Teilzeit- Master of Laws in Menschenrechtsgesetze in den Niederlanden

Finden Sie LLM-Studiengänge in Menschenrechtsgesetze in den Niederlanden 2018/2019 im Teilzeitstudium

Menschenrechtsgesetze

Ein LLM oder Master of Laws ist ein akademischer Grad, der oft von Studierenden mit grundständigen Abschlüssen in Rechtswissenschaften verfolgt wird, die sich in einem bestimmten Bereich der Rechtswissenschaften gründlicher ausbilden möchten. LLM Programme sind forschungsorientiert und dauern in der Regel ein Jahr.

Der LLM in Human Rights bietet mit der Möglichkeit, eine vollständige Kenntnis der Geschichte und theoretische Basis der internationalen Menschenrechte zu gewinnen. Die Dauer des Kurses beträgt zwei Jahre, startet Karriere in der Natur, die mehrere Arbeitsplätze bietet nach seiner Fertigstellung.

Die Leute, die Sprache und Kultur der Niederlande wird als "Dutch " bezeichnet. Ein modernes europäisches Land heute bewahrt Niederlande ihr sehr internationalen Charakter und ist bekannt für seine liberale Mentalität bekannt. Die Niederlande haben viele Universitäten. Das Land hat vor kurzem ihre eigenen Titel in den Bachelor / Master-System umgestellt.Es gibt zwei Typen von Universitäten: Academic (stärker auf theoretisches Wissen, aka "Universiteit ") oder Fachhochschule (stärker auf praktische Kenntnisse, aka "Hogeschool ")

Beginnen Sie heute Die besten Teilzeit- Masters of Laws in Menschenrechtsgesetze in den Niederlanden 2018/2019

Weiterlesen

LLM fortgeschrittene Studien in internationalen Rechte der Kinder

Leiden University
Campusstudium Teilzeit 1 - 2 jahre September 2018 Niederlande Leiden Den Haag + 1 mehr

Die Rechte des International Children ist ein von einer Art Programm, eine erweiterte Master bietet (LL.M) gewidmet für die Rechte und Interessen von Kindern aus rechtlicher Sicht. [+]

Die Rechte des International Children ist ein von einer Art Programm, eine erweiterte Master bietet (LL.M) gewidmet für die Rechte und Interessen von Kindern aus rechtlicher Sicht. Heute - mehr als 25 Jahre nach der Verabschiedung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über die Rechte des Kindes - die Rolle der internationalen, regionalen und nationalen Systeme in Fragen des Kinderschutzes, Partizipation und Empowerment ist stetig wachsenden und erfordert eingehende Spezialisierung .

Vielschichtige und interdisziplinär

Internationale Kinderrechte ist ein einzigartiges Gebiet des Rechts, weil es mehrschichtig (für internationale, regionale und nationale Rechtssysteme) und interdisziplinär in ihrem Umfang ist. Das Programm bietet eine eingehende Untersuchung der Bereich der Rechte der Kinder, und achtet besonders auf der Kreuzung mit diversen Rechtsgebieten, einschließlich der Menschenrechte, Zivil-, Straf-, humanitären, Familien- und Migrationsrecht. Die mehrschichtige und rechtliche interdisziplinäre Charakter des Programms ist ein wesentliches Element für den Erwerb Fachwissen über die Bedeutung und die Auswirkungen der internationalen Kinderrechte für die Position von Kindern auf internationaler und nationaler Ebene, sowohl in den Industrie- und Entwicklungsländern.... [-]