Filter
Master in Rechtswissenschaften
Vereinigte Staaten von Amerika Massachusetts Cambridge

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Menschenrechtsgesetze 2019 in den Cambridge, Vereinigte Staaten von Amerika

Der Master of Laws LL.M. gemeinhin als bekannt, ist ein fortschrittliches graduate Studium der Rechtswissenschaften. Bewerber oft schon mit einem ersten Abschluss in Recht und sind in die Förderung ihrer Studien des Gesetzes interessiert. Der Erhalt eines LL.M. besitzt eine Reihe von Vorteilen.

Der LLM in Human Rights bietet mit der Möglichkeit, eine vollständige Kenntnis der Geschichte und theoretische Basis der internationalen Menschenrechte zu gewinnen. Die Dauer des Kurses beträgt zwei Jahre, startet Karriere in der Natur, die mehrere Arbeitsplätze bietet nach seiner Fertigstellung.

Bildung in den Vereinigten Staaten ist vor allem von der öffentlichen Hand zur Verfügung gestellt, mit Steuerung und Finanzierung aus drei Ebenen: staatliche, lokale und Bund, in dieser Reihenfolge.Die gemeinsamen Anforderungen zu einem höheren Bildungsniveau in den Vereinigten Staaten zu studieren gehören Ihre Zulassung Essay (auch als Erklärung des Zwecks oder der persönlichen Erklärung bekannt), Transcript of Records, Empfehlung / Referenzschreiben, Sprachtests

Cambridge Stadt in Massachusetts nach der University of Cambridge in England benannt. Es verfügt über 2 von der weltweit anerkannten Universitäten. Es wird dringend für seine akademischen Bemühungen mit viel Colleges und Universitäten bekannt.

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Menschenrechtsgesetze in den Cambridge, Vereinigte Staaten von Amerika 2019

Weiterlesen Weniger Informationen

1 Ergebnisse in Menschenrechtsgesetze, Cambridge

Abschlüsse
Standort
Vereinigte Staaten von Amerika
Massachusetts
Cambridge
Studienart
Tempo
Cambridge Graduate University

Die Masters of Law in internationalen Menschenrechtsnormen Programm soll den Studierenden ermöglichen, eine erweiterte konzeptionelles Verständnis des Völkerrechts im Zus ... [+]

LL.M. in internationalen Menschenrechtsstaatsprogramm

Die Masters of Law in internationalen Menschenrechtsstaatsprogramm soll den Studierenden ermöglichen, eine erweiterte konzeptionelles Verständnis des Völkerrechts in Bezug auf die Förderung und den Schutz der Menschenrechte auf internationaler, regionaler und innerstaatlichen Ebene zu bilden.

Die Masters of Law in internationalen Menschenrechts Programm ist ein einjähriges Studium, die Kombination eines Jahres nach Studienleistungen und die Herstellung einer Masterarbeit. Es kann auch für ein weiteres Jahr fortgesetzt, um die SJD verdienen, Promotion in Rechtswissenschaften werden. Es zielt darauf ab, den Absolventen für die Arbeit im Bereich der internationalen Menschenrechts vorzubereiten, mit internationalen Organisationen, Nicht-Regierungsorganisationen und als einzelne Befürworter.... [-]

Vereinigte Staaten von Amerika Cambridge
September 2019
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch