Master of Laws in Rechtsprechung in China

Vergleichen Sie LLM-Studiengänge in Rechtsprechung in China 2018

Rechtsprechung

LL.M. Programme unterscheiden sich in Länge, Wert und Quantität. Der reguläre Programm ist ein Jahr Vollzeit oder zwei Artikel zu drei Jahren Teilzeitstudium. Studenten nehmen oft ihre Kurse, um entweder in einem bestimmten Bereich, wie z. B. das Völkerrecht spezialisieren, oder erstellen Sie eine benutzerdefinierte Studium, ihre persönlichen Interessen oder beruflichen Bedürfnisse anzupassen.

China bemüht sich um die Entwicklung von erstklassigen Universitäten zu fördern. China 's Wirtschaft ist bereits der weltweit ' s zweitgrößte und wächst immer noch. Erleben die Kultur und das Verständnis seiner Marktwachstum steigern Sie Ihre Karriere.

Erstklassige LL.Ms in Rechtsprechung in China 2018

Weiterlesen

Master des Rechts

Beijing Institute Of Technology
Campusstudium Vollzeit September 2018 China, Volksrepublik Peking

Das Programm des Rechts am BIT, mit dem Recht als Hauptfach, hat charakteristische Ausbildung in der Rechtswissenschaft (mit dem Gewohnheitsrecht und den Rechtsmethoden als Kern), Zivil-und Handelsrecht (mit Intellectual Property Law als Kern), Umwelt und Ressourcen durchgeführt Schutzrecht (mit dem Energierecht und dem Umweltschadensrecht als Kern), Internationales Recht (mit den Gesetzen des Luftraums und des Weltraums und des internationalen Menschenrechtsschutzrechts als Kern) und Verfahrensrecht (mit dem Gerichts- und Verfahrenssystem als Kern). [+]

Die besten Master of Laws-Studiengänge in Rechtsprechung in China 2018.

Das Programm des Rechts am BIT , mit dem Recht als Hauptfach, hat charakteristische Ausbildung in der Rechtswissenschaft (mit dem Gewohnheitsrecht und den Rechtsmethoden als Kern), Zivil-und Handelsrecht (mit Intellectual Property Law als Kern), Umwelt und Ressourcen durchgeführt Schutzrecht (mit dem Energierecht und dem Umweltschadensrecht als Kern), Internationales Recht (mit den Gesetzen des Luftraums und des Weltraums und des internationalen Menschenrechtsschutzrechts als Kern) und Verfahrensrecht (mit dem Gerichts- und Verfahrenssystem als Kern).

Die Studierenden sind mit der soliden Grundtheorie des Rechts, der Grundausbildung des juristischen Denkens und der Rechtspraxis sowie dem Hintergrundwissen der naturwissenschaftlichen Grundlagen und der Natur- und Ingenieurwissenschaften ausgestattet, die dann Probleme mit Rechtstheorie und Rechtsmethoden analysieren und lösen können .... [-]