LLM-Studiengänge in Rechtsstreit

Vergleichen Sie 4 Master of Laws-Studiengänge in Rechtsstreit

Studierende, die einen juristischen Abschluss erworben haben und ihre Kenntnisse in einem bestimmten Rechtsbereich vertiefen möchten, können sich für einen LLM entscheiden. Diese Art von fortgeschrittenem juristischen Abschluss hilft Studenten, mehr über ein bestimmtes Studienfach zu lernen, wie es im juristischen Bereich gilt.

Was ist ein LLM in Rechtsstreitigkeiten? Studenten, die auf diesen fortgeschrittenen Abschluss hinarbeiten, belegen in der Regel Kurse, die sich auf die Prozessführung im Rechtsbereich beziehen. Zum Beispiel können Studenten fortgeschrittene Prozessvertretung, fortgeschrittene Beweise, Verhandlungen und Konfliktmanagement, vorgerichtliche Praxis in Strafsachen und Schlichtungskurse belegen. Klassen können auch über Ethik innerhalb des Prozesses und Alternativen zu Rechtsstreitigkeiten für die Beilegung von Streitigkeiten gehen.

Einer der Hauptvorteile eines LLM in Litigation ist, dass die Schüler lernen können, Streitigkeiten zwischen zwei Parteien effektiv zu lösen, was ihnen helfen kann, hartnäckige, effektive Juristen zu werden. Sie können auch ihre Kenntnisse in Streitbeilegungsverfahren vertiefen und ihre Litigationstaktiken verfeinern, was ihnen helfen kann, in ihrer Karriere mehr zu verdienen.

Es gibt keine festgelegten Kosten für den Erwerb dieses fortgeschrittenen juristischen Abschlusses. Dies hängt damit zusammen, wie viel ein LLM in Prozesskosten von vielen Faktoren abhängt, wie zum Beispiel Studiengebühren und ob das Programm persönlich oder in einem Online-Format abgehalten wird.

Die meisten Studenten, die einen LLM in Litigation absolvieren, werden in irgendeiner Form Prozessanwälte. Während einige sich entschließen, im privaten Sektor für kommerzielle Organisationen oder Einzelpersonen zu arbeiten, können andere sich entscheiden, für die Regierung als öffentliche Verteidiger zu arbeiten. Diejenigen, die diesen Abschluss erwerben, können sich auch dafür entscheiden, ihre Fähigkeiten zu nutzen, um ein professioneller Mediator zu werden, der Unternehmen und Einzelpersonen hilft, Konflikte außerhalb des Gerichtssystems effektiv zu lösen.

Diejenigen, die einen LLM in Rechtsstreitigkeiten erworben haben, haben die Möglichkeit, sich selbst in eine erfolgreiche Karriere zu starten. Um weitere Informationen zu erhalten, suchen Sie unten nach Ihrem Programm und wenden Sie sich direkt an die Zulassungsstelle der Schule Ihrer Wahl, indem Sie das Führungsformular ausfüllen.

Weiterlesen

Master of Laws (LLM) - Civil Litigation and Advocacy Specialization

Loyola Law School
Campusstudium Vollzeit 1 jahr August 2019 Vereinigte Staaten von Amerika Los Angeles

[+]

Die Schüler können aus der Liste der Wahlfächer wählen Sie die gewünschten Kurse zu ergänzen.

Pflichtfächer

Civil Procedure (5 Einheiten) Torts oder Verträge (5 Einheiten) [-]

Master of Laws (LL.M.) in Interessenvertretung

American University Washington College of Law
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 2 - 3 semester September 2018 Vereinigte Staaten von Amerika Washington, D.C. + 1 mehr

Der Master of American University Washington College of Law in Advocacy (Advocacy LL.M. Programm) am American University Washington College of Law , verwaltet von Stephen S. Weinstein Trial Advocacy Program der juristischen Fakultät, kombiniert eine strenge akademische Komponente und eine Breite von praktischen Litigation Training. Das Programm bietet eine Reihe von Kursen, Praktika und Möglichkeiten, um Rechtsgelehrsamkeit zu erlangen und Lehrerfahrung zu sammeln. Wichtige Schwerpunkte der Advocacy LL.M. Programm ist der Einsatz moderner Technologie in Rechtsstreitigkeiten und die Ausbildung von Rechtsanwälten für ethische Prozesse. Das innovative Curriculum des Programms wird den Absolventen helfen, sich auf alle Aspekte des Rechtsstreits vorzubereiten. [+]

Der Master of American University Washington College of Law in Advocacy (Advocacy LL.M. Programm) am American University Washington College of Law , verwaltet von Stephen S. Weinstein Trial Advocacy Program der juristischen Fakultät, kombiniert eine strenge akademische Komponente und eine Breite von praktischen Litigation Training. Das Programm bietet eine Reihe von Kursen, Praktika und Möglichkeiten, um Rechtsgelehrsamkeit zu erlangen und Lehrerfahrung zu sammeln. Wichtige Schwerpunkte der Advocacy LL.M. Programm ist der Einsatz moderner Technologie in Rechtsstreitigkeiten und die Ausbildung von Rechtsanwälten für ethische Prozesse. Das innovative Curriculum des Programms wird den Absolventen helfen, sich auf alle Aspekte des Rechtsstreits vorzubereiten.... [-]


LLM in Kriminalität und Prozessführung

London South Bank University
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 - 2 jahre September 2018 Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland London + 1 mehr

Verstehen Sie die Schlüsselprinzipien, die das britische Strafjustizsystem begründen. Erlangen Sie ein detailliertes und systematisches Verständnis von Strafverfahren und Strafjustiz. [+]

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung hat LSBU Law die berufliche Zukunft von Tausenden von Jurastudenten geprägt.

Durch kritische und vergleichende Studien der Justiz und des Prozesses der strafrechtlichen Prozessführung vermittelt Ihnen dieser Kurs ein nachvollziehbares Verständnis der Grundprinzipien des britischen Strafjustizsystems, seiner Themen, Ansätze und aktuellen Debatten.

Wenn Sie gerade einen Hochschulabschluss haben oder bereits im Bereich der Strafjustiz tätig sind, werden Sie Ihr akademisches und praktisches Wissen über den Prozess der Rechtsstreitigkeiten vertiefen. Das Programm ist auch für Menschenrechtsverteidiger und politische Entscheidungsträger, die im Vereinigten Königreich oder im Ausland arbeiten, von großer Bedeutung. Nach Abschluss haben Sie ein tiefgehendes und systematisches Verständnis von Strafverfahren und Strafjustiz erlangt und werden in der Lage sein, in diesen Bereichen an der Spitze von Praxis und Forschung zu arbeiten.... [-]


Masters in Rechtsstreitigkeiten und Schiedsverfahren

Catholic University of Central Africa
Campusstudium 2 jahre September 2018 Kamerun Jaunde

Das Ziel dieser Ausbildung ist Anwälte in Rechtsstreitigkeiten und Schiedsverfahren zu trainieren. [+]

ZIEL DER AUSBILDUNG

Das Ziel dieser Ausbildung ist Anwälte in Rechtsstreitigkeiten und Schiedsverfahren zu trainieren.

Trainingszeit

Die Ausbildung dauert zwei Jahre.

SUBJECT SKILLS

Die Inhaber des Meisters in der Lage, auf die Fragen zu intervenieren:

Die Inhaber des Meisters in der Lage, in den folgenden Bereichen tätig werden: Die Zivilverfahren, Straf- und Verwaltungs Notverfahren Die Verfahren der „Common Law“ Die nationalen und internationalen Schieds Private und öffentliche Unternehmen Rechtsstreitigkeiten

ZULASSUNGS

Zwei Möglichkeiten:

Für Studierende, eine Lizenz von der Fakultät für Sozial- und Pafu Management Sciences im Bereich Recht, die Zulassung zum ersten Jahr hält, wird auf Dateiprüfung durchgeführt Für externe Bewerber einen Master in Law 3 hält, die Zulassung zum ersten Jahr ist durch Anwendungsstudie ... [-]