Master of Laws in Nationale Rechtswissenschaften in Ungarn

Vergleichen Sie LLM-Studiengänge in Nationale Rechtswissenschaften in Ungarn 2017/2018

Nationale Rechtswissenschaften

Ein LL.M. ist der erste Schritt hin zu Wissenschaftlern in vielen Ländern. Es bietet viele Möglichkeit, in einem bestimmten Bereich spezialisieren oder gründliche Forschung durchzuführen. Es kann sich als nützlich erweisen bei der Erlangung einer Promotion Abschluss in Rechtswissenschaften.

Ungarn ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa. Es liegt im Karpatenbecken und ist umgeben von der Slowakei im Norden, der Ukraine und Rumänien im Osten, Serbien und Kroatien im Süden, Slowenien grenzt im Südwesten und Österreich in den Westen.

Erstklassige LL.Ms in Nationale Rechtswissenschaften in Ungarn 2017/2018

Weiterlesen

Mgr; M in der Europäischen und Internationalen Wirtschaftsrecht

Karoli Gaspar University
Campusstudium Vollzeit 1 jahr October 2017 Ungarn Budapest

Ein einjähriges Master-Level-akkreditiertes Programm mit einer Vollzeit täglichen Kursangebot für Rechtsanwälte im Herzen von Mitteleuropa von der Juristischen Fakultät der Karoli Gáspár Universität der Reformierten Kirche in Ungarn, Budapest. [+]

Die besten Master of Laws-Studiengänge in Nationale Rechtswissenschaften in Ungarn 2017/2018. Ein einjähriges Master-Level-akkreditiertes Programm mit Vollzeit täglichen Kursangebot für Anwälte im Herzen von Mitteleuropa von der Fakultät für Rechtswissenschaften der Károli Gáspár Universität der Reformierten Kirche in Ungarn, Budapest Geplante Beginn des Programms: Herbstsemester 2017 Lehr Veranstaltungsort: Budapest, Ungarn (EU) PROGRAMMSTRUKTUR Dies ist ein Vollzeit-Programm von 60 ECTS-Punkten. Das Programm bietet 24 verschiedene Kurse mit Schwerpunkt auf verschiedene Aspekte der europäischen und internationalen Wirtschaftsrechts. Etwa die Hälfte aller Kurse sind optional, verschiedene Sorten von Spezialisierung anbieten. Dozenten sind renommierte Fachleute auf ihrem Gebiet, sowohl als Wissenschaftler und Praktiker aus Anwaltskanzleien, Gerichte und Top-Level-nationale oder internationale Rechtsorganisationen. Gastdozenten aus einer Reihe von anderen Ländern sind auch in das Programm aufgenommen. Das Programm wird mit der Verteidigung der Masterarbeit und bestandener Abschlussprüfung abgeschlossen. Das Studienjahr ist in fünf Lernmodule unterteilt, die jeweils aus fünf Unterrichtswochen und eine Woche für die Prüfungen. Neben Vorlesungen und Seminaren stellt die Möglichkeit für wertvolle Einblicke in die relevanten Rechtspraxis die andere Form des Lernens Vorteile für die Teilnehmer. Um Berufserfahrung zu erhalten, und ein Netzwerk von Kontakten, die Teilnehmer des LLM-Programm erstellen, erhalten die Möglichkeit, in unbezahlte Praktika und nehmen an den Betrieb von Anwaltskanzleien mit umfassenden europäischen und internationalen Praktiken in rechtlichen Angelegenheiten zu engagieren. Zulassungskriterien und den Bewerbungsprozess Bewerber sollten einen Abschluss in Rechtswissenschaften an einer anerkannten Universität und eine gute Beherrschung der englischen Sprache haben. Die Bewerber sollten die folgenden Dokumente elektronisch bis zum 30. April eingereicht werden: - Antragsformular - Lebenslauf... [-]