$close

Filter

Ergebnisse ansehen

Seite 2 von 2, Finden Sie LLM-Studiengänge in Rechtswissenschaften in Asien 2022 im Fernstudium

Law-School-Absolventen und Anwälte routinemäßig anwenden einen LL.M. Know-how in einem speziellen Bereich des Rechts, wie Steuer-oder internationalem Recht zu gewinnen, oder von einem Übungsgelände in eine andere zu verschieben.Um die Menschen in die richtige Richtung zu führen, wurden Systeme von Gesetzen und Vorschriften festgelegt. Der Kontext, in dem diese Richtlinien verwendet werden, r… Weiterlesen

Law-School-Absolventen und Anwälte routinemäßig anwenden einen LL.M. Know-how in einem speziellen Bereich des Rechts, wie Steuer-oder internationalem Recht zu gewinnen, oder von einem Übungsgelände in eine andere zu verschieben.

Um die Menschen in die richtige Richtung zu führen, wurden Systeme von Gesetzen und Vorschriften festgelegt. Der Kontext, in dem diese Richtlinien verwendet werden, reicht von den Bildungssystemen über die Gastronomie hin zur internationalen Politik.

Das Fernstudium ist eine Methode der Bereitstellung von Ausbildung für Studenten, die nicht physisch anwesend sind auf dem Campus. Verschiedene Studien haben gezeigt, dass Fernunterricht Programme können so effizient und effektiv wie herkömmliche Klassenzimmer Programme manchmal sogar noch besser!

Studierende, die einen Teil ihres Studiums in Asien vollständig sind zahlenmäßig gewachsen. Derzeit sind die zweite und die dritte größten Volkswirtschaften in Asien. Ohne Einschränkung haben die Schüler ihre Zeit in Asien beschrieben als die beste Erfahrung ihres Lebens. Heute sind drei der vier bevölkerungsreichsten Ländern der Welt in Asien: China, Indien und Indonesien.

LLM 16-16 (von 16). Beginnen Sie heute Die besten Fernstudien- LL.Ms in Rechtswissenschaften in Asien 2022

Weniger Informationen
$format_list_bulleted Filter
Sortieren nach:
Empfohlen Neuste Kopfzeile
U Law Hong Kong
Hongkong

Unsere Reihe von Masterstudiengängen in Rechtswissenschaften (LLM) sind postgraduale Studiengänge, die sich an Jura- und Nicht-Jura-Absolventen richten, die die praktische Anw ... +

Unsere Reihe von Masterstudiengängen in Rechtswissenschaften (LLM) sind postgraduale Studiengänge, die sich an Jura- und Nicht-Jura-Absolventen richten, die die praktische Anwendung eines bestimmten Fachgebiets des Rechts erkunden möchten. Master-Abschlüsse sind zwar keine Voraussetzung für einen Ausbildungsvertrag oder ein Studium, aber sie werden immer wichtiger, wenn Sie Ihre akademischen Rechtskenntnisse erweitern oder vertiefte Kenntnisse in einem bestimmten Rechtsgebiet entwickeln möchten. Wenn Sie bei uns einen LLM studieren, werden Sie: Lassen Sie sich von Fachexperten, ehemaligen und aktuellen Praktikern sowie forschungs- und lehrorientierten Akademikern unterrichten. Konzentrieren Sie sich auf die juristische Praxis, nicht nur auf die Theorie. Profitieren Sie von strategischen Partnerschaften mit Firmen, Regulierungsbehörden und Akkreditierungsstellen. Lernen Sie Legal Technology kennen, indem Sie sich für Module in Legal Technology entscheiden. Verbessern Sie Ihre Beschäftigungsfähigkeit, indem Sie wichtige übertragbare Fähigkeiten erwerben und Ihre Karriere mit unserem Karriereteam planen. Sie haben die Möglichkeit, Wahlmodule auszuwählen, die Sie interessieren, sowie eine Dissertation anzufertigen, die es Ihnen ermöglicht, einen Bereich zu erkunden, der mit einem Ihrer Wahlmodulthemen durch unabhängige Forschung verbunden ist. Sie lernen praktische juristische Fähigkeiten in Analyse und kritischer Bewertung sowie eine Reihe von übertragbaren Fähigkeiten wie Recherche- und Präsentationsfähigkeiten. Unser flexibel strukturierter Kurs wird von qualifizierten Anwälten und forschungs- und lehrorientierten Akademikern durchgeführt, die ihr Fachwissen und ihre Erfahrung in den Unterricht einbringen, um Ihnen Einblicke in die Praxis zu vermitteln, die Sie auf die praktische Anwendung des Rechts vorbereiten können. Zusätzlich zu einer allgemeinen Einführung in das Programm gibt es eine zweiwöchige Einführung in die Schlüsselprinzipien des englischen Rechtssystems. Dies ist obligatorisch für Nicht-Jurastudenten, steht aber auch Jurastudenten offen, die eine Auffrischung der Grundlagen des Rechts von England und Wales wünschen. Dies wäre für jeden Studenten nützlich, der eine beträchtliche Pause von der juristischen Ausbildung eingelegt hat. LLM Master of Law (International) Online Ein Online-Master of Laws (LLM) ist ein postgradualer Abschluss, der darauf abzielt, Ihre akademischen Rechtskenntnisse zu erweitern, insbesondere mit Schwerpunkt auf bestimmten Interessengebieten. Speziell für Jura- und Nicht-Jura-Absolventen konzipiert, die einen Master-Abschluss in Rechtswissenschaften anstreben, ermöglicht dieser allgemeine internationale Master-Studiengang Studierenden, die sich zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht entschieden haben, später ihre völkerrechtliche Spezialisierung zu wählen. Kursanforderungen Die Studierenden sollten einen britischen Bachelor-Abschluss in einem beliebigen Fach mit mindestens 2:2 oder gleichwertige Qualifikationen besitzen. Absolventen aus dem Ausland benötigen zusätzlich zu den oben genannten auch eine Englisch-Qualifikation auf einem Niveau, das IELTS 6,5 oder höher entspricht, mit einem Minimum von 6,0 in jeder Komponente. Kursstruktur Semester 1-2 (Vollzeit) oder 1-4 (Teilzeit) Zweiwöchige Einführung: Für Nichtjuristen beinhaltet dies eine obligatorische Einführung in das Recht von England und Wales, die vor Beginn der ersten Module absolviert werden muss. Sie werden Folgendes absolvieren: Research Methods Training (Sitzungen in den Semestern 1 und 2 / 1-4) Sie können dann zwei Module aus den International Law-Modulen wählen: Internationale Schiedsgerichtsbarkeit (verfügbar ab Mai 2021) Internationale Unternehmensführung Internationales Strafrecht Internationales Menschenrechtsgesetz Internationales Handelsrecht Völkerrecht (verfügbar ab September 2021) Plus zwei aus der Modulliste des Wahlmodulhandbuchs. Alle Wahlmodule unterliegen der Verfügbarkeit. Semester 3 (Vollzeit) oder 5-6 (Teilzeit) Dissertation in der von Ihnen gewählten Spezialisierung des Internationalen Rechts Kursdetails Das LLM International Law Online ermöglicht es Studenten, die ein großes Interesse am Völkerrecht haben, sich auf diesen wachsenden und faszinierenden Bereich des Rechtsstudiums zu spezialisieren. Die Studierenden müssen mindestens zwei zugelassene Module des Völkerrechts auswählen, um die Lernergebnisse des Programms zu erfüllen und ihre Dissertation in einem Bereich des Völkerrechts abzuschließen. Zusätzlich zu einer allgemeinen Online-Einführung in das Programm gibt es eine zweiwöchige Einführung in die Schlüsselprinzipien des englischen Rechtssystems. Dies ist obligatorisch für Nicht-Jurastudenten, steht aber auch Studenten offen, die eine Auffrischung der Grundlagen des Rechts von England und Wales wünschen. Dies wäre für jeden Studenten nützlich, der eine beträchtliche Pause von der juristischen Ausbildung eingelegt hat. Um Sie auf Ihre Dissertation vorzubereiten, besuchen Sie eine Reihe von obligatorischen und weiteren optionalen Research Methods Trainings. Bitte beachten Sie, dass Studenten, die ein Student Route Visum benötigen, um bei uns zu studieren, aufgrund der Bestimmungen des Home Office nicht berechtigt sind, online zu studieren und nur Präsenzmodule wählen können. -
LLM
Vollzeit
Teilzeit
12 - 24 monate
Englisch
Onlinestudium