Master of Laws in Medienrecht in den Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Medienrecht 2018 in den Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika

Medienrecht

LLM ist lateinisch für Legum Magister, was bedeutet, Master of Laws. Unser Master of Laws (LL.M.) in American Law Programm ist ein einjähriges Trainee-Programm. Ausländisches Recht Absolventen, die das Programm erfolgreich abschließen wird der akademische Grad "LL.M. verliehen in American Law."

Die Vereinigten Staaten von Amerika ist ein großes Land in Nordamerika, die oft als die "USA ", das "US ", das "USA ", "America " genannt, oder einfach "die Staaten ". Amerikanischen Colleges werden von finanziert "Nachhilfe " zu Lasten der Studierenden, die oft recht teuer, sehr häufig bis in die Zehntausende von Dollar pro Jahr.

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Medienrecht in den Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika 2018

Weiterlesen

Master Of Laws (LLM) - Unterhaltung

Loyola Law School
Campusstudium Vollzeit 1 jahr August 2018 Vereinigte Staaten von Amerika Los Angeles

Darüber hinaus bietet Loyolas Fashion Law Project einzigartige Symposien, seltene Networking-Möglichkeiten für die Industrie und eine Auswahl an Modekursen. Darüber hinaus bereiten Kurse wie "Einführung in Verhandlungen" und "Recht auf Öffentlichkeitsarbeit" die Schüler auf wichtige Fragen des Sportmanagements vor. [+]

Loyola Law School wurde von The Hollywood Reporter, dem führenden Magazin für Unterhaltungsunternehmen, auf Platz 6 im Entertainment-Recht eingestuft. Die LLM-Spezialisierung im Bereich Unterhaltungsrecht nutzt die erstklassige Lage von Loyola in der Innenstadt von LA (eine Medien- und Modehauptstadt) und bietet Studenten ein breites Spektrum an Kursen, die von führenden Lehrkräften und Praktikern in diesem Bereich unterrichtet werden.

Darüber hinaus bietet Loyolas Fashion Law Project einzigartige Symposien, seltene Networking-Möglichkeiten für die Industrie und eine Auswahl an Modekursen. Darüber hinaus bereiten Kurse wie "Einführung in Verhandlungen" und "Recht auf Öffentlichkeitsarbeit" die Schüler auf wichtige Fragen des Sportmanagements vor. Machtagenten und Teamleiter halten regelmäßig Vorträge. Schließlich können Studenten die sich entwickelnde elektronische Grenze mit Professoren navigieren, die Klassen wie Digital Media unterrichten... [-]