Teilzeit- Master of Laws in der Schweiz

23 LLM-Studiengänge im Teilzeitstudium in der Schweiz

LLM

LL.M. Programme unterscheiden sich in Länge, Wert und Quantität. Der reguläre Programm ist ein Jahr Vollzeit oder zwei Artikel zu drei Jahren Teilzeitstudium. Studenten nehmen oft ihre Kurse, um entweder in einem bestimmten Bereich, wie z. B. das Völkerrecht spezialisieren, oder erstellen Sie eine benutzerdefinierte Studium, ihre persönlichen Interessen oder beruflichen Bedürfnisse anzupassen.

Ein LLM (Master of Law) ist ein fortgeschrittenes Studium der Rechtswissenschaften, die Schüler darauf vorbereiten mit spezialisierten juristischen Ausbildung hilft. Die Kurse der Ausbildung oft kombinieren Forschung, Studien-und eine Diplomarbeit. LLM Programme nehmen oft ein bis zwei Jahre abzuschließen.

Schweiz, offiziell die Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderaler parlamentarische Republik, bestehend aus 26 Kantonen mit Bern als Sitz der Bundesbehörden. Schweiz 's Unabhängigkeit und Neutralität schon lange von den europäischen Großmächten geehrt worden. Die Schweiz ist ein friedlicher, wohlhabender und stabiler modernen Marktwirtschaft mit niedriger Arbeitslosigkeit.

Die besten 23 Teilzeit- Masters of Laws in der Schweiz 2018

Weiterlesen

Online Ll.m Fortgeschrittenes Informationstechnologierecht - Universität Von Cumbria (Großbritannien)

Robert Kennedy College
Onlinestudium Teilzeit 1 - 5 jahre Offene Einschreibung Schweiz Zürich Schweiz Online- + 1 mehr

Das LL.M Advanced Information Technology Law erfüllt die aktuelle Nachfrage nach Fachwissen und Fertigkeiten in den schnell wachsenden Bereichen des internationalen Handels- und Wirtschaftsrechts mit besonderem Schwerpunkt auf der Anwendung des Rechts in der IT-Branche. Es bietet den Studierenden die Möglichkeit, die gesetzliche Regulierung der Welt des internationalen Geschäfts zu erforschen. Akademisch rigoros wird die LL.M den Schülern eine praktische Real-World-Anwendung des Gesetzes aussetzen. [+]

Erstklassige LLM-Studiengänge im Teilzeitstudium in der Schweiz. Das LL.M Advanced Information Technology Law erfüllt die aktuelle Nachfrage nach Fachwissen und Fertigkeiten in den schnell wachsenden Bereichen des internationalen Handels- und Wirtschaftsrechts mit besonderem Schwerpunkt auf der Anwendung des Rechts in der IT-Branche. Es bietet den Studierenden die Möglichkeit, die gesetzliche Regulierung der Welt des internationalen Geschäfts zu erforschen. Akademisch rigoros wird die LL.M den Schülern eine praktische Real-World-Anwendung des Gesetzes aussetzen. Die LL.M wird von einem hervorragenden Team von professionellen Forschung aktiv Mitarbeiter, die umfangreiche Praxis und akademische Erfahrung gelehrt. Das Programm zielt darauf ab, Wissen und kritisches Denken in diesem Bereich zu verbessern. Das Programm bietet eine fortgeschrittene kritische Analyse der Kernthemen und Herausforderungen, denen sich Unternehmen ausgesetzt sind, die in der IT-Branche tätig sind oder damit verbunden sind, in einem globalen Kontext wie in internationalen / globalen Geschäftsumgebungen und Innovation und Unternehmen. Dieses Programm wird komplett durch Fernunterricht geliefert. RKC verfügt über maßgeschneiderte, hochmoderne Software für Online-Kurszustellung mit dem Namen "OnlineCampus", eine hochentwickelte, interaktive und einfach zu bedienende Software, die das Studium online erleben lässt. DAUER Mindestens 12 Monate, maximal 3 Jahre. Programmübersicht Die LL.M ist vor allem für Online-Auslieferung mit intensiver Klasse über OnlineCampus (eine interaktive Lernumgebung) Diskussion und Zusammenarbeit sowie einer einwöchigen Zwangsaufenthalt an der University of Cumbria London Campus. Für die Mehrheit der Studien genießen Sie die Flexibilität des Online-Lernens in Ihrem eigenen Tempo von überall in der Welt durch die Robert Kennedy College-OnlineCampus Zustand des Kurses Abgabesystem Kunst. Die Residenz Woche gibt Ihnen die... [-]

Online LL.M Im Internationalen Wirtschaftsrecht - University Of Cumbria (uk)

Robert Kennedy College
Fern- & Campusstudium kombiniert Teilzeit 1 - 3 jahre Offene Einschreibung Schweiz Zürich Schweiz Online- + 1 mehr

Der Online Master of Laws (LL.M.) in International Business Law ist die wichtigste Qualifikation des Managements für Anwälte und Manager, die ihre Rechtskenntnisse zu stärken; Forschung zeigt, dass die LL.M ein Katalysator für Personen mit starken Karriereaspirationen ist. Die University of Cumbria bietet nun die Möglichkeit, den Studierenden einen LL.M durch Blended Learning zu vervollständigen, ihnen ermöglichen, zu studieren, während weiter zu arbeiten. [+]

Der Online Master of Laws (LL.M.) in International Business Law ist die wichtigste Qualifikation des Managements für Anwälte und Manager, die ihre Rechtskenntnisse zu stärken; Forschung zeigt, dass die LL.M ein Katalysator für Personen mit starken Karriereaspirationen ist. Die University of Cumbria bietet nun die Möglichkeit, den Studierenden einen LL.M durch Blended Learning zu vervollständigen, ihnen ermöglichen, zu studieren, während weiter zu arbeiten. Die LL.M Qualifikation weiterhin der Goldstandard für die berufliche Entwicklung zu sein, nicht nur im Rechtssektor, einschließlich jener Anwaltstätigkeit in Handels- und Geschäftsfeldern, sondern auch in der Wirtschaft und Management Bereich. Es ist oft ein Fahrzeug Förderung zu mittleren und oberen Management für die Gewinnung von allein eine breitere Fähigkeit und das Wissen als im Geschäft zu demonstrieren. Da die globale Wirtschaftsrecht Entwicklung zu wachsen und entwickelt sich ständig weiter, bietet dieses Programm die Möglichkeit, diejenigen, die ihre Karriere zu gewinnen, die Qualifikation in nur einem Jahr entwickeln wollen. Erfahren Sie in der Schweiz führende private Hochschule und Absolvent, mit Studenten aus über 130 verschiedenen Ländern, von der University of Cumbria. DAUER Mindestens 12 Monate, maximal 3 Jahre. Programmübersicht Die LL.M ist vor allem für Online-Auslieferung mit intensiver Klasse über OnlineCampus (eine interaktive Lernumgebung) Diskussion und Zusammenarbeit sowie einer einwöchigen Zwangsaufenthalt an der University of Cumbria London Campus. Für die Mehrheit der Studien genießen Sie die Flexibilität des Online-Lernens in Ihrem eigenen Tempo von überall in der Welt durch die Robert Kennedy College-OnlineCampus Zustand des Kurses Abgabesystem Kunst. Die Residenz Woche gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre flexible... [-]

Online-LLM Internationales Handelsrecht - University Of Salford (uk)

Robert Kennedy College
Fern- & Campusstudium kombiniert Teilzeit 1 - 3 jahre August 2018 Schweiz Zürich Schweiz Online- + 1 mehr

Dieser Kurs vermittelt Gesetz die Möglichkeit, die Absolventen für Advanced Learning in den Schlüsselbereichen des internationalen Handelsrechts, einschließlich: internationalen Warenkauf, International Intellectual Property Law, Internationales Gesellschaftsrecht und Governance und Advanced Vertragsrecht und Verhandlung. [+]

Erstklassige LLM-Studiengänge im Teilzeitstudium in der Schweiz. 3 gute Gründe, Internationales Wirtschaftsrecht an der Salford zu studieren Bietet die hoch angesehenen Master of Laws Qualifikation Gibt Gesetz Absolventen die Gelegenheit nutzen, um unterrichteten Module in fortgeschrittenen internationalen Handelsrecht Themen Lernen Sie in einem international orientierten Umfeld mit Zugang zu einem globalen Netzwerk von gleichgesinnten Profis DAUER Mindestens 12 Monate, maximal 3 Jahre Kursübersicht Dieser Kurs vermittelt Gesetz die Möglichkeit, die Absolventen für Advanced Learning in den Schlüsselbereichen des internationalen Handelsrechts, einschließlich: internationalen Warenkauf, International Intellectual Property Law, Internationales Gesellschaftsrecht und Governance und Advanced Vertragsrecht und Verhandlung. Die Lieferung erfolgt auf einer kontextuellen Business Bias konzentriert und Studenten profitieren von der Vernetzung und die Beschäftigungsaussichten angeboten durch eine große und dynamische Business School. In der letzten Phase der Studie (durch die Business Innovation Project) Studenten werden in der Lage sein zu entscheiden, ob eine traditionelle Forschung Dissertation oder ein arbeitsbasiertem Projektbericht auf Beschäftigung oder einer Platzierung Erfahrung basiert zu verfolgen. Zustellungsmethode Blended meist online über OnlineCampus (ein interaktives Online-Lernumgebung) mit einer intensiven Diskussion in der Klasse und die Zusammenarbeit zu lernen, sowie eine einwöchige Pflicht Wohnsitz. Die Residenz wird statt in Salford oder Zürich, Schweiz. Weltweite Anerkennung Alle der University of Salford M.Sc. Grad-Programm online angeboten werden weltweit anerkannt. Zulassungsvoraussetzungen Normalerweise wird ein Minimum 2: 2 Honours Degree oder gleichwertig. Eine breite Palette von Berufsqualifikationen sind auch entweder in teilweise oder vollständige Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen akzeptiert. Wir freuen uns über Bewerbungen von Studenten, die nicht formale / traditionell Aufnahmekriterien haben können,... [-]

Master-Programm Im Internationalen Recht

University of St.Gallen (HSG), School of Management, Economics, Law, Social Sciences and International Affairs
Campusstudium 18 monate February 2018 Schweiz St.Gallen

Die Verschiebung Balance zwischen dem Staat und der Wirtschaft hat sich an den Schnittstellen von Recht, Wirtschaft und Regierung zu neuen Herausforderungen gegeben. Die Bewältigung dieser Probleme erfordert Fachleute, die ihre Komplexität und die notwendigen juristischen Fähigkeiten und Managementkapazitäten zu verstehen. [+]

Die MIL bietet Studierenden enorme Breite und Flexibilität in Kurse aus dem Programm reichen und vielfältigen Lehrplan der Wahl zusammen einen Studiengang zu setzen, die ihre beruflichen Ziele und persönlichen Vorlieben entspricht. Eine Besonderheit des MIL Lehrplan ist die sorgfältig arrangierten Kombination aus Pflichtkurse und Wahlfächer. Drei Pflichtveranstaltungen sicherzustellen, dass Studenten eine solide allgemeine Verständnis der normativen und analytischen Rahmen des internationalen Rechts zu erwerben. Zugleich ermöglicht eine breite Palette von Wahlfächern sie in ausgewählte Themen zu spezialisieren und, wenn sie dies wünschen, ihre juristische Ausbildung mit Kursen aus verwandten Bereichen wie Management-Studium oder Politikwissenschaft zu ergänzen. Blending Recht, Management und PolitikMIL Kurse ermöglichen eine große Vielfalt von Themen, darunter die internationalen und europäischen Wirtschaftsrecht, Finanz- und Kapitalmarktrecht, Konfliktlösung, internationale Organisationen und die Politik und Rechtsberufe. Die Schüler wählen können auch Kurse aus verwandten Bereichen wie Management-Studien und Politikwissenschaft. Sie sind eingeladen, an internationalen Moots und ähnliche praktische Arbeit zu nehmen. Sie profitieren von zahlreichen Austauschprogramme und Partnerschaftsprogramme. Vielzahl von akademischen HintergrundEinige MIL Studenten haben ihren ersten Abschluss in Rechtswissenschaften oder Rechts- und Wirtschaftswissenschaften erworben, andere in Bereichen wie internationale Angelegenheiten, Verwaltung und Wirtschaft. Sie alle haben eine grundlegende juristische Ausbildung. Aufgrund seiner speziellen Fokus unterscheidet sich die MIL von Standardrechtsprogramme für Studenten gedacht, die die Anwaltsprüfung und arbeiten als Anwälte in ihren nationalen Rechtssystemen nehmen wollen. Einige Juristen könnte denken, über eine internationale Karriere zu verfolgen, nachdem er mit dem MLaw oder MLE Abschluss. Sie können feststellen, dass die MIL ist genau das richtige Programm für sie.... [-]

Master Of Advanced Studies In der Internationalen Besteuerung (masit)

University of Lausanne
Campusstudium Teilzeit 12 - 18 monate February 2018 Schweiz Lausanne

Der Master of Advanced Studies in International Taxation (MASIT), der vom Steuerpolitischen Zentrum der Universität Lausanne (UNIL) (Schweiz) angeboten wird, richtet sich an diejenigen, die ein Steuerrecht mit einem Gesetz oder einer Beratungsfirma, einer Bank, als In- Hausrat bei einer Firma oder bei der Steuerverwaltung. Da die MASIT für Ausübung im Ausland oder in der Schweiz ausgelegt ist, bietet sie sowohl ein internationales Steuer- als auch ein Schweizer Steuer-Curriculum an, das auf Teilzeitbasis (1,5 Jahre) oder auf Vollzeitbasis (1 Jahr) durchgeführt werden kann. Beide Curricula berücksichtigen die jüngsten steuerpolitischen Entwicklungen (zB Umsetzung der G20 / OECD-BEPS-Initiative, EU-Vermeidungspaket, Informationsaustausch, Steuern und Geldwäsche usw.). Die 60 ECTS-Credits des Programms setzen sich aus Core-Kursen zusammen, um das Verständnis von Schlüsselkonzepten, Spezialisierungen, um die Einsicht in einen ausgewählten Schwerpunktbereich zu vertiefen, und eine Masterarbeit zu ergänzen, um Forschungs- und Schreibfähigkeiten zu erweitern. Die Kurse werden von renommierten Fakultätsmitgliedern geleitet, die aus führenden Akademikern, Regierungsbeamten, Mitgliedern der OECD / EU, Praktizierenden, die in internationalen Beratungs- und Anwaltskanzleien tätig sind, und in den Rechtsabteilungen der Großkonzerne unterrichtet werden. Das Programm wird in englischer Sprache durchgeführt [+]

Erstklassige LLM-Studiengänge im Teilzeitstudium in der Schweiz. Willkommen beim Master of Advanced Studies in International Taxation (MASIT) Das Steuerpolitische Zentrum, eine gemeinsame Initiative zwischen der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften | HEC Lausanne und die Fakultät für Rechtswissenschaften, Kriminalwissenschaften & Öffentliche Verwaltung bietet den Master of Advanced Studies in International Taxation (MASIT) Programm. Ziel des MASIT ist es, eine qualitativ hochwertige Ausbildung im Steuerrecht zu vermitteln. Der von der Universität Lausanne (UNIL) (Schweiz) angebotene Master of Advanced Studies in International Taxation (MASIT) richtet sich an diejenigen, die das Steuerrecht innerhalb eines Gesetzes oder einer Beratungsfirma, einer Bank, als Inhouse-Rat eines Unternehmens betreiben wollen Oder mit der Steuerverwaltung. Da die MASIT für Auslandsaufenthalte oder in der Schweiz ausgelegt ist, bietet sie sowohl ein internationales Steuer- als auch ein Schweizer Steuer-Curriculum an, das auf Teilzeitbasis (1,5 Jahre) oder auf Vollzeitbasis (1 Jahr) durchgeführt werden kann. Die 60 ECTS-Credits des Programms setzen sich aus Core-Kursen zusammen, um das Verständnis von Schlüsselkonzepten, Spezialisierungen, um die Einsicht in einen ausgewählten Schwerpunktbereich zu vertiefen, und eine Masterarbeit zu ergänzen, um Forschungs- und Schreibfähigkeiten zu erweitern. Darüber hinaus besuchen die Teilnehmer Workshops, Tutorials, Seminare und Konferenzen, die im Rahmen des MASIT-Frameworks organisiert werden. Die Kurse werden von renommierten Fakultätsmitgliedern geleitet, die aus führenden Akademikern, Regierungsbeamten, Mitgliedern der OECD / EU, Praktizierenden, die in internationalen Beratungs- und Anwaltskanzleien tätig sind, und in den Rechtsabteilungen der Großkonzerne unterrichtet werden. Das Programm ist offen für Kandidaten, die einen Master-Abschluss in Recht oder Wirtschaft haben; Oder ein Bachelor-Abschluss (in jedem Bereich) in Verbindung... [-]

LL.M. Internationale Bank-, Finanz- und Versicherungsrecht

University Of Zurich - Faculty of Law
Campusstudium Teilzeit 1 - 2 jahre February 2018 Schweiz Zürich

Seit 20 Jahren ist das LL.M. International Business Law hat eine einzigartige und wertvolle Erfahrungen zu Recht angeboten Absolventen aus der ganzen Welt wollen ein Executive LL.M. zu verfolgen Programm. Mit fast 200 Jahren Erfahrung der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Zürich ist weltweit bekannt für die Exzellenz seiner Fakultät bekannt und ihre Rechtsbildungsprogramme. [+]

Seit 20 Jahren ist das LL.M. International Business Law hat eine einzigartige und wertvolle Erfahrungen zu Recht angeboten Absolventen aus der ganzen Welt wollen ein Executive LL.M. zu verfolgen Programm. Mit fast 200 Jahren Erfahrung der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Zürich ist weltweit bekannt für die Exzellenz seiner Fakultät bekannt und ihre Rechtsbildungsprogramme. Die Lage der Schule, Zürich, ist das ökonomische Kapital und lebendigsten Stadt der Schweiz und liegt im Herzen Europas, die Studenten können auf einfache Weise in anderen europäischen Ländern zu entdecken und in der Schweiz die spektakuläre Umgebung zu genießen. Zu den Vorteilen, die Studenten an der Universität Zürich finden Absolventen die Möglichkeit, ein breites Studium zu verfolgen, und die Möglichkeit, ihre Interessengebiete in der Spezialisierungskurse zu erkunden. Die Studenten werden von unserem Executive LL.M. profitieren Programm speziell für Anwälte entwickelt in einem internationalen Bereich tätig sind. Das Programm Die professionelle LL.M. Internationale Banken, Finanz- und Versicherungsrecht wird entweder auf einem Teilzeit oder Vollzeit-Basis. Das Programm beinhaltet ein Standardkurs und eine Spezialisierungskurse, bestehend aus rund 420 Vorträge. Das Programm wird mit der Einreichung einer Dissertation abgeschlossen. Der Standardkurs bildet die Grundlage für die weiteren Spezialisierungskurse. Nach einer Einführung in die wirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen der internationalen Wirtschaft und wichtigen ausländischen Rechtsgebieten, verschiebt sich der Schwerpunkt auf europäischen und internationalen Wirtschafts (zB EU-Binnenmarkt, Wettbewerbsrecht, WTO, Gesellschaftsrecht, Steuer- und Unternehmensstrafrecht). Der Spezialisierungskurs in der internationalen Banken, Finanz- und Versicherungsrecht bietet eine erweiterte Ausbildung in den nationalen und internationalen Finanzmärkten. Es besteht aus zwei Modulen: - Modul 1: Der... [-]

LL.M. Internationalen Bank- und Finanzrecht

University Of Zurich - Faculty of Law
Campusstudium Teilzeit 2 - 4 semester February 2018 Schweiz Zürich

[+]

Erstklassige LLM-Studiengänge im Teilzeitstudium in der Schweiz. Seit 20 Jahren ist die LL.M. Internationale Banken, Finanz- und Versicherungsrecht bietet eine einzigartige und wertvolle Weiterbildung für Juristen unter Berücksichtigung der komplexen rechtlichen Anforderungen der Weltwirtschaft wollen, weiterführende Studien zu verfolgen. Mit über 200 Jahren Erfahrung der Fakultät für Rechtswissenschaften an der Universität Zürich ist weltweit bekannt für die Exzellenz seiner Fakultät und ihre Rechtsbildungsprogramme bekannt. Der Standort der Schule ist die in Zürich das ökonomische Kapital und lebendigen Stadt der Schweiz und liegt im Herzen Europas, damit die Schüler leicht entdecken den europäischen Ländern und der Schweiz zu erkunden atemberaubende Natur. Die anhaltende Nachfrage und positive Rückmeldungen von Programm Absolventen spiegeln die Attraktivität und praktische Anwendbarkeit dieser Graduiertenprogramm. Die speziell entwickelte LL.M. Programm wird eine höchst anspruchsvolle, praxisbezogene Arbeit Studiengang zur Folge haben. Ein internationales Team von Dozenten gewährleistet, dass natürlich Gegenstand ist nicht auf nationale Themen beschränkt, sondern umfasst eine wachsende Zahl von internationalen Wirtschaftsrechts. Academic Module in den USA durchgeführt, sowie in China und Genf, dazu beitragen, den internationalen Charakter des Programms. Das Programm Unter der Stärke, dass Studenten an der Universität Zürich zu finden sind die Möglichkeit, ein breites Studiengang zu verfolgen, und die Möglichkeit, ihre Interessensgebiete in den Spezialisierungskurse zu erkunden. Die Studenten werden von unserem LL.M. profitieren Programm speziell für Juristen die Arbeit in einem internationalen Umfeld entwickelt. Der LL.M. wird entweder auf einem Teilzeit oder Vollzeit-Basis durchgeführt. Die General Course Vorträge bilden die Grundlage für die anschließende Spezialisierungskurs. Nach einer Einführung in die wirtschaftlichen und... [-]

LL.M. Mergers & Acquisitions and Corporate Law

University Of Zurich - Faculty of Law
Campusstudium Teilzeit 4 semester August 2018 Schweiz Zürich

Seit 20 Jahren bietet die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Zürich mit dem Studiengang LL.M. Internationales Wirtschaftsrecht ein höchst attraktives Weiterbildungsprogramm an, das auf dem Austausch von Wissen und Erfahrung aus Theorie und Praxis basiert, den komplexen rechtlichen Bedürfnissen der globalen Wirtschaft gerecht wird und grenzüberschreitende wirtschaftliche Aktivitäten ins Zentrum stellt. [+]

Seit 20 Jahren bietet die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Zürich mit dem Studiengang LL.M. Internationales Wirtschaftsrecht ein höchst attraktives Weiterbildungsprogramm an, das auf dem Austausch von Wissen und Erfahrung aus Theorie und Praxis basiert, den komplexen rechtlichen Bedürfnissen der globalen Wirtschaft gerecht wird und grenzüberschreitende wirtschaftliche Aktivitäten ins Zentrum stellt. Basierend auf langjähriger Erfahrung, wird eine akademische Weiterbildung auf hohem Niveau angeboten, wobei die Studierenden von unseren renommierten Dozierenden aus Wissenschaft und Praxis profitieren können. Die internationale Ausrichtung des Studiengangs wird ferner reflektiert durch die international zusammengesetzte Dozentenschaft, durch die Anzahl ausländischer Studierenden und durch die Zusammenarbeit mit namhaften Partnern in den USA (Miami, New Orleans und New York) und in China (Hongkong, Shanghai und Peking). Der Studiengang Der LL.M.-Studiengang erstreckt sich über vier Semester (ca. 420 Lektionen) und wird berufsbegleitend durchgeführt. Das Studium besteht aus einem Grundkurs (1. und 2. Semester), einem Spezialisierungskurs (3. Semester) sowie verschiedenen Wahlpflichtmodulen (4. Semester). Abgeschlossen wird der Studiengang mit einer Diplomarbeit. Die Vorlesungen des Grundkurses bilden die Grundlage für die anschliessenden Spezialisierungskurse. Nach einer Einführung in die ökonomischen Grundlagen der internationalen Wirtschaft und wichtige ausländische Rechtsgebiete liegt das thematische Schwergewicht im europäischen und internationalen Wirtschaftsrecht (v. a. EU-Binnenmarkt, Wett bewerbs-, WTO-, Gesellschafts-, Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht). Im Spezialisierungskurs lernen die Juristinnen und Juristen ist es, die notwendigen theoretischen und praktischen Kenntnisse zu erlernen, um M&A-Prozesse erfolgreich durchführen zu können. Weiter sollen die Studierenden befähigt werden, die anforderungsreichen rechtlichen, wirtschaftlichen und steuerlichen Probleme von M&A-Transaktionen zu analysieren und zu bewältigen. Das erste Modul konzentriert sich... [-]

LL.M. Internationales Sportrecht

University Of Zurich - Faculty of Law
Campusstudium Teilzeit 2 - 4 semester February 2018 Schweiz Zürich

[+]

Erstklassige LLM-Studiengänge im Teilzeitstudium in der Schweiz. LL.M. Internationales Sportrecht Seit 20 Jahren ist die LL.M. Internationales Sportrecht bietet eine einzigartige und wertvolle Weiterbildung für Juristen unter Berücksichtigung der komplexen rechtlichen Anforderungen der Weltwirtschaft wollen, weiterführende Studien zu verfolgen. Mit über 200 Jahren Erfahrung der Fakultät für Rechtswissenschaften an der Universität Zürich ist weltweit bekannt für die Exzellenz seiner Fakultät und ihre Rechtsbildungsprogramme bekannt. Der Standort der Schule ist die in Zürich das ökonomische Kapital und lebendigen Stadt der Schweiz und liegt im Herzen Europas, damit die Schüler leicht entdecken den europäischen Ländern und der Schweiz zu erkunden atemberaubende Natur. Die anhaltende Nachfrage und positive Rückmeldungen von Programm Absolventen spiegeln die Attraktivität und praktische Anwendbarkeit dieser Graduiertenprogramm. Die speziell entwickelte LL.M. Programm wird eine höchst anspruchsvolle, praxisbezogene Arbeit Studiengang zur Folge haben. Ein internationales Team von Dozenten gewährleistet, dass natürlich Gegenstand ist nicht auf nationale Themen beschränkt, sondern umfasst eine wachsende Zahl von internationalen Wirtschaftsrechts. Academic Module in den USA durchgeführt, sowie in China und Genf, dazu beitragen, den internationalen Charakter des Programms. Das Programm Unter der Stärke, dass Studenten an der Universität Zürich zu finden sind die Möglichkeit, ein breites Studiengang zu verfolgen, und die Möglichkeit, ihre Interessensgebiete in den Spezialisierungskurse zu erkunden. Die Studenten werden von unserem LL.M. profitieren Programm speziell für Juristen die Arbeit in einem internationalen Umfeld entwickelt. Der LL.M. wird entweder auf einem Teilzeit oder Vollzeit-Basis durchgeführt. Das Programm beinhaltet ein Standardkurs und eine Spezialisierungskurse, bestehend aus rund 420 Vorträge. Das Programm wird mit der... [-]

LL.M. International Litigation and Arbitration

University Of Zurich - Faculty of Law
Campusstudium Teilzeit 4 semester February 2018 Schweiz Zürich

Seit 20 Jahren bietet die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Zürich mit dem Studiengang LL.M. Internationales Wirtschaftsrecht ein höchst attraktives Weiterbildungsprogramm an, das auf dem Austausch von Wissen und Erfahrung aus Theorie und Praxis basiert, den komplexen rechtlichen Bedürfnissen der globalen Wirtschaft gerecht wird und grenzüberschreitende wirtschaftliche Aktivitäten ins Zentrum stellt. [+]

Seit 20 Jahren bietet die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Zürich mit dem Studiengang LL.M. Internationales Wirtschaftsrecht ein höchst attraktives Weiterbildungsprogramm an, das auf dem Austausch von Wissen und Erfahrung aus Theorie und Praxis basiert, den komplexen rechtlichen Bedürfnissen der globalen Wirtschaft gerecht wird und grenzüberschreitende wirtschaftliche Aktivitäten ins Zentrum stellt. Basierend auf langjähriger Erfahrung, wird eine akademische Weiterbildung auf hohem Niveau angeboten, wobei die Studierenden von unseren renommierten Dozierenden aus Wissenschaft und Praxis profitieren können. Die internationale Ausrichtung des Studiengangs wird ferner reflektiert durch die international zusammengesetzte Dozentenschaft, durch die Anzahl ausländischer Studierenden und durch die Zusammenarbeit mit namhaften Partnern in den USA (Miami, New Orleans und New York) und in China (Hongkong, Shanghai und Peking). Der Studiengang Der LL.M.-Studiengang erstreckt sich über vier Semester (ca. 420 Lektionen) und wird berufsbegleitend durchgeführt. Das Studium besteht aus einem Grundkurs (1. und 2. Semester), einem Spezialisierungskurs (3. Semester) sowie verschiedenen Wahlpflichtmodulen (4. Semester). Abgeschlossen wird der Studiengang mit einer Diplomarbeit. Die Vorlesungen des Grundkurses bilden die Grundlage für die anschliessenden Spezialisierungskurse. Nach einer Einführung in die ökonomischen Grundlagen der internationalen Wirtschaft und wichtige ausländische Rechtsgebiete liegt das thematische Schwergewicht im europäischen und internationalen Wirtschaftsrecht (v. a. EU-Binnenmarkt, Wett bewerbs-, WTO-, Gesellschafts-, Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht). Der Spezialisierungskurs Internationale Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit behandelt verfahrensrechtliche Fragen bei internationalen Wirtschaftssachverhalten. Der erste Teil fokussiert auf die Themenbereiche internationale Zuständigkeit staatlicher Gerichte, Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Entscheide sowie zwischenstaatliche Rechtshilfe. Dabei geht es auch um Aspekte des Prozessmanagements und ausserprozessualer Beilegung von Streitigkeiten, einschliesslich der Kooperation mit... [-]

LL.M. Business Transactions and Technology Transfer

University Of Zurich - Faculty of Law
Campusstudium Teilzeit 4 semester August 2018 Schweiz Zürich

Seit 20 Jahren bietet die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Zürich mit dem Studiengang LL.M. Internationales Wirtschaftsrecht ein höchst attraktives Weiterbildungsprogramm an, das auf dem Austausch von Wissen und Erfahrung aus Theorie und Praxis basiert, den komplexen rechtlichen Bedürfnissen der globalen Wirtschaft gerecht wird und grenzüberschreitende wirtschaftliche Aktivitäten ins Zentrum stellt. [+]

Erstklassige LLM-Studiengänge im Teilzeitstudium in der Schweiz. Seit 20 Jahren bietet die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Zürich mit dem Studiengang LL.M. Internationales Wirtschaftsrecht ein höchst attraktives Weiterbildungsprogramm an, das auf dem Austausch von Wissen und Erfahrung aus Theorie und Praxis basiert, den komplexen rechtlichen Bedürfnissen der globalen Wirtschaft gerecht wird und grenzüberschreitende wirtschaftliche Aktivitäten ins Zentrum stellt. Basierend auf langjähriger Erfahrung, wird eine akademische Weiterbildung auf hohem Niveau angeboten, wobei die Studierenden von unseren renommierten Dozierenden aus Wissenschaft und Praxis profitieren können. Die internationale Ausrichtung des Studiengangs wird ferner reflektiert durch die international zusammengesetzte Dozentenschaft, durch die Anzahl ausländischer Studierenden und durch die Zusammenarbeit mit namhaften Partnern in den USA (Miami, New Orleans und New York) und in China (Hongkong, Shanghai und Peking). Der Studiengang Der LL.M.-Studiengang erstreckt sich über vier Semester (ca. 420 Lektionen) und wird berufsbegleitend durchgeführt. Das Studium besteht aus einem Grundkurs (1. und 2. Semester), einem Spezialisierungskurs (3. Semester) sowie verschiedenen Wahlpflichtmodulen (4. Semester). Abgeschlossen wird der Studiengang mit einer Diplomarbeit. Die Vorlesungen des Grundkurses bilden die Grundlage für die anschliessenden Spezialisierungskurse. Nach einer Einführung in die ökonomischen Grundlagen der internationalen Wirtschaft und wichtige ausländische Rechtsgebiete liegt das thematische Schwergewicht im europäischen und internationalen Wirtschaftsrecht (v. a. EU-Binnenmarkt, Wett bewerbs-, WTO-, Gesellschafts-, Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht). Der Spezialisierungskurs Business Transactions and Technology Transfer fokussiert auf Aspekte des schweizerischen, europäischen, amerikanischen und internationalen Rechts. Die Kursteilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, selbstständig die Probleme zu lösen, die sich in der internationalen Vertragspraxis und beim Technologietransfer stellen. Der... [-]

LL.M. Internationales Wirtschaftsrecht

University Of Zurich - Faculty of Law
Campusstudium Teilzeit 2 - 4 semester February 2018 Schweiz Zürich

Seit 20 Jahren ist das LL.M. International Business Law hat eine einzigartige und wertvolle Erfahrungen zu Recht angeboten Absolventen aus der ganzen Welt wollen ein Executive LL.M. zu verfolgen Programm. Mit fast 200 Jahren Erfahrung der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Zürich ist weltweit bekannt für die Exzellenz seiner Fakultät bekannt und ihre Rechtsbildungsprogramme. [+]

Seit 20 Jahren ist das LL.M. International Business Law hat eine einzigartige und wertvolle Erfahrungen zu Recht angeboten Absolventen aus der ganzen Welt wollen ein Executive LL.M. zu verfolgen Programm. Mit fast 200 Jahren Erfahrung der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Zürich ist weltweit bekannt für die Exzellenz seiner Fakultät bekannt und ihre Rechtsbildungsprogramme. Die Lage der Schule, Zürich, ist das ökonomische Kapital und lebendigsten Stadt der Schweiz und liegt im Herzen Europas, die Studenten können auf einfache Weise in anderen europäischen Ländern zu entdecken und in der Schweiz die spektakuläre Umgebung zu genießen. Zu den Vorteilen, die Studenten an der Universität Zürich finden Absolventen die Möglichkeit, ein breites Studium zu verfolgen, und die Möglichkeit, ihre Interessengebiete in der Spezialisierungskurse zu erkunden. Die Studenten werden von unserem Executive LL.M. profitieren Programm speziell für Anwälte entwickelt in einem internationalen Bereich tätig sind. Das Programm Der Vorstand LL.M. Programme der Universität Zürich sind auf einem Teilzeit (2-Jahres-Programm, Work-basiert) und Vollzeitbasis (1-Jahres-Programm, erforderlich Präsenzzeit 8 Monate) angeboten. Die Teilzeit-Programm richtet sich an diejenigen, die in der Schweiz arbeiten und eine neue Herausforderung suchen. Um zugelassen zu werden Sie, um das Programm benötigen ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache haben. Das Vollzeit-Programm ist speziell für ausländische Studenten, die ein Aufbaustudium in kurzer Zeit abzuschließen. Zur gleichen Zeit werden diese Studenten der Schweiz hervorragenden Ruf profitieren sowie seiner einzigartigen geographischen und wirtschaftlichen Lage. Beachten Sie, dass die Vorlesungen nur in englischer Sprache unterrichtet werden. Der LL.M. Die Programme werden von einem Basiskurs und eine Spezialisierung Kurse... [-]

Master of Law

FernUni Schweiz
Onlinestudium Teilzeit 6 semester February 2018 Schweiz Schweiz Online-

Das Master-Studium vermittelt eine vertiefte wissenschaftliche Bildung der fortgeschrittenen Rechtswissenschaft sowie deren Disziplinen und Anwendungen: Völkerrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie, Rechtsphilosophie, Internationales Privatrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Nachlassplanung, Sozialversicherungsrecht usw. [+]

Erstklassige LLM-Studiengänge im Teilzeitstudium in der Schweiz. Das Master-Studium vermittelt eine vertiefte wissenschaftliche Bildung der fortgeschrittenen Rechtswissenschaft sowie deren Disziplinen und Anwendungen: Völkerrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie, Rechtsphilosophie, Internationales Privatrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Nachlassplanung, Sozialversicherungsrecht usw. Die Studierenden erlangen die Fähigkeit zum selbstständigen, wissenschaftlichen und praktischen Arbeiten. Der Studiengang basiert auf den aktuellen Forschungserkenntnissen und Grundsatzentscheiden sowie modernen Lernmethoden. Der Master of Law ist nach den Richtlinien der Rechtsausbildung an Schweizer Präsenzuniversitäten konzipiert und gemäss Bologna-Reform aufgebaut. Pflichtmodule M01 Völkerrecht M02 Strafprozessrecht Wahlmodule I (1 aus 2) M03 Kriminologie / Rechtssoziologie M04 Rechtsphilosopie / Rechtstheorie Wahlmodule II (6 aus 10) M05 Internationales Privatrecht M06 Strassenverkehr und Betäubungsmittel M07 Sozialversicherungsrecht M08 Wirtschaftsstrafrecht M09 Banken- und Finanzmarktrecht M10 Familienvermögens- und Scheidungsrecht M11 Nachlassplanung M12 Kindes- und Erwachsenenschutz M13 Europarecht M14 Wettbewerbsrecht inkl. Kartellrecht Zulassungsbedingungen Zugelassen sind alle Bachelor of Law (BLaw) einer schweizerischen oder ausländischen Universität. Für Bachelor of Law ausländischen Rechtes können Auflagen für die Zulassung gemacht werden. Sprachkenntnisse Der Studiengang wird aktuell nur in Deutsch durchgeführt. Sehr gute Kenntnisse dieser Sprache sind deshalb unabdingbar. In einigen Modulen werden auch Grundkenntnisse in Englisch, Italienisch und Französisch vorausgesetzt. Modulanrechnungen Äquivalente Studienleistungen, die an Universitäten erbracht worden sind, können angerechnet werden, sofern sie vor maximal fünf Jahren erzielt und mit einer genügenden Note abgeschlossen worden sind und nicht schon zum Erwerb eines Bachelor verwendet wurden. Die entsprechende Note wird in die Wertung aufgenommen. Mindestens 60 der 90 für den Master erforderlichen ECTS-Punkte müssen in einem Studiengang der FernUni Schweiz erlangt worden sein. [-]

Master In Die Rechte Der Kinder

University of Geneva
Campusstudium 3 semester February 2018 Schweiz Genf

Der Master in Kinderrechte ist um einen innovativen und interdisziplinären Lehrplan aufgebaut, die auf der theoretischen und praktischen Kenntnisse beruht, die im Bereich der Kinderrechte entwickelt wurde, und die aktive Beteiligung der Studierenden ist ein wichtiger Aspekt des Programms. Der Unterricht findet von Montag bis Donnerstag Mittag statt. Die multidisziplinäre Profile der Mitglieder der Fakultät (Recht, Psychologie, Soziologie, Erziehungswissenschaften), ihre aktive Mitarbeit in verschiedenen akademischen und beruflichen Netzwerke und die enge Verbindung des Programms mit dem Internationalen Institut für Kinderrechte (IDE) in Sion alle zu der Dynamik beitragen dieses Programms des Meisters. [+]

Master in Kinderrechte Der Master in Kinderrechte ist um einen innovativen und interdisziplinären Lehrplan aufgebaut, die auf der theoretischen und praktischen Kenntnisse beruht, die im Bereich der Kinderrechte entwickelt wurde, und die aktive Beteiligung der Studierenden ist ein wichtiger Aspekt des Programms. Der Unterricht findet von Montag bis Donnerstag Mittag statt. Die multidisziplinäre Profile der Mitglieder der Fakultät (Recht, Psychologie, Soziologie, Erziehungswissenschaften), ihre aktive Mitarbeit in verschiedenen akademischen und beruflichen Netzwerke und die enge Verbindung des Programms mit dem Internationalen Institut für Kinderrechte (IDE) in Sion alle zu der Dynamik beitragen dieses Programms des Meisters. Interfakultären ZENTRUM FÜR KINDERRECHTE Mit der Schaffung des neuen Interfakultären Zentrum für Kinderrechte (CIDE), mit Sitz in Sion im Kanton Wallis, die Universität Genf hat einen wichtigen Beitrag für die Sichtbarkeit und das Prestige der interdisziplinären Ausbildung in Kinderrechte gemacht, in der Schweiz und im Ausland . Aufbauend auf die Aktivitäten ihrer Professoren und Forscher, die aus unterschiedlichen fachlichen Hintergründen kommen, und die Mobilisierung der Kompetenzen der Partnerfakultäten (Recht, Psychologie und Erziehungswissenschaften, Wissenschaften der Gesellschaft, Medizin), analysiert die CIDE die großen Veränderungen, die die betroffen Status von Kindern im Laufe der Zeit, insbesondere die sozialen und rechtlichen Änderungen, die Konvention von 1989 über die Rechte der Kinder gefolgt, die am weitesten ratifizierten internationalen Vertrag. Fast erkennt jede Nation nun das Kind als Subjekt von Rechten - und nicht mehr nur ein Objekt von Schutzmaßnahmen - und damit auch als Schauspieler in der Gesellschaft, der fähig ist, die Grundrechte ausüben, die für jeden Menschen gehören. Mit... [-]

Zweisprachiger Master Of Laws

University of Geneva
Campusstudium 3 monate February 2018 Schweiz Genf

Zweisprachiger Master of Laws ist ein gemeinsames Programm mit der Juristischen Fakultät der Universität Basel. Es kombiniert Sprachkenntnisse und Rechtskenntnisse und ermöglicht den Studierenden einen Abschluss von zwei Schweizer Hochschulen zu erhalten. Die Schüler entweder in Genf oder Basel einschreiben und an beiden Universitäten Kurse (min. 30 ECTS-Punkte von jedem). [+]

Erstklassige LLM-Studiengänge im Teilzeitstudium in der Schweiz. Zweisprachiger Master of Laws Zweisprachiger Master of Laws ist ein gemeinsames Programm mit der Juristischen Fakultät der Universität Basel. Es kombiniert Sprachkenntnisse und Rechtskenntnisse und ermöglicht den Studierenden einen Abschluss von zwei Schweizer Hochschulen zu erhalten. Die Schüler entweder in Genf oder Basel einschreiben und an beiden Universitäten Kurse (min. 30 ECTS-Punkte von jedem). Bilingual Lehrplan ist in den folgenden Programme zur Verfügung: Master of Law (FREIES Masterstudium) THEMATISCHE PROGRAMME Völker- und Europarecht (Transnationales Recht) Öffentliche Klagerecht (Verwaltungsrecht) Zivil- und Strafrecht (Generalis) Wirtschaftsrecht (Wirtschaftsrecht) http://www.unige.ch/droit/mabil Lehrplan Zweisprachiger Master of Laws (90Credits): In jeder der beiden Rechtsfakultäten (mindestens 30 Punkte) Dissertation und Seminare (22 Punkte) Bilingual Thematik Master of Laws (90Credits): In jeder der beiden Rechtsfakultäten (mindestens 30 Punkte) Kurse in Bezug auf das gewählte Thema (mindestens 30 Punkte) Dissertation und Seminar (22 Punkte) Die Dissertation wird im Rahmen eines Seminars geschrieben; jedoch kann schreiben die Schüler ihre Dissertation außerhalb des Seminars (16 Punkte) und ergänzen sie mit weiteren Wahl (6 Punkte). Mobilität Die Schüler können bis zu 30 der 90 ECTS-Punkte von einer Universität verdienen von der Juristischen Fakultät der Universität genehmigt. www.unige.ch/exchange Chancen Privaten oder öffentlichen Sektor Jurist, Anwalt, Rechtsanwalt, Richter, Rechtsberater in der Regierung oder Nichtregierungsorganisationen usw. Aufnahmekriterien Ein Bachelor of Law einer schweizerischen Universität oder einer gleichwertigen ausländischen Abschluss in Rechtswissenschaften. Anwendungen Ablauf der Frist für die Herbstsemester: 30. April 2017 (28. Februar 2017 für die Antragsteller, die ein Visum unter Schweizerischen Eidgenossenschaft Vorschriften verlangen) Frist für die Frühjahrssemester: 30.... [-]