Fernstudien- Master of Laws in Menschenrechtsstudien in den Autonome Gemeinschaft Madrid, Spanien

Finden Sie LLM-Studiengänge in Menschenrechtsstudien in den Autonome Gemeinschaft Madrid, Spanien 2018 im Fernstudium

Menschenrechtsstudien

Ein spezialisiertes LL.M. Grad ermöglicht Anwälte zu intensivieren oder verändern ihre Expertise in einem bestimmten Bereich des Rechts. Haben Sie einen speziellen Konzentration in einem bestimmten Bereich kann neue Möglichkeiten eröffnen.

Der Umgang mit öffentlichen Universitäten ist weit von einer optimalen Option. Private Schulen bieten viel bessere Hilfe in Ihrem Fernstudium Erfahrung. Mehrere Online-Universität zieht Lehrern und Schülern auf große Entfernungen aus der ganzen Welt. Diese enorm erhöht die Vielfalt in einem Fernstudium Klassenzimmer und produziert anspruchsvolle Konversation unter denen von äußerst unterschiedlichen Gemeinden, Regionen und fernen Kulturen.

Spanien, offiziell das Königreich Spanien, ist ein souveräner Staat und ein Mitgliedstaat der Europäischen Union. Es wird auf der iberischen Halbinsel im Südwesten Europas. Spanischen Universitäten regeln den Zugang zu ihren eigenen Grad und sie fixieren die Studiengebühren. Sie bieten auch inoffizielle Aufbaustudiengänge. Die Hauptstadt Madrid hat möglicherweise die größte Anzahl von Bars pro Kopf von jeder europäischen Stadt und ein sehr aktives Nachtleben.

Fordern Sie Informationen an Fernstudien- Masters of Laws in Menschenrechtsstudien in den Autonome Gemeinschaft Madrid, Spanien 2018

Weiterlesen

Master Im Humanitären Völkerrecht, Menschenrechten und Betriebsrecht

Universidad Nebrija
Onlinestudium Vollzeit Teilzeit 1 jahr February 2019 Spanien Madrid + 1 mehr

Der Master in International Humanitarian Law, Menschenrechte und Betriebsrecht ist das erste offizielle Programm in Spanien, die die Schüler in Betriebsrecht bildet, mit den beiden anderen Rechten kombiniert, die bei der Verwaltung von bewaffneten Konflikten eingesetzt werden: internationales Recht humanitäre und Menschenrechte. [+]

Erster offizieller Masters in Spanien, die die Schüler in Betriebsrecht bildet, mit den beiden anderen Rechten kombiniert, die bei der Verwaltung von bewaffneten Konflikten, das Völkerrecht und die humanitären Recht verwendet werden.

Der Master in International Humanitarian Law, Menschenrechte und Betriebsrecht ist das erste offizielle Programm in Spanien, die die Schüler in Betriebsrecht bildet, mit den beiden anderen Rechten kombiniert, die bei der Verwaltung von bewaffneten Konflikten eingesetzt werden: internationales Recht humanitäre und Menschenrechte.

Dies ist ein gültiger offizieller Titel des gesamten Europäischen Bildungsraumes und ermöglicht auch den Zugang zu Promotionsprogrammen.... [-]