LLMSTUDIES.DE

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Völkerrecht 2019/2020 in den Kampala, Uganda

Der LL.M. (Master of Laws) ist eine international anerkannte postgraduale Abschluss in Rechtswissenschaften. Ein LL.M. Stärke gerade in der Regel nicht erlauben es, Recht zu üben, in den meisten Fällen, LL.M.Studenten verdienen müssen einen berufsqualifizierenden Abschluss

Mit all den Normen, Verträgen und Vereinbarungen, die auf der modernen internationalen Bühne in Kraft sind, benötigen die Länder Rechtsexperten, die alles unter Kontrolle haben. Aus diesem Grund verfolgen viele Jurastudierenden einen LLM in Völkerrecht.  

Die Freuden des Ostafrika sind nie einfach Tourismus beschränkt. In Uganda zum Beispiel besuchen die Menschen die Binnenstaat auf Tour und genießen Sie die herrliche tropische Klima. Die wichtigsten Sprachen gesprochen hier sind Swahili und Englisch sowie Luganda. Es ist es wert, immer auf dem Land und in ihrer international anerkannten Universitäten für ein Studium oder Diplom-Studiengang eingeschrieben sein. Campus Leben hier ist atemberaubend und die Menschen genießen die Qualität der sozialen Interaktion wie Einheimische.

Die Stadt Kampala ist der größte, abgesehen davon, dass die Hauptstadt der Republik Uganda. Es hat eine große Bevölkerung von mehr als 1,4 Millionen Einwohner und beherbergt eine Reihe von höheren Bildungseinrichtungen innerhalb seiner Grenzen.

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Völkerrecht in den Kampala, Uganda 2019/2020

1 Ergebnisse in Völkerrecht, Kampala Filter

Master der Gesetze

Cavendish University Uganda
Campusstudium Teilzeit 2 jahre Infos beantragen Uganda Kampala

Beim Master of Laws (LLM) handelt es sich um ein zweijähriges Teilzeitstudienprogramm, das den Studierenden die Möglichkeit gibt, ihr Wissen und ihr Rechtsverständnis zu vertiefen. LLM hat vier Spezialisierungen: Natural Resource Law; Handelsrecht; Völkerrecht und Völkerrecht. Dieses Programm ist auf die aktuellen Herausforderungen in der Anwaltschaft ausgerichtet.