LLM-Studiengänge in Kartellrecht

Vergleichen Sie 2 Master of Laws-Studiengänge in Kartellrecht

Ein LLM ist ein weltweit anerkannter postgradualer Abschluss. Viele Programme verlangen von den Studierenden, einen professionellen Abschluss in Rechtswissenschaften zu erwerben, bevor sie einen Master of Laws-Abschluss erwerben. Ein LLM ermöglicht Studenten und Fachleuten, die sich auf ein bestimmtes Rechtsgebiet spezialisieren möchten, ihr Studium fortzusetzen.

Was ist ein LLM im Kartellrecht? Es ist ein Master of Laws-Abschluss, der die Komplexität des Kartellrechts untersucht, das auch als Wettbewerbsrecht bekannt ist. Kartellgesetze versuchen tendenziell Monopole oder Kartelle zu verhindern. Studenten, die diesen Abschluss anstreben, könnten eine Reihe von Themen studieren, einschließlich Wirtschaftsanalyse, Rechte an geistigem Eigentum und Wirtschaftsrecht. Diese Themenvielfalt ist meist darauf zurückzuführen, dass das Kartellrecht ein delikates Zusammenspiel von Wettbewerb und Ökonomie ist.

Viele Studenten auf diesem Gebiet entwickeln die Fähigkeit, effektiv mit anderen zu arbeiten. Dies ist eine Fähigkeit, die normalerweise sowohl für Arbeitsumgebungen als auch für Nichtarbeitsumgebungen erforderlich ist. Sie können lernen, aus vielen komplexen Informationen klare Argumente zu konstruieren. Die Fähigkeit, Informationen zu analysieren und eine klare Schlussfolgerung zu ziehen, wird von vielen Arbeitgebern geschätzt. Die Absolventen entwickeln oft auch starke Schreibfähigkeiten.

LLM-Programme können von Universität zu Universität sehr unterschiedlich sein. Als international anerkannter Abschluss wird er in Institutionen auf der ganzen Welt angeboten. Diese und viele andere Faktoren beeinflussen die Kosten der Teilnahme. Wenden Sie sich an die Universität, an der Sie teilnehmen möchten, um detailliertere Informationen zu den Kosten zu erhalten.

Absolventinnen und Absolventen eines LLM im Kartellrecht sind in der Regel gut geeignet, kompetente Beratung im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes und des Wirtschaftsrechts anzubieten, wodurch sie spezialisierte Berater für eine Vielzahl von Unternehmen, Anwaltskanzleien oder Regierungen werden oder bei staatlichen und internationalen Regulierungsbehörden tätig werden. Wenn Einzelpersonen die Latte überschreiten, können sie qualifiziert werden, um Karriere als Anwälte an den großen und kleinen Firmen im privaten und öffentlichen Sektor zu verfolgen.

Online-Programme sind über viele Universitäten weltweit verfügbar. Suchen Sie unten nach Ihrem Programm und wenden Sie sich direkt an die Zulassungsstelle der Schule Ihrer Wahl, indem Sie das Führungsformular ausfüllen.

Weiterlesen

LL.M. Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht

Munich Intellectual Property Law Center MIPLC
Campusstudium Vollzeit October 2019 Deutschland München

Das MIPLC bietet dank seiner vier Partner, internationalen Fakultäten und Studenten aus aller Welt eine wirklich internationale und interdisziplinäre Erfahrung. [+]

Unser Programm

Das MIPLC bietet dank seiner vier Partner, internationalen Fakultäten und Studenten aus aller Welt eine wirklich internationale und interdisziplinäre Erfahrung.

Mit nur 38 Studenten (maximal) pro Jahr ist unser Programm viel kleiner als andere. Dies garantiert einen intensiven Austausch zwischen Studierenden, Professoren und Mitarbeitern sowie eine persönliche Betreuung. Unsere Kurse sind speziell für unser Programm und unsere Studenten konzipiert.

Unser Programm ist:

Spezialisiert und voll akkreditiert und intensivGeeignet für Juristen und Studenten mit anderen HintergründenGanz in Englisch unterrichtetMultidisziplinäres, zivilrechtliches und Common Law-Traditionen sowie mehrere LänderVielfältig mit einer großen Auswahl an ModulenInterdisziplinär, wobei alle Aspekte des geistigen Eigentums aus rechtlichen und relevanten wirtschaftlichen Gesichtspunkten diskutiert werdenAnwendbar, wobei die praktischen Aspekte des IP in Simulationen, Fallstudien und Praktika behandelt werdenErgänzt durch Studienbesuche beim Europäischen Patentamt und anderen IP-Organisationen, einen optionalen Studienbesuch in Washington, DC sowie Gastvorträge und -gespräche während des ganzen JahresEin Mitglied des EIPIN-NetzwerksSitz in der europäischen IP-Hauptstadt MünchenUnsere Fakultät... [-]

Llm im globalen Kartellrecht & Wirtschaft: online

George Mason University - Antonin Scalia Law School
Onlinestudium Vollzeit Teilzeit 3 jahre January 2019 Vereinigte Staaten von Amerika Arlington + 1 mehr

Kartellgesetze wirken sich direkt auf die Globalisierung der Unternehmen und die Komplexität der internationalen Wirtschaft aus. Kartellrechtliche Rechtsanwälte müssen sich mit sich schnell ändernden Vorschriften und globalen Fragen beschäftigen. Die LLM in Global Lawret Law & Economics bietet den Studierenden ein fortgeschrittenes Verständnis der Gesetze, die den Prozess des Geschäftswettbewerbs regulieren und die ökonomische Analyse, die für das Verständnis der modernen Kartellverordnung relevant ist. [+]

Überblick

Kartellgesetze wirken sich direkt auf die Globalisierung der Unternehmen und die Komplexität der internationalen Wirtschaft aus. Kartellrechtliche Rechtsanwälte müssen sich mit sich schnell ändernden Vorschriften und globalen Fragen beschäftigen. Die LLM in Global Lawret Law & Economics bietet den Studierenden ein fortgeschrittenes Verständnis der Gesetze, die den Prozess des Geschäftswettbewerbs regulieren und die ökonomische Analyse, die für das Verständnis der modernen Kartellverordnung relevant ist.

Mit der wachsenden Nachfrage in den USA und im Ausland für kartellrechtliche Anwälte, die Fusionen und Übernahmen auf nationaler und internationaler Ebene erleichtern und verwalten können, die Einhaltung der Wirtschaftsgesetze ausländischer Regierungen festlegen und die Bemühungen von Anwaltskanzleien und Unternehmen unterstützen, wird das LLM von Scalia Law entworfen diese Forderung erfüllen.... [-]