Fernstudien- Master of Laws in Menschenrechtsgesetze in Europa

Finden Sie LLM-Studiengänge in Menschenrechtsgesetze in Europa 2018 im Fernstudium

Menschenrechtsgesetze

Ein LLM oder Master of Laws ist ein akademischer Grad, der oft von Studierenden mit grundständigen Abschlüssen in Rechtswissenschaften verfolgt wird, die sich in einem bestimmten Bereich der Rechtswissenschaften gründlicher ausbilden möchten. LLM Programme sind forschungsorientiert und dauern in der Regel ein Jahr.

Der LLM in Human Rights bietet mit der Möglichkeit, eine vollständige Kenntnis der Geschichte und theoretische Basis der internationalen Menschenrechte zu gewinnen. Die Dauer des Kurses beträgt zwei Jahre, startet Karriere in der Natur, die mehrere Arbeitsplätze bietet nach seiner Fertigstellung.

Das Fernstudium ist eine Methode der Bereitstellung von Ausbildung für Studenten, die nicht physisch anwesend sind auf dem Campus. Verschiedene Studien haben gezeigt, dass Fernunterricht Programme können so effizient und effektiv wie herkömmliche Klassenzimmer Programme manchmal sogar noch besser!

Insgesamt gibt es über 4000 Hochschuleinrichtungen in Europa und bietet eine breite Palette von Kursen an Bachelor, Master und Doktor Ebene. Mit mehr und mehr von diesen Organisationen, die Englisch als Sprache der Bildung für mindestens einige ihrer Studiengänge sind die Universitäten in Europa jetzt von höherer Qualität als je zuvor. Universitäten in Europa bieten einen freundlichen Empfang für ausländische Studierende und um einen Kurs des Wissens, die ihren Beruf braucht in der heutigen globalen Nachfrage gerecht zu geben.

Beginnen Sie heute Die besten Fernstudien- LL.Ms in Menschenrechtsgesetze in Europa 2018

Weiterlesen

Master Im Humanitären Völkerrecht, Menschenrechten und Betriebsrecht

Universidad Nebrija
Onlinestudium Vollzeit Teilzeit 1 jahr February 2019 Spanien Madrid + 1 mehr

Der Master in International Humanitarian Law, Menschenrechte und Betriebsrecht ist das erste offizielle Programm in Spanien, die die Schüler in Betriebsrecht bildet, mit den beiden anderen Rechten kombiniert, die bei der Verwaltung von bewaffneten Konflikten eingesetzt werden: internationales Recht humanitäre und Menschenrechte. [+]

Erster offizieller Masters in Spanien, die die Schüler in Betriebsrecht bildet, mit den beiden anderen Rechten kombiniert, die bei der Verwaltung von bewaffneten Konflikten, das Völkerrecht und die humanitären Recht verwendet werden.

Der Master in International Humanitarian Law, Menschenrechte und Betriebsrecht ist das erste offizielle Programm in Spanien, die die Schüler in Betriebsrecht bildet, mit den beiden anderen Rechten kombiniert, die bei der Verwaltung von bewaffneten Konflikten eingesetzt werden: internationales Recht humanitäre und Menschenrechte.

Dies ist ein gültiger offizieller Titel des gesamten Europäischen Bildungsraumes und ermöglicht auch den Zugang zu Promotionsprogrammen.... [-]