Teilzeit- Master of Laws in Ungarn

2 LLM-Studiengänge im Teilzeitstudium in Ungarn

LLM

Der LL.M. (Master of Laws) ist eine international anerkannte postgraduale Abschluss in Rechtswissenschaften. Ein LL.M. Stärke gerade in der Regel nicht erlauben es, Recht zu üben, in den meisten Fällen, LL.M.Studenten verdienen müssen einen berufsqualifizierenden Abschluss

Ein LLM (Master of Law) ist ein fortgeschrittenes Studium der Rechtswissenschaften, die Schüler darauf vorbereiten mit spezialisierten juristischen Ausbildung hilft. Die Kurse der Ausbildung oft kombinieren Forschung, Studien-und eine Diplomarbeit. LLM Programme nehmen oft ein bis zwei Jahre abzuschließen.

Ein Binnenstaat in der Region Zentraleuropa mit Ungarisch als Amtssprache gefunden. Das Land der Mathematik und Naturwissenschaften Ansatz sind hervorragend. Es beherbergt die weltweit erste Technologie Institut. Es ist hier, dass die erste Dampfmaschine in Europa wieder wurde im Jahre 1722 gebaut.

Die besten 2 Teilzeit- Masters of Laws in Ungarn 2018

Weiterlesen

LL.M. In Transnationalen Handelspraxis

Center for International Legal Studies
Campusstudium Teilzeit 1 jahr October 2018 Ungarn Budapest

Vier Institutionen organisieren den LL.M. in transnationalen Handelspraxis. Das Center for International Legal Studies (Salzburg, Österreich) verfügt über mehr als 5.000 Anwalt Mitglieder auf der ganzen Welt. Die Juristische Fakultät der Universität Lazarski (Warschau, Polen) hat erste unter den polnischen Hochschulgesetz Fakultäten für die seit sieben Jahren. Eötvös Loránd Universität (Budapest, Ungarn), im Jahre 1635 gegründet, gilt als die führende juristische Fakultät in Ungarn. Boston University School of Law (Boston, Massachusetts) wurde 1872 gegründet und gehört zu den Top 25 von mehr als 200 Rechtsschulen, die von der American Bar Association akkreditiert. [+]

Erstklassige LLM-Studiengänge im Teilzeitstudium in Ungarn. Vier Institutionen organisieren die LL.M. in transnationalen Handelspraxis. Die Center for International Legal Studies (Salzburg, Österreich) verfügt über mehr als 5.000 Anwalt Mitglieder auf der ganzen Welt. Die Juristische Fakultät der Lazarski Universität (Warschau, Polen) hat erste unter den polnischen Hochschulgesetz Fakultäten für die seit sieben Jahren. Eötvös Loránd Universität (Budapest, Ungarn), im Jahre 1635 gegründet, gilt als die führende juristische Fakultät in Ungarn. Boston University School of Law (Boston, Massachusetts) wurde 1872 gegründet und gehört zu den Top 25 von mehr als 200 Rechtsschulen akkreditiert von der American Bar Association. Die mitteleuropäischen Standorten (Budapest und Warschau) Und das Session-Format von zwei Wochen, die jeweils einen großen Vorteil für diejenigen, die nicht ein Jahr weg von ihrer Arbeit, besonders aktive Praktiker, für diejenigen, die die Zeit oder die Kosten für ein Jahr nicht leisten können, im Ausland und / oder denjenigen nehmen können, wer kann Schwierigkeiten den Erhalt eines Visums in den Vereinigten Staaten zu studieren. Das Programm wurde entwickelt mit Experten Dozenten erfahrene Anwälte zusammen zu bringen, und das Seminar-Struktur eignet sich für den aktiven Austausch unter den Teilnehmern. Zweiunddreißig Anwälte aus 13 Ländern, 25 bis 65 Jahren im Alter zwischen beteiligten sich an der 2017 zwei Wochen LL.M. Sitzungen. Der LL.M. erfordert die Zufriedenheit von 21 Credits über drei jedes Jahr in Budapest im März und Juni und in Warschau im April angeboten Zyklen. LL.M. Kurse werden in Englisch unterrichtet von Fakultät im März und April von CILS, Lazarski University und Eötvös... [-]

Mgr; M in der Europäischen und Internationalen Wirtschaftsrecht

Karoli Gaspar University
Campusstudium 1 jahr October 2018 Ungarn Budapest

Ein einjähriges Master-Level-akkreditiertes Programm mit einer Vollzeit täglichen Kursangebot für Rechtsanwälte im Herzen von Mitteleuropa von der Juristischen Fakultät der Karoli Gáspár Universität der Reformierten Kirche in Ungarn, Budapest. [+]

Ein einjähriges Master-Level-akkreditiertes Programm mit Vollzeit täglichen Kursangebot für Anwälte im Herzen von Mitteleuropa von der Fakultät für Rechtswissenschaften der Károli Gáspár Universität der Reformierten Kirche in Ungarn, Budapest Geplante Beginn des Programms: Herbstsemester 2017 Lehr Veranstaltungsort: Budapest, Ungarn (EU) PROGRAMMSTRUKTUR Dies ist ein Vollzeit-Programm von 60 ECTS-Punkten. Das Programm bietet 24 verschiedene Kurse mit Schwerpunkt auf verschiedene Aspekte der europäischen und internationalen Wirtschaftsrechts. Etwa die Hälfte aller Kurse sind optional, verschiedene Sorten von Spezialisierung anbieten. Dozenten sind renommierte Fachleute auf ihrem Gebiet, sowohl als Wissenschaftler und Praktiker aus Anwaltskanzleien, Gerichte und Top-Level-nationale oder internationale Rechtsorganisationen. Gastdozenten aus einer Reihe von anderen Ländern sind auch in das Programm aufgenommen. Das Programm wird mit der Verteidigung der Masterarbeit und bestandener Abschlussprüfung abgeschlossen. Das Studienjahr ist in fünf Lernmodule unterteilt, die jeweils aus fünf Unterrichtswochen und eine Woche für die Prüfungen. Neben Vorlesungen und Seminaren stellt die Möglichkeit für wertvolle Einblicke in die relevanten Rechtspraxis die andere Form des Lernens Vorteile für die Teilnehmer. Um Berufserfahrung zu erhalten, und ein Netzwerk von Kontakten, die Teilnehmer des LLM-Programm erstellen, erhalten die Möglichkeit, in unbezahlte Praktika und nehmen an den Betrieb von Anwaltskanzleien mit umfassenden europäischen und internationalen Praktiken in rechtlichen Angelegenheiten zu engagieren. Zulassungskriterien und den Bewerbungsprozess Bewerber sollten einen Abschluss in Rechtswissenschaften an einer anerkannten Universität und eine gute Beherrschung der englischen Sprache haben. Die Bewerber sollten die folgenden Dokumente elektronisch bis zum 30. April eingereicht werden: - Antragsformular - Lebenslauf in englischer Sprache, darunter ein Passfoto - Kopie des Reisepasses -... [-]