Master of Laws in Braga, Portugal

Erstklassige Master of Laws-Studiengänge in Braga, Portugal 2018

LLM

Der Master of Laws LL.M. gemeinhin als bekannt, ist ein fortschrittliches graduate Studium der Rechtswissenschaften. Bewerber oft schon mit einem ersten Abschluss in Recht und sind in die Förderung ihrer Studien des Gesetzes interessiert. Der Erhalt eines LL.M. besitzt eine Reihe von Vorteilen.

Diejenigen, die einen berufsqualifizierenden Abschluss in Recht haben verfolgen können, eine fortgeschrittene akademische Grad in Masters of Law, die als LLM verkürzt wird. Um den Kurs zu nehmen, müssen Sie einen ersten Abschluss in Rechtswissenschaften sowie umfassende Praxiserfahrung. Es wird in einer Reihe von Ländern aus der ganzen Welt angeboten.

Portugal ist eines der wärmsten europäischen Ländern. Universität Programme sind sehr erschwinglich. In der Tat hat Portugal eine der niedrigsten Lebenshaltungskosten für Studenten. Genießen Sie die die großen Strände der Algarve oder die alten Flügel der Geschichte in der Hauptstadt Lissabon.

Braga ist eine der ältesten Städte in den Nordwesten Portugals und hat die älteste katholische Erzdiözese des Landes. Als eine große Stadt in der Gemeinde, haben im Wesentlichen zwei Universitäten hier ihren Hauptsitz. Dies sind Minho Universität und der Universidade Católica Portuguesa.

Finden Sie Studiengänge in Rechtswissenschaften in Braga, Portugal 2018

Weiterlesen

LL.M. Im Europäischen und Transglobalen Wirtschaftsrecht

University of Minho - Law School
Campusstudium Vollzeit October 2018 Portugal Braga

Dieses Master-Abschluss bietet eine interdisziplinäre Ausbildung in Rechtsdenken und Geschäftsgrundsätze. Die Studierenden erwerben eine solide theoretische und praktische Verständnis der folgenden Kernthemen: globale Rechtstraditionen und wie Rechtssysteme zu entwickeln; Recht der Europäischen Union; Internationale Besteuerung; Vertrag, Wettbewerb und Gesellschaftsrecht; internationales Wirtschaftsrecht. [+]

Dieses Master-Abschluss bietet eine interdisziplinäre Ausbildung in Rechtsdenken und Geschäftsgrundsätze. Die Studierenden erwerben eine solide theoretische und praktische Verständnis der folgenden Kernthemen: globale Rechtstraditionen und wie Rechtssysteme zu entwickeln; Recht der Europäischen Union; Internationale Besteuerung; Vertrag, Wettbewerb und Gesellschaftsrecht; internationales Wirtschaftsrecht. Im Sommersemester einschreiben Studenten in Kursen und Seminaren, die sie interessieren, zu Themen wie Recht und Investition in Brasilien, Angola, Indien und China; Arbeitsrecht, Seerecht und Weltraumrecht; geistigen Eigentums; Rechts und Investitionen in Lateinamerika und portugiesischsprachigen Afrika.... [-]