Master of Laws in Nationale Rechtswissenschaften in Spanien

Vergleichen Sie LLM-Studiengänge in Nationale Rechtswissenschaften in Spanien 2017/2018

Nationale Rechtswissenschaften

Der LL.M. (Master of Laws) ist eine international anerkannte postgraduale Abschluss in Rechtswissenschaften. Ein LL.M. Stärke gerade in der Regel nicht erlauben es, Recht zu üben, in den meisten Fällen, LL.M.Studenten verdienen müssen einen berufsqualifizierenden Abschluss

Spanien (Spanisch: España) ist ein vielfältiges Land teilen die Iberische Halbinsel mit Portugal am westlichen Ende des Mittelmeeres. Spanien gilt als ein exotisches Land in Europa wegen seiner freundlichen Bewohner und entspannten Lebensstil. Die normale Dauer für Universität Kurse in Spanien ist 4 Jahre, außer Medizin und den doppelten Abschlüssen, die 6 sind. Madrid und Barcelona sind gut Städten auf der ganzen Welt für seine Küche, ein pulsierendes Nachtleben und weltberühmte Folklore und Feste bekannt.

Erstklassige LL.Ms in Nationale Rechtswissenschaften in Spanien 2017/2018

Weiterlesen

Master In Law: Europäische Union Studies

Universidade da Coruña
Campusstudium Vollzeit 1 jahr September 2018 Spanien A Coruña

Das Hauptziel der Master-EU besteht aus Fachausbildung in der europäischen Verwaltung und das Management von EU-Mitteln Profis. [+]

Die besten Master of Laws-Studiengänge in Nationale Rechtswissenschaften in Spanien 2017/2018. Einbringen Die Master in Law: Europäische Union Studies (Master EU) ist seit 1998 in der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität gelehrt. Es wurde als Master of akademisch-Forscher im Jahr 2006 durch das Dekret des Ministeriums für Bildung der Regionalregierung von Galicien nicht umgesetzt. 51/2006 vom 23. März. Studierende der verschiedenen Aktionen haben ihre Studien mit einem hohen Grad an Spezialisierung in Recht der Europäischen Union abgeschlossen, die einige von ihnen zu einem professionellen Sprung in der internationalen Arena und arbeiten heute in den Institutionen der Union erlaubt hat, Europäer. Das Hauptziel der Master-EU besteht aus Fachausbildung in der europäischen Verwaltung und das Management von EU-Mitteln Profis. So wollen Sie die steigende Nachfrage dieser Fachleute besteht auf dem Arbeitsmarkt und vor allem in den verschiedenen lokalen, regionalen, nationalen und EU-Behörden sowie Unternehmen reagieren, und geregelt im wesentlichen durch EU-Recht im allgemeinen in den wirtschaftlichen und rechtlichen Mitteln, die berufen sind in einem Binnenmarkt und eine gemeinsame Währung, zu betreiben. Warum den Grad studieren Wenn Sie Erfahrung in EU-Recht haben wollen und beabsichtigen, im Rahmen dieser internationalen Organisation zu arbeiten, das ist dein Herr. Der Arbeitsmarkt entwickelt sich zunehmend internationalen Kontext, in dem Grenzen verringern und die internationalen Beziehungen erhöhen. All dies erfordert ein hohes Maß an Rechtskenntnisse zu adressieren und zu lösen Streitigkeiten, von denen viele wichtigen Implikationen für Recht der Europäischen Union. Ausbildung von Studenten in diesem Meister vertieft sich in relevanten Themen auf dem Gebiet der Europäischen Union... [-]