Teilzeit- Master of Laws (LLM) in den Budapest, Ungarn

Finden Sie 2 LLM-Studiengänge im Teilzeitstudium in den Budapest, Ungarn

LLM

Der LL.M. (Master of Laws) ist eine international anerkannte postgraduale Abschluss in Rechtswissenschaften. Ein LL.M. Stärke gerade in der Regel nicht erlauben es, Recht zu üben, in den meisten Fällen, LL.M.Studenten verdienen müssen einen berufsqualifizierenden Abschluss

Ein LLM können Sie rechtlich Arbitrage Rangeleien in allen Bereichen der beruflichen Spezialisierung. Ein Master of Law gibt Fülle von Wissen, können die meisten Menschen, die aus diesem Abschluss Diplom in jedem Bereich der Rechtsverteidigung spezialisieren.

Ungarn ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa. Es liegt im Karpatenbecken und ist umgeben von der Slowakei im Norden, der Ukraine und Rumänien im Osten, Serbien und Kroatien im Süden, Slowenien grenzt im Südwesten und Österreich in den Westen.

Budapest ist die Hauptstadt Ungarns und der neuntgrößte in der Europäischen Union. Als der größte im Land, dient es als Zentrum für gewerbliche und industrielle Tätigkeiten unter anderem. Es hat fast zwanzig Hochschulen innerhalb ihrer Grenzen.

Fordern Sie Informationen an Master of Laws-Studiengänge im Teilzeitstudium in den Budapest, in Ungarn 2018

Weiterlesen

Mgr; M In der Europäischen und Internationalen Wirtschaftsrecht

Karoli Gaspar University
Campusstudium 1 jahr October 2018 Ungarn Budapest

Ein einjähriges Master-Level-akkreditiertes Programm mit einer Vollzeit täglichen Kursangebot für Rechtsanwälte im Herzen von Mitteleuropa von der Juristischen Fakultät der Karoli Gáspár Universität der Reformierten Kirche in Ungarn, Budapest. [+]

Ein einjähriges akkreditiertes Master-Level-Programm in Englisch mit ganztägigen täglichen Kursangeboten für Juristen im Herzen von Mitteleuropa von der Rechtsfakultät der Károli Gáspár-Universität der Reformierten Kirche in Ungarn, Budapest.

Laufzeit: September 2018 bis Juni 2019 Lehr Veranstaltungsort: Budapest, Ungarn (EU) Bewerbungsschluss: 30. April 2018 PROGRAMMSTRUKTUR

Dies ist ein Vollzeitprogramm mit 60 ECTS-Punkten. Das Programm bietet 24 verschiedene Kurse zu verschiedenen Aspekten des europäischen und internationalen Wirtschaftsrechts. Etwa die Hälfte aller Kurse sind optional mit unterschiedlichen Spezialisierungsmöglichkeiten. Dozenten sind renommierte Fachleute auf ihrem Gebiet, sowohl als Wissenschaftler und Praktiker aus Anwaltskanzleien, Gerichte und Top-Level-nationale oder internationale Rechtsorganisationen. Gastdozenten aus einer Reihe anderer Länder sind ebenfalls in das Programm eingebunden. Das Programm wird mit der Verteidigung der Masterarbeit und dem Abschluss der Abschlussprüfung abgeschlossen.... [-]


LL.M. In der Transnationalen Handelspraxis

Center for International Legal Studies
Campusstudium Teilzeit 1 jahr October 2018 Ungarn Budapest

Vier Institutionen organisieren den LL.M. in der transnationalen Handelspraxis. Das Center for International Legal Studies (Salzburg, Österreich) zählt mehr als 5.000 Juristen weltweit. Die Rechtsfakultät der Lazarski-Universität (Warschau, Polen) hat in den letzten sieben Jahren den ersten Platz unter den polnischen Fakultäten für Hochschulrecht belegt. Die Eötvös Loránd Universität (Budapest, Ungarn), gegründet 1635, zählt zu den führenden Juristen in Ungarn. Boston University School of Law (Boston, Massachusetts) wurde 1872 gegründet und rangiert unter den Top 25 von mehr als 200 juristischen Fakultäten von der American Bar Association akkreditiert. [+]

Vier Institutionen organisieren den LL.M. in der transnationalen Handelspraxis . Das Center for International Legal Studies (Salzburg, Österreich) zählt mehr als 5.000 Juristen weltweit. Die Rechtsfakultät der Lazarski-Universität (Warschau, Polen) hat in den letzten sieben Jahren den ersten Platz unter den polnischen Fakultäten für Hochschulrecht belegt. Die Eötvös Loránd Universität (Budapest, Ungarn), gegründet 1635, zählt zu den führenden Juristen in Ungarn. Boston University School of Law (Boston, Massachusetts) wurde 1872 gegründet und rangiert unter den Top 25 von mehr als 200 juristischen Fakultäten von der American Bar Association akkreditiert.

Die mitteleuropäischen Standorte ( Budapest und Warschau ) und das zweiwöchige Session-Format bieten denjenigen einen großen Vorteil, die sich nicht ein Jahr von ihrer Arbeit verabschieden können, insbesondere aktiven Praktikern, denen, die sich die Zeit oder Kosten eines Auslandsjahres nicht leisten können und / oder für diejenigen, die Schwierigkeiten haben, ein Visum für ein Studium in den Vereinigten Staaten zu erhalten. Das Programm ist darauf ausgerichtet, erfahrene Juristen mit fachkundigen Dozenten zusammen zu bringen, und die Seminarstruktur bietet sich für den aktiven Austausch unter den Teilnehmern an. Zweiunddreißig Anwälte aus 13 Ländern im Alter von 25 bis 65 Jahren nahmen 2017 am zweiwöchigen LL.M. Sitzungen.... [-]