Teilzeit- Master of Laws (LLM) in den Buckinghamshire, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland

Finden Sie LLM-Studiengänge im Teilzeitstudium in den Buckinghamshire, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland

LLM

Ein LLM oder Master of Laws ist ein akademischer Grad, der oft von Studierenden mit grundständigen Abschlüssen in Rechtswissenschaften verfolgt wird, die sich in einem bestimmten Bereich der Rechtswissenschaften gründlicher ausbilden möchten. LLM Programme sind forschungsorientiert und dauern in der Regel ein Jahr.

Studierende, die ein LLM (Master of Law) verfolgen verbringen ein bis zwei Jahren einen bestimmten Bereich des Rechts zu studieren. Ihre Weiterbildung bereitet sie mit Spezialisierungen wie Völkerrecht oder Steuerrecht zu arbeiten.

UK, Großbritannien ist mehr als 300 Jahre alt und besteht aus vier konstituierenden Nationen: England, Schottland, Wales und Nordirland. Das Vereinigte Königreich hat ein Zentrum des Lernens für die letzten 1000 Jahre und besitzt viele alte und bedeutende Universitäten. Ausländische Studierende machen einen erheblichen Anteil der Studierenden in den britischen Universitäten.

Fordern Sie Informationen an Master of Laws-Studiengänge im Teilzeitstudium in den Buckinghamshire, im Vereinigten Königreich 2018

Weiterlesen

Master Of Laws

The Open University
Onlinestudium Teilzeit 1 - 7 jahre August 2018 Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland Milton Keynes

Dies lehrte Master-Abschluss ist eine flexible, modulare Qualifizierung entwickelt, um die Rolle und die Stellung des Rechts in einer zunehmend globalisierten Welt zu betrachten. Eine kritische Rechts Ansatz gewählt wird und die Module mit unterschiedlichen Perspektiven und Fallstudien zu erforschen, zu kontextualisieren und zu veranschaulichen eine Reihe von aktuellen Themen gegen die internationale Gemeinschaft. Studie über den Grad soll auch die Schlüssel Aufbauübertragbare Fähigkeiten, einschließlich der erweiterten Rechtsforschung zu entwickeln ... [+]

Teilzeit- Masters of Laws in den Buckinghamshire, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland. Master of Laws Dies lehrte Master-Abschluss ist eine flexible, modulare Qualifizierung entwickelt, um die Rolle und die Stellung des Rechts in einer zunehmend globalisierten Welt zu betrachten. Eine kritische Rechts Ansatz gewählt wird und die Module mit unterschiedlichen Perspektiven und Fallstudien zu erforschen, zu kontextualisieren und zu veranschaulichen eine Reihe von aktuellen Themen gegen die internationale Gemeinschaft. Studie über den Grad soll auch die Schlüssel Aufbauübertragbare Fähigkeiten, einschließlich der erweiterten Rechtsforschung, die attraktiv für Arbeitgeber sind und die helfen bei der beruflichen Weiterentwicklung zu entwickeln. Es ist für Juristen, nicht-Juristen und Rechtsanwälten, die ihre Interessen in Recht auf postgradualer Ebene zu entwickeln konzipiert. Es gibt eine zunehmende Nachfrage nach Fachkräften, die eine eingehende Verständnis der Rolle und Zweck des Gesetzes in der zunehmenden globalen Gesellschaft und die damit verbundenen erweiterten Rechtsforschung und Argumentation Fähigkeiten haben. Diese Qualifikation können Sie erweiterte Rechtsstudie zu verfolgen und zu gewinnen, die nach der Aufbau juristischen Fähigkeiten in einem anspruchsvollen, aber unterstützende Umgebung gesucht. Der Ansatz in der Qualifikations genommen ist das kritische Studium der Rechts und Sie werden aufgefordert, sowohl Vergleichende und kontextuelle Perspektiven zu nehmen. Im Rahmen des Studiums werden Sie das Zusammenspiel von Recht, Gesetz, Organe, Einrichtungen und Aufsichtsbehörden in einem internationalen Kontext, die Rolle und Funktion des Rechts in einer zunehmend globalen Gesellschaft zu erforschen, die Rolle von Staaten, internationalen Institutionen und multinationale Unternehmen. Sie wird eine Reihe von zeitgenössischen Rechtsfragen prüfen, wie soziale Verantwortung, transnationale Kriminalität, die... [-]