LLMSTUDIES.DE

Master of Laws in Internationales Recht in den Lissabon, Portugal

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Internationales Recht 2019 in den Lissabon, Portugal

Der LLM oder Master of Laws ist eine international anerkannte postgraduale Studium der Rechtswissenschaften. LLM Programme sind in der Regel diejenigen, die zuerst einen Abschluss in Rechtswissenschaften erlangt haben öffnen.

Obwohl ein LLM in Völkerrecht es den Studierenden in der Regel nicht ermöglicht, eine Prüfung abzulegen, um in die Berufspraxis zu gehen, vermittelt er ihnen tiefergehende Kenntnisse, weshalb er häufig eine wertvolle Investition ist.  

Portugal, offiziell der Portugiesischen Republik, ist ein Land im Südwesten Europas auf der iberischen Halbinsel. Portugal 900 Jahre alt, und obwohl es eine relativ kleine Fläche hat, spielte sie eine entscheidende Rolle in der Weltgeschichte. Universidade do Porto ist am beliebtesten von Ausländern, die von 11% internationale Studierende bestehen.

Lissabon ist Portugal 's Hauptstadt und hat eine Bevölkerung von mehr als 500.000 Personen innerhalb ihrer Verwaltung. Mit der Europäischen Union kommt Lissabon 11 in Bezug auf die Bevölkerung und zu den ältesten Städten der Welt. Es gibt 3 führenden Universitäten in Lissabon nämlich, Universität Lissabon, Technische Universität von Lissabon und die New Lisbon University.

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Internationales Recht in den Lissabon, Portugal 2019

1 Ergebnisse in Internationales Recht, Lissabon

LL.M. Recht im europäischen und globalen Kontext

Católica Global School of Law
Campusstudium Vollzeit 1 jahr September 2019 Portugal Lissabon

Dies ist ein Programm wie keine andere in Europa angeboten. Unser Ziel ist es Recht im europäischen und globalen Kontext zu lehren und so mit einem internationalen Top-Dozenten und den Einsatz neuer Methoden und pädagogischen Techniken zu tun.