Master of Laws in Technologierecht in den Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Technologierecht 2018/2019 in den Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika

Technologierecht

Ein LLM oder Master of Laws ist ein akademischer Grad, der oft von Studierenden mit grundständigen Abschlüssen in Rechtswissenschaften verfolgt wird, die sich in einem bestimmten Bereich der Rechtswissenschaften gründlicher ausbilden möchten. LLM Programme sind forschungsorientiert und dauern in der Regel ein Jahr.

Der LLM in Information Technology Grad vermittelt fortgeschrittene Kenntnisse und Verständnis der Informationstechnologie Recht. Eine Person würde haben die Möglichkeit, aus einer breiten Palette von Themen wählen. Nach dem Abschluss können Sie als internationale Geheimdienst-Offizier zu arbeiten, oder IT-Manager Überwachung und andere verwandte Berufe.

Die Vereinigten Staaten von Amerika ist ein großes Land in Nordamerika, die oft als die "USA ", das "US ", das "USA ", "America " genannt, oder einfach "die Staaten ". Amerikanischen Colleges werden von finanziert "Nachhilfe " zu Lasten der Studierenden, die oft recht teuer, sehr häufig bis in die Zehntausende von Dollar pro Jahr.

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Technologierecht in den Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika 2018/2019

Weiterlesen

Master of Laws (LLM) - Internetsicherheit & Datenschutz Spezialisierung

Loyola Law School
Campusstudium Vollzeit 1 jahr August 2019 Vereinigte Staaten von Amerika Los Angeles

Die Cyber ​​Security & Data Privacy LLM Spezialisierung an der Loyola Law School in Los Angeles bietet den Studenten einen Schiefer von Klassen und experimentelles Lernen Möglichkeiten sie für die sich verändernden gesetzlichen Anforderungen durch neue Technologie vorgestellt vorzubereiten. [+]

Die Cyber ​​Security & Data Privacy LLM Spezialisierung an der Loyola Law School in Los Angeles bietet den Studenten einen Schiefer von Klassen und experimentelles Lernen Möglichkeiten sie für die sich verändernden gesetzlichen Anforderungen durch neue Technologie vorgestellt vorzubereiten. Der erste seiner Art an der Westküste, diese Spezialisierung stützt sich auf Loyola die traditionellen Stärken in Bereichen wie Technologie, Strafrecht, Datenschutz und IP-Recht.

Die Cyber ​​Security & Data Privacy LLM Spezialisierung bietet Professoren und Praktiker mit einzigartiges Know-how in den Bereichen Silicon Beach, Internet-Kriminalität und Strafverfolgung Engineering und nutzt das Know-how der nationalen Sicherheit und verwandten Branchen mit Sitz in Los Angeles. Die Spezialisierung integriert den Bereich der bereits bestehenden Cyber-Klassen, einschließlich Cyber ​​& IP-Verbrechen, IP im digitalen Zeitalter und Technology & Privatsphäre, und es enthält brandneue Kurse wie Incident Response & Investigation und Cyber ​​Security & Regulatory Compliance.... [-]


LL.M. Spezialisierungen für internationale Juristen (Schwerpunkt Technologie und globale Fragen des geistigen Eigentums)

Southwestern Law School
Campusstudium Vollzeit September 2019 Vereinigte Staaten von Amerika Los Angeles

Southwestern Law School lädt Anfragen von ausländischen Anwaltskanzleien und einzelnen internationalen Praktikern in den Bereichen Technologie, Unterhaltung und geistiges Eigentum ein, um spezielle Schulungsvorschläge zu machen, die zur Verleihung des LL.M. [+]

Southwestern Law School lädt Anfragen von ausländischen Anwaltskanzleien und einzelnen internationalen Praktikern in den Bereichen Technologie, Unterhaltung und geistiges Eigentum ein, um spezielle Schulungsvorschläge zu machen, die zur Verleihung des LL.M.

In einer altersbeschleunigten Information und Kommunikation wird die Praxis des Rechts immer globaler. Southwestern Law School befindet sich in der kulturell vielfältigsten Stadt der USA und ist ein Zentrum der Unterhaltungs- und Technologieindustrie. Sie bietet individuelles Fachwissen und bereichsspezifisches Wissen in diesen und anderen Bereichen. Neben den Kernkompetenzen in den Bereichen geistiges Eigentum und Vertragsrecht bietet Southwestern die größte Anzahl von Wahlfächern im Bereich des Unterhaltungs- und Technologierechts und ermöglicht so maßgeschneiderte Spezialisierungen für globale Praktiker. Wie werden sich die neu ausgehandelten internationalen Handelsabkommen zwischen den USA und ihren Nachbarn auswirken? Wer sind die Gewinner und Verlierer der US-Debatte zur Netzneutralität? Wie wirkt sich das Datenschutzgesetz der EU auf Innovation und Wettbewerb aus? Wie entwickelt sich China zu Geschäftsgeheimnissen? Wie interagiert Hollywood mit internationalen Filmindustrien in China, Indien, Nigeria (und zuletzt Saudi-Arabien)? In einer Welt, in der sich die Fragen ebenso schnell ändern wie die Antworten, schult Southwestern seine Studenten, um grundlegende rechtliche Konzepte sowie branchenspezifische Geschäftspraktiken zu beherrschen und ihnen den relevanten Kontext und die Fähigkeiten zu bieten, um auf die Bedürfnisse ihrer Arbeitgeber und Kunden einzugehen.... [-]