$close

Filter

Ergebnisse ansehen

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Menschenrechtsgesetze 2022 in den Hartford, Vereinigte Staaten von Amerika

Der LLM oder Master of Laws ist eine international anerkannte postgraduale Studium der Rechtswissenschaften. LLM Programme sind in der Regel diejenigen, die zuerst einen Abschluss in Rechtswissenschaften erlangt haben öffnen.Bildung in den Vereinigten Staaten ist vor allem von der öffentlichen Hand zur Verfügung gestellt, mit Steuerung und Finanzierung aus drei Ebenen: staatliche, lokale und Bu… Weiterlesen

Der LLM oder Master of Laws ist eine international anerkannte postgraduale Studium der Rechtswissenschaften. LLM Programme sind in der Regel diejenigen, die zuerst einen Abschluss in Rechtswissenschaften erlangt haben öffnen.

Bildung in den Vereinigten Staaten ist vor allem von der öffentlichen Hand zur Verfügung gestellt, mit Steuerung und Finanzierung aus drei Ebenen: staatliche, lokale und Bund, in dieser Reihenfolge.Die gemeinsamen Anforderungen zu einem höheren Bildungsniveau in den Vereinigten Staaten zu studieren gehören Ihre Zulassung Essay (auch als Erklärung des Zwecks oder der persönlichen Erklärung bekannt), Transcript of Records, Empfehlung / Referenzschreiben, Sprachtests

Als Hauptstadt des Bundesstaates Connecticut, Hartford Stadt spielt Gastgeber für eine gesunde Bevölkerung von mehr als 120.000 Einwohnern. Es trägt den Spitznamen "Die Versicherung Hauptstadt der Welt" auf seine lange Geschichte mit der Versicherungswirtschaft geschuldet. Es gibt verschiedene Hochschuleinrichtungen, die Programme vor allem in den Rechts-und kaufmännischen Berufen bieten.

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Menschenrechtsgesetze in den Hartford, Vereinigte Staaten von Amerika 2022

Weniger Informationen
Lesen Sie mehr über das Studium in den USA
$format_list_bulleted Filter
Sortieren nach:
  • Empfohlen Neuste Kopfzeile
  • Empfohlen
  • Neuste
  • Kopfzeile
University of Connecticut UCONN - School of Law
Hartford, Vereinigte Staaten von Amerika

Das LLM in Human Rights and Social Justice an der UConn School of Law bietet Studenten mit einem vorherigen Abschluss in Rechtswissenschaften eine einzigartige Gelegenheit, ei ... +

Das LLM in Human Rights and Social Justice an der UConn School of Law bietet Studenten mit einem vorherigen Abschluss in Rechtswissenschaften eine einzigartige Gelegenheit, einen Studiengang zu absolvieren, der die internationale und die nationale Dimension einer Rechtspraxis für soziale Gerechtigkeit integriert. Im Einklang mit dem wachsenden Trend in der Geschäftswelt, gemeinnützigen Organisationen und der öffentlichen Ordnung, internationale und nationale Menschenrechte zu verschmelzen, bietet das Programm den Studierenden die Möglichkeit, die internationalen Menschenrechts- und US-Bürgerrechtsbewegungen eingehend zu studieren. Die Absolventinnen und Absolventen erwerben die fachlichen Qualifikationen und Fähigkeiten, die im globalen Geschäftsumfeld, in der sozialpolitischen Arbeit und in dem Bemühen erforderlich sind, den dringenden Bedarf an Zugang zur Justiz für die arme und die Mittelschicht in Amerika und weltweit zu decken. Das flexible Programm bietet eine rigorose und kohärente Grundlage in den Normen und Methoden der Menschenrechts- und Bürgerrechtsbewegung. Studierende haben auch die Möglichkeit, Kurse des Human Rights Institute, einem führenden Innovationszentrum für interdisziplinäre Menschenrechtsforschung und -lehre, auf dem Hauptcampus der Universität in Storrs zu belegen. -
LLM
Vollzeit
Englisch
Sept. 2022
15 Juni 2022
Campusstudium