Master of Laws in Medienrecht in Nordamerika

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Medienrecht in Nordamerika 2018/2019

Medienrecht

Der LL.M. (Master of Laws) ist eine international anerkannte postgraduale Abschluss in Rechtswissenschaften. Ein LL.M. Stärke gerade in der Regel nicht erlauben es, Recht zu üben, in den meisten Fällen, LL.M.Studenten verdienen müssen einen berufsqualifizierenden Abschluss

Die Vereinigten Staaten von Amerika allgemein als die Vereinigten Staaten, ist eine föderale Republik, bestehend aus fünfzig Staaten und einer föderalen Bezirk. Die 48 zusammenhängenden Staaten und der Bundesrepublik von Washington, DC sind in erster Nordamerika zwischen Kanada und Mexiko. Der Staat Alaska ist im Nordwesten von Nordamerika, westlich von Kanada und östlich von Russland über die Beringstraße, und der Staat von Hawaii ist eine Inselgruppe in der Mitte des Nord-Pazifik. Das Land hat auch fünf besiedelten und unbesiedelten neun Gebiete im Pazifik und der Karibik.

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Medienrecht in Nordamerika 2018/2019

Weiterlesen

LL.M. in Entertainment, Art & Sports Law

University of Miami School of Law
Campusstudium Vollzeit Teilzeit September 2019 Vereinigte Staaten von Amerika Tampa

[+]

.

Studenten aus anderen nationalen Rechtsschulen können diesen LL.M. als Gaststudentin bei Miami Law, während sie ihre JD an der Juristischen Fakultät absolvieren, damit sie ihre JD von ihrer Heimathochschule und dem LL.M. erhalten können. von Miami Law.

Zukünftige JD-Studenten - Das Programm kann frühzeitig seine " Honours / Early Admission Track" für JD-Kandidaten mit sehr starken Referenzen anbieten. Wenn angenommen, könnten JD-Bewerber die JD und die LL.M. mit nur einem zusätzlichen Studiengang.

Warum dieser Abschluss in Miami?

Miami wird zunehmend als ein dynamisches, wachsendes Geschäftszentrum für die Unterhaltungs-, Kunst- und Sportbranche und insbesondere als Tor zu Lateinamerika anerkannt. Unterhaltungsunternehmen, die hier in der Film-, Fernseh- und Musikproduktion und -verteilung tätig sind, sind unter anderem Telemundo, Univision, HBO Latin America, Viacom International, Sony und BBC Latin America.... [-]


Master of Laws (LLM) - Unterhaltung

Loyola Law School
Campusstudium Vollzeit 1 jahr August 2019 Vereinigte Staaten von Amerika Los Angeles

Darüber hinaus bietet Loyolas Fashion Law Project einzigartige Symposien, seltene Networking-Möglichkeiten für die Industrie und eine Auswahl an Modekursen. Darüber hinaus bereiten Kurse wie "Einführung in Verhandlungen" und "Recht auf Öffentlichkeitsarbeit" die Schüler auf wichtige Fragen des Sportmanagements vor. [+]

Loyola Law School wurde von The Hollywood Reporter, dem führenden Magazin für Unterhaltungsunternehmen, auf Platz 6 im Entertainment-Recht eingestuft. Die LLM-Spezialisierung im Bereich Unterhaltungsrecht nutzt die erstklassige Lage von Loyola in der Innenstadt von LA (eine Medien- und Modehauptstadt) und bietet Studenten ein breites Spektrum an Kursen, die von führenden Lehrkräften und Praktikern in diesem Bereich unterrichtet werden.

Darüber hinaus bietet Loyolas Fashion Law Project einzigartige Symposien, seltene Networking-Möglichkeiten für die Industrie und eine Auswahl an Modekursen. Darüber hinaus bereiten Kurse wie "Einführung in Verhandlungen" und "Recht auf Öffentlichkeitsarbeit" die Schüler auf wichtige Fragen des Sportmanagements vor. Machtagenten und Teamleiter halten regelmäßig Vorträge. Schließlich können Studenten die sich entwickelnde elektronische Grenze mit Professoren navigieren, die Klassen wie Digital Media unterrichten... [-]