Master of Laws in den Budapest, Ungarn

Erstklassige Master of Laws-Studiengänge in den Budapest, Ungarn 2019

LLM

LL.M. Programme unterscheiden sich in Länge, Wert und Quantität. Der reguläre Programm ist ein Jahr Vollzeit oder zwei Artikel zu drei Jahren Teilzeitstudium. Studenten nehmen oft ihre Kurse, um entweder in einem bestimmten Bereich, wie z. B. das Völkerrecht spezialisieren, oder erstellen Sie eine benutzerdefinierte Studium, ihre persönlichen Interessen oder beruflichen Bedürfnisse anzupassen.

Diejenigen, die einen berufsqualifizierenden Abschluss in Recht haben verfolgen können, eine fortgeschrittene akademische Grad in Masters of Law, die als LLM verkürzt wird. Um den Kurs zu nehmen, müssen Sie einen ersten Abschluss in Rechtswissenschaften sowie umfassende Praxiserfahrung. Es wird in einer Reihe von Ländern aus der ganzen Welt angeboten.

Ein Binnenstaat in der Region Zentraleuropa mit Ungarisch als Amtssprache gefunden. Das Land der Mathematik und Naturwissenschaften Ansatz sind hervorragend. Es beherbergt die weltweit erste Technologie Institut. Es ist hier, dass die erste Dampfmaschine in Europa wieder wurde im Jahre 1722 gebaut.

Budapest ist die Hauptstadt Ungarns und der neuntgrößte in der Europäischen Union. Als der größte im Land, dient es als Zentrum für gewerbliche und industrielle Tätigkeiten unter anderem. Es hat fast zwanzig Hochschulen innerhalb ihrer Grenzen.

Finden Sie Studiengänge in Rechtswissenschaften in den Budapest, Ungarn 2019

Weiterlesen

LL.M. in der transnationalen Handelspraxis

Center for International Legal Studies
Onlinestudium Campusstudium Fern- & Campusstudium kombiniert Teilzeit 1 - 5 jahre October 2019 Ungarn Budapest + 2 mehr

Fünf Institutionen organisieren den LL.M. in der transnationalen Handelspraxis. Das Center for International Legal Studies (Salzburg, Österreich) zählt mehr als 5.000 Juristen weltweit. Die Rechtsfakultät der Lazarski-Universität (Warschau, Polen) hat in den letzten sieben Jahren den ersten Platz unter den polnischen Fakultäten für Hochschulrecht belegt. Die Eötvös Loránd Universität (Budapest, Ungarn), gegründet 1635, zählt zu den führenden Juristen in Ungarn. Das Zentrum für Finanzrecht und -politik an der Lixin Universität hat seinen Sitz in Shanghai, China. Die Boston University School of Law (Boston, Massachusetts) wurde 1872 gegründet und gehört zu den Top 25 der mehr als 200 von der American Bar Association akkreditierten Rechtsschulen. [+]

Fünf Institutionen organisieren den LL.M. in der transnationalen Handelspraxis . Das Center for International Legal Studies (Salzburg, Österreich) zählt mehr als 5.000 Juristen weltweit. Die Rechtsfakultät der Lazarski-Universität (Warschau, Polen) hat in den letzten sieben Jahren den ersten Platz unter den polnischen Fakultäten für Hochschulrecht belegt. Die Eötvös Loránd Universität (Budapest, Ungarn), gegründet 1635, zählt zu den führenden Juristen in Ungarn. Das Zentrum für Finanzrecht und -politik an der Lixin Universität hat seinen Sitz in Shanghai, China. Die Boston University School of Law (Boston, Massachusetts) wurde 1872 gegründet und gehört zu den Top 25 der mehr als 200 von der American Bar Association akkreditierten Rechtsschulen.... [-]


Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht LL.M.

Eötvös Loránd University
Campusstudium Teilzeit 1 jahr September 2019 Ungarn District V.

Ziel dieses Programms ist es, international renommierte Rechtsexperten mitzugestalten, die bereit sind, Herausforderungen auf globaler Ebene anzunehmen und zuversichtlich sind, komplexe Fragen in einem internationalen regulatorischen Umfeld mit einem hohen Maß an Vertrauen zu lösen. Dies ist der erste LL.M.-Abschluss in europäischem und internationalem Wirtschaftsrecht in Ungarn. Er bietet eine fundierte Ausbildung in dem komplexen rechtlichen Umfeld der europäischen und internationalen Volkswirtschaften. [+]

Ziel dieses Programms ist es, international renommierte Rechtsexperten mitzugestalten, die bereit sind, Herausforderungen auf globaler Ebene anzunehmen und zuversichtlich sind, komplexe Fragen in einem internationalen regulatorischen Umfeld mit einem hohen Maß an Vertrauen zu lösen.

Dies ist der erste LL.M.-Abschluss in europäischem und internationalem Wirtschaftsrecht in Ungarn. Er bietet eine fundierte Ausbildung in dem komplexen rechtlichen Umfeld der europäischen und internationalen Volkswirtschaften.

Das europäische und internationale Wirtschaftsrecht LL.M soll eine internationale Gruppe von Rechtsanwälten auf die globalen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts vorbereiten. Das Programm kombiniert modernste Kenntnisse und Fähigkeiten mit internationaler Ausrichtung. Es wird dazu beitragen, die analytischen und zwischenmenschlichen Fähigkeiten der Teilnehmer in Bereichen wie logisches Denken, Argumentation und Streitschlichtung zu entwickeln.... [-]


Master in Europäischen Menschenrechten LL.M.

Eötvös Loránd University
Campusstudium Teilzeit 1 jahr September 2019 Ungarn District V.

Ziel des Programms ist es, international renommierte Rechtsexperten mitzugestalten, die bereit sind, Herausforderungen auf globaler Ebene anzunehmen und zuversichtlich sind, komplexe Fragen in einem internationalen regulatorischen Umfeld mit einem hohen Maß an Vertrauen zu lösen. Die Menschenrechte sind zu einem bedeutenden Teil der Rechtsordnung der Europäischen Union geworden, begleitet von einem ständig wachsenden sozialen Bedürfnis nach besserem Schutz. International vereinbarte Menschenrechtsgrundsätze und -standards beeinflussen jetzt zunehmend auch die wirtschaftspolitische Gestaltung. ELTE, das ständig in der obersten Reihe der Juristischen Fakultäten der Rechtswissenschaftlichen Fakultät eingestuft wird, startet ein Programm für europäische Menschenrechte, um führende Wissenschaftler, Anwälte und politische Entscheidungsträger zusammenzubringen. Unser europäisches Menschenrechtsprogramm konzentriert sich ab 2016 auf komplexe und kreative Problemlösungen im Bereich des Menschenrechtsrechts und möchte den Studierenden die Möglichkeit geben, in verschiedenen europäischen Foren neue Ansätze in Menschenrechtsstreitigkeiten zu verfolgen. [+]

Ziel des Programms ist es, international renommierte Rechtsexperten mitzugestalten, die bereit sind, Herausforderungen auf globaler Ebene anzunehmen und zuversichtlich sind, komplexe Fragen in einem internationalen regulatorischen Umfeld mit einem hohen Maß an Vertrauen zu lösen.

Die Menschenrechte sind zu einem bedeutenden Teil der Rechtsordnung der Europäischen Union geworden, begleitet von einem ständig wachsenden sozialen Bedürfnis nach besserem Schutz. International vereinbarte Menschenrechtsgrundsätze und -standards beeinflussen jetzt zunehmend auch die wirtschaftspolitische Gestaltung.

ELTE, das ständig in der obersten Reihe der Juristischen Fakultäten der Rechtswissenschaftlichen Fakultät eingestuft wird, startet ein Programm für europäische Menschenrechte, um führende Wissenschaftler, Anwälte und politische Entscheidungsträger zusammenzubringen. Unser europäisches Menschenrechtsprogramm konzentriert sich ab 2016 auf komplexe und kreative Problemlösungen im Bereich des Menschenrechtsrechts und möchte den Studierenden die Möglichkeit geben, in verschiedenen europäischen Foren neue Ansätze in Menschenrechtsstreitigkeiten zu verfolgen.... [-]


LLM im europäischen und internationalen Wirtschaftsrecht

Karoli Gaspar University
Campusstudium Vollzeit 1 jahr October 2019 Ungarn Budapest

Ein einjähriges akademisches Master-Programm mit einem täglichen Vollzeitkurs für Juristen im Herzen Mitteleuropas von der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Reformierten Kirche Károli Gáspár in Budapest, Ungarn. [+]

Ein einjähriges akkreditiertes Master-Level-Programm in englischer Sprache mit täglichen Vollzeitkursen für Juristen im Herzen Mitteleuropas von der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Károli Gáspár Universität der Reformierten Kirche in Ungarn, Budapest.

Laufzeit: September 2018 - Juni 2019Lehrort: Budapest, Ungarn (EU)Bewerbungsschluss: 30. April 2018PROGRAMMSTRUKTUR

Dies ist ein Vollzeitprogramm mit 60 ECTS-Punkten. Das Programm bietet 24 verschiedene Kurse an, die sich auf verschiedene Aspekte des europäischen und internationalen Wirtschaftsrechts konzentrieren. Etwa die Hälfte aller Kurse ist fakultativ mit verschiedenen Spezialisierungsmöglichkeiten. Dozenten sind renommierte Fachleute in ihrem Bereich, sowohl als Wissenschaftler als auch als Praktiker von Anwaltskanzleien, Justizbehörden und internationalen oder inländischen hochrangigen Rechtsorganisationen. Gastdozenten aus einer Reihe anderer Länder sind ebenfalls in das Programm eingebunden. Das Programm wird mit der Verteidigung der Masterarbeit und dem Abschluss der Abschlussprüfung abgeschlossen.... [-]