$close

Filter

Ergebnisse ansehen

Finden Sie LLM-Studiengänge in Rechtswissenschaften in Indonesien 2022 im Fernstudium

Der LLM oder Master of Laws ist eine international anerkannte postgraduale Studium der Rechtswissenschaften. LLM Programme sind in der Regel diejenigen, die zuerst einen Abschluss in Rechtswissenschaften erlangt haben öffnen.Das Gebiet der Rechts- und Verwaltungsvorschriften, das verschiedene Aspekte des Lebens steuert, ist enorm. Diejenigen, die in dieses Gebiet einzutauchen möchten, finden typ… Weiterlesen

Der LLM oder Master of Laws ist eine international anerkannte postgraduale Studium der Rechtswissenschaften. LLM Programme sind in der Regel diejenigen, die zuerst einen Abschluss in Rechtswissenschaften erlangt haben öffnen.

Das Gebiet der Rechts- und Verwaltungsvorschriften, das verschiedene Aspekte des Lebens steuert, ist enorm. Diejenigen, die in dieses Gebiet einzutauchen möchten, finden typischerweise einen Spezialisierungsbereich für den sie eine Leidenschaft haben, wie regulatorische Theorie und geistiges Eigentum.

Fernstudium oder Fernunterricht ist ein Weg der Bereitstellung von Bildung und Erziehung, oft auf individueller Basis, um Studenten, die nicht physisch anwesend sind auf dem Campus.

Indonesien, ein Land in Südostasien, Häuser mehr als 238 Millionen Menschen. Indonesien ist das vierte bevölkerungsreichste Land der Welt. Das Land der Bildungssektor in Vorschul-, Junior-und Senior primäre, sekundäre und geschulten Kurse unterteilt.

Beginnen Sie heute Die besten Fernstudien- Masters of Laws in Rechtswissenschaften in Indonesien 2022

Weniger Informationen
Lesen Sie mehr über das Studium in Indonesien
$format_list_bulleted Filter
Sortieren nach:
Empfohlen Neuste Kopfzeile
University of Airlangga
Surabaya, Indonesien

Grüße Die Juristische Fakultät der Universitas Airlangga hat sich als Pionier für fortschrittliche, dynamische und nachhaltige Rechtsstudien in Ostindonesien verpflichtet, ein ... +

Grüße Die Juristische Fakultät der Universitas Airlangga hat sich als Pionier für fortschrittliche, dynamische und nachhaltige Rechtsstudien in Ostindonesien verpflichtet, einfallsreiche juristische Ausbildung und Dienstleistungen anzubieten. Die Einrichtung des Masterstudiengangs für Rechtswissenschaften an der Juristischen Fakultät der Universitas Airlangga ist Ausdruck des Fortschritts der Rechtswissenschaften im Hinblick auf die Dynamik der Wissenschaft und der modernen Gesellschaften. Das Programm macht einen Sprung nach vorne von seiner Vision, „ein unabhängiger, innovativer, anerkannter und anpassungsfähiger Master-Studiengang in Recht zu werden; ein Pionier des Rechtsstudiums, das darauf ausgerichtet ist, Juristen mit außergewöhnlichen Rechtskompetenzen und moralischem Wert hervorzubringen“, und die Mission, „eine Ausbildung in Rechtswissenschaften bereitzustellen, um Juristen mit Rechtskompetenzen hervorzubringen, mit dem Ziel: (1) innovative Forschungen zur Unterstützung des Studiums zu entwickeln von Gesetz, (2) Dienste für die Gemeinschaft leisten und (3) Tri Dharma praktizieren, das auf Qualitätssicherung und nationale und internationale Wettbewerbsvorteile ausgerichtet ist“. Das Ziel des Masterprogramms in Rechtswissenschaften von UNAIR ist es, professionelle Juristen mit herausragenden juristischen Kompetenzen und moralischem Wert hervorzubringen. Dies steht im Einklang mit dem Motto der Universitas Airlangga: „Exzellenz mit Moral. Dieses Motto impliziert eine Synergie zwischen einem gut geführten Bildungssystem – zusammen mit seiner anerkannten langjährigen Erfahrung als hochqualifizierte Hochschule und professionellen Fakultätsmitgliedern – und der Stärkung moralischer Werte, um die Qualität der Absolventen zu gewährleisten. Das Masterprogramm in Rechtswissenschaften von UNAIR bietet derzeit spezifische Hauptfächer, um Möglichkeiten zum Erwerb von Kenntnissen in Rechtsangelegenheiten und die beste Lernerfahrung zu bieten. Neben der ständig steigenden Nachfrage der Interessengruppen nach der Qualität der Absolventen ist der Lehrplan des Programms auf der Grundlage der von den Interessengruppen und dem Arbeitsmarkt erwarteten Kompetenzen konzipiert. Zu den Hauptfächern gehören: Wirtschaftsrecht (mit einem Schwerpunkt auf allgemeinem Geschäft oder islamischem Geschäft), Gerichtsverfahren, Regierungsrecht und Internationales Recht. Die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit für Rechtsfragen wächst in dieser globalisierten Welt in Form verschiedener Rechtsforen. Die Zunahme der Zahl dieser Foren sowohl auf regionaler als auch auf internationaler Ebene hat eine Chance, Herausforderung und Lösung für die anhaltende Dynamik geschaffen. Das Verständnis des rechtlichen Aspekts ist daher dringlicher und strategischer geworden. Die Wahl des Jurastudiums, insbesondere des Masterprogramms in Rechtswissenschaften der UNAIR, ist in der Tat eine rationale, objektive und zukunftsorientierte Option. Ex-Orient Lux! Danke. Wassalamualaikum wr.wb. Prof. Dr. Agus Yudha Hernoko, SH, MH Studiengangsleitung – Master in Law Vision Ein unabhängiger, innovativer, anerkannter und anpassungsfähiger Masterstudiengang in Rechtswissenschaften zu werden; ein Pionier der Rechtswissenschaft, der darauf ausgerichtet ist, Juristen mit außergewöhnlichen juristischen Kompetenzen und moralischem Wert hervorzubringen. Missionen Juristische Ausbildung zur Ausbildung von Juristinnen und Juristen mit an Qualität und nationalen und internationalen Wettbewerbsvorteilen orientierten juristischen Kompetenzen; Entwicklung innovativer Forschung zur Unterstützung des Studiums der Rechtswissenschaften; Dienst am Gemeinwesen und qualitätsorientierte Zusammenarbeit sowie nationale und internationale Wettbewerbsvorteile. Geschichte Als Reaktion auf eine öffentliche Nachfrage von Rechtsexperten eröffnete die Juristische Fakultät der Universitas Airlangga im Jahr 2000 das Masterprogramm in Rechtswissenschaften mit seinen 2 (zwei) Hauptfächern: Wirtschaft und Regierung. Ein Jahr später die 2 (zwei) Hauptfächer wurde mit Erlass des Rektordekrets Nr. 6005/J03/PP/2001 vom 28. Mai 2001 offiziell. Es wurde beschlossen, die Vielfalt und Spezifität des Masterprogramms in Rechtswissenschaften, das zuvor von der UNAIR Graduate School organisiert worden war, zu erweitern. Im Jahr 2004 wurde auf der Grundlage des Rektordekrets Nr. 1677/J03/PP/2004 ein großes Gerichtsverfahren eröffnet. Bei seiner ersten Eröffnung haben sich 44 Studenten für das Programm eingeschrieben. Vorlesungen und akademische Verwaltung fanden in der Rechtswissenschaftlichen Fakultät Gebäude A statt. Das Programm lief mit 22 wissenschaftlichen Mitarbeitern, 14 Verwaltungsmitarbeitern und 3 Registraren. Zehn Jahre später, im Jahr 2014, wurde zusammen mit dem Rector Decree Number 117/UN.3.1.3/KD/2014 ein neuer Studiengang International Business eröffnet. Das Masterprogramm in Rechtswissenschaften – mit seinen Hauptfächern Wirtschaftsrecht, Staatsrecht, Gerichtsverfahren und Völkerrecht – orientiert sich an seiner Vision, seinen Missionen und Zielen und fördert die Zusammenarbeit zwischen Fakultätsmitgliedern, Mitarbeitern und Studenten. einer mit Verantwortungs- und Eigenverantwortung. Ziel ist es, das Programm zu einem in der Rechtsentwicklung Indonesiens hoch angesehenen zu machen. In Übereinstimmung mit der Vision, den Missionen und Zielen des Master-Programms in Rechtswissenschaften wurde der Lehrplan des Programms so konzipiert, dass es professionelle Absolventen hervorbringt, die in der Lage sind, die Herausforderungen der modernen, globalisierten Welt zu meistern. -
LLM
Vollzeit
2 jahre
Englisch
Aug. 2022
Campusstudium
Onlinestudium