Teilzeit- Master of Laws (LLM) in den Dublin, Irland

Finden Sie LLM-Studiengänge im Teilzeitstudium in den Dublin, Irland

LLM

Der LLM oder Master of Laws ist eine international anerkannte postgraduale Studium der Rechtswissenschaften. LLM Programme sind in der Regel diejenigen, die zuerst einen Abschluss in Rechtswissenschaften erlangt haben öffnen.

Ein LLM (Master of Law) ist ein fortgeschrittenes Studium der Rechtswissenschaften, die Schüler darauf vorbereiten mit spezialisierten juristischen Ausbildung hilft. Die Kurse der Ausbildung oft kombinieren Forschung, Studien-und eine Diplomarbeit. LLM Programme nehmen oft ein bis zwei Jahre abzuschließen.

Irland ist eine Insel im Nord-Westen des europäischen Kontinents. Es ist die drittgrößte Insel in Europa und den zwanzigsten größte Insel der Erde. Im Osten ist die größere Insel von Großbritannien, von dem es durch die Irische See getrennt ist.

Dublin, die von Leinster Provinz ist, ist ein modernes Zentrum der Bildungseinrichtungen, die berühmt für qualitativ hochwertige Bildung sind. Diese Stadt hat eine große kulturelle Bedeutung. Es bietet drei großen Universitäten zu Bildung Suchende: The University of Dublin, The National University of Ireland und Dublin City University.

Fordern Sie Informationen an Master of Laws-Studiengänge im Teilzeitstudium in den Dublin, in Irland 2018/2019

Weiterlesen

Mgr; m in der vergleichenden Medienrecht

Independent College Dublin
Campusstudium Teilzeit 1 - 2 jahre September 2019 Irland Dublin

Der LL.M Vergleichende Medienrecht ist das erste und einzige Kurs seiner Art in der Republik Irland angeboten werden. Es ist ein spezialisiertes Programm, das die Regulierung der Medien in Irland und weltweit untersucht. Insbesondere irischen und internationalen Entwicklungen im Zusammenhang mit Beschränkungen für die Medien, die von dem Recht auf Privatsphäre, Diffamierung, Missachtung des Gerichts [+]

Der LL.M Vergleichende Medienrecht ist das erste und einzige Kurs seiner Art in der Republik Irland angeboten werden. Es ist ein spezialisiertes Programm, das die Regulierung der Medien in Irland und weltweit untersucht. Insbesondere irischen und internationalen Entwicklungen im Zusammenhang mit Beschränkungen für die Medien, die von dem Recht auf Privatsphäre, Diffamierung, Missachtung des Gerichts und der Informationsfreiheit sind in der Tiefe untersucht. Die gesetzliche Regulierung der Medien in Irland und in der gesamten Europäischen Union wird ebenfalls analysiert. Dieser Kurs ist ideal für diejenigen, die ein Interesse an der rechtlichen und ethischen Fragen der Meinungsfreiheit weltweit rund um.... [-]