Master of Laws in Rechtswissenschaft in den Schottland, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Rechtswissenschaft 2019 in den Schottland, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland

Rechtswissenschaft

Der LL.M. (Master of Laws) ist eine international anerkannte postgraduale Abschluss in Rechtswissenschaften. Ein LL.M. Stärke gerade in der Regel nicht erlauben es, Recht zu üben, in den meisten Fällen, LL.M.Studenten verdienen müssen einen berufsqualifizierenden Abschluss

UK, Großbritannien ist mehr als 300 Jahre alt und besteht aus vier konstituierenden Nationen: England, Schottland, Wales und Nordirland. Das Vereinigte Königreich hat ein Zentrum des Lernens für die letzten 1000 Jahre und besitzt viele alte und bedeutende Universitäten. Ausländische Studierende machen einen erheblichen Anteil der Studierenden in den britischen Universitäten.

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Rechtswissenschaft in den Schottland, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland 2019

Weiterlesen

PGDip/MLitt in Legal and Constitutional Studies

University of St Andrews
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 10 - 24 monate September 2019 Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland St Andrews + 1 mehr

[+]

Die Studierenden haben die Möglichkeit, auf Einzel- und Kleingruppenbasis mit international führenden Wissenschaftlern auf den Gebieten der Rechts-, Verfassungs- und Geschichtsforschung zu arbeiten. Die Flexibilität des Programms macht es sowohl für diejenigen geeignet, die in die Doktorandenforschung gehen wollen, als auch für diejenigen, die nur ein einjähriges Fachstudium absolvieren möchten. TOEFL iBT (Test von Englisch als Fremdsprache - Internet-basierter Test)

[-]