Master of Laws in Menschenrechtsgesetze in den Florida, Vereinigte Staaten von Amerika

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Menschenrechtsgesetze 2018/2019 in den Florida, Vereinigte Staaten von Amerika

Menschenrechtsgesetze

Ein LLM oder Master of Laws ist ein akademischer Grad, der oft von Studierenden mit grundständigen Abschlüssen in Rechtswissenschaften verfolgt wird, die sich in einem bestimmten Bereich der Rechtswissenschaften gründlicher ausbilden möchten. LLM Programme sind forschungsorientiert und dauern in der Regel ein Jahr.

Der LLM in Human Rights bietet mit der Möglichkeit, eine vollständige Kenntnis der Geschichte und theoretische Basis der internationalen Menschenrechte zu gewinnen. Die Dauer des Kurses beträgt zwei Jahre, startet Karriere in der Natur, die mehrere Arbeitsplätze bietet nach seiner Fertigstellung.

Die USA bleibt der weltweit beliebteste Reiseziel für internationale Studierende. Universitäten in den USA dominieren die Weltrangliste und das Land bietet auch eine Vielzahl von spannenden Studie Standorten. Staatliche Hochschule Systeme werden teilweise durch staatliche Regierungen subventioniert und kann viele Universitäten rund um den Staat zu verbreiten, mit Hunderten von Tausenden von Studenten haben.

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Menschenrechtsgesetze in den Florida, Vereinigte Staaten von Amerika 2018/2019

Weiterlesen

Herr der Gesetze in interkulturellen Menschenrechten (ll.m.)

St. Thomas University School of Law
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 2 semester September 2018 Vereinigte Staaten von Amerika Miami Gardens + 1 mehr

Willkommen bei der LL.M. Programm in Interkulturelle Menschenrechte an der St. Thomas University School of Law! Dieser innovative LL.M. Das Programm soll eine ausführliche Anleitung zum kritischen Thema unserer Zeit bieten: den Schutz der Menschenwürde in politischer, sozialer, wirtschaftlicher und kultureller Hinsicht. [+]

Herzlich Willkommen!

Dieser innovative LL.M. Das Programm soll eine ausführliche Anleitung zum kritischen Thema unserer Zeit bieten: den Schutz der Menschenwürde in politischer, sozialer, wirtschaftlicher und kultureller Hinsicht. Rechtsanwälte, Regierungsbeamte, Lehrer, Menschenrechtsaktivisten und Geschäftsleute, die sich für Menschenrechte und soziale Gerechtigkeit einsetzen, werden an die juristische Fakultät der St. Thomas Universität in Miami eingeladen, um in einem der dynamischsten Bereiche der internationalen Recht: interkulturelle Menschenrechte.

Die hervorragende Ausbildung, die von weltberühmten Dozenten der Vereinten Nationen und bedeutenden Gelehrtenzentren ausgeht, schafft eine äußerst stimulierende Lernumgebung und verspricht die anspruchsvollste akademische Erfahrung Ihrer Karriere. Bemerkenswerte Gastdozenten sind:... [-]