LLMSTUDIES.DE

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Medienrecht in Europa 2019/2020

Law-School-Absolventen und Anwälte routinemäßig anwenden einen LL.M. Know-how in einem speziellen Bereich des Rechts, wie Steuer-oder internationalem Recht zu gewinnen, oder von einem Übungsgelände in eine andere zu verschieben.

Insgesamt gibt es über 4000 Hochschuleinrichtungen in Europa und bietet eine breite Palette von Kursen an Bachelor, Master und Doktor Ebene. Mit mehr und mehr von diesen Organisationen, die Englisch als Sprache der Bildung für mindestens einige ihrer Studiengänge sind die Universitäten in Europa jetzt von höherer Qualität als je zuvor. Universitäten in Europa bieten einen freundlichen Empfang für ausländische Studierende und um einen Kurs des Wissens, die ihren Beruf braucht in der heutigen globalen Nachfrage gerecht zu geben.

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Medienrecht in Europa 2019/2020

2 Ergebnisse in Medienrecht, Europa Filter

LLM im Unterhaltungsrecht

University of Westminster
Campusstudium Vollzeit 1 jahr Infos beantragen Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland London

Unterhaltung ist ein großer Teil des weltweiten Lebens in vielen Formen wie Musik, Film, Medien, Sport und Kunst. Es ist eine Kombination aus Gesellschaft, Populärkultur und Handel, und deren Wechselwirkung mit dem Gesetz erzeugt ein aufregendes zeitgenössisches kommerzielles Thema mit vielseitigen Ergebnissen. Es ist ein Bereich, der stark vom technologischen Fortschritt und der Anpassung der Unternehmen beeinflusst wird. Dieser Kurs kombiniert akademische Analyse und kommerzielle Praxiselemente des Unterhaltungsrechts aus internationaler Perspektive.

Master of Laws (LLM) in Medien

KNect365 Learning
Onlinestudium Teilzeit 15 - 24 monate Infos beantragen Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland London

Vertiefung und praktische Kenntnis des Medien- und Unterhaltungsrechts. Erfahren Sie mehr über Medien- und Unterhaltungsverträge, Sportrecht, Rechte an geistigem Eigentum und vieles mehr von führenden Praktikern und Wissenschaftlern.