni 2019 Lehr Veranstaltungsort: Budapest, Ungarn (EU) Bewerbungsschluss: 30. April 2018 PROGRAMMSTRUKTUR

Dies ist ein Vollzeitprogramm mit 60 ECTS-Punkten. Das Programm bietet 24 verschiedene Kurse zu verschiedenen Aspekten des europäischen und internationalen Wirtschaftsrechts. Etwa die Hälfte aller Kurse sind optional mit unterschiedlichen Spezialisierungsmöglichkeiten. Dozenten sind renommierte Fachleute auf ihrem Gebiet, sowohl als Wissenschaftler und Praktiker aus Anwaltskanzleien, Gerichte und Top-Level-nationale oder internationale Rechtsorganisationen. Gastdozenten aus einer Reihe anderer Länder sind ebenfalls in das Programm eingebunden. Das Programm wird mit der Verteidigung der Masterarbeit und dem Abschluss der Abschlussprüfung abgeschlossen.... [-]