Master of Laws in Internationales Recht in den Lille, Frankreich

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Internationales Recht 2019 in den Lille, Frankreich

Internationales Recht

Ein LLM oder Master of Laws ist ein akademischer Grad, der oft von Studierenden mit grundständigen Abschlüssen in Rechtswissenschaften verfolgt wird, die sich in einem bestimmten Bereich der Rechtswissenschaften gründlicher ausbilden möchten. LLM Programme sind forschungsorientiert und dauern in der Regel ein Jahr.

Obwohl ein LLM in Völkerrecht es den Studierenden in der Regel nicht ermöglicht, eine Prüfung abzulegen, um in die Berufspraxis zu gehen, vermittelt er ihnen tiefergehende Kenntnisse, weshalb er häufig eine wertvolle Investition ist.  

Frankreich ist derzeit unter den 20 leistungsstärksten Länder in Bezug auf die Wirtschaft aufgrund ihrer hervorragenden Ergebnisse orientierten Hochschulen Lernen. Die meisten Kurse an Universitäten sind in der Sprache Französisch angeboten. Frankreich verfügt über 60 öffentliche und 100 private Hochschulen.

Ruhen entlang der Deule River ist Lille, der Hauptstadt des Lille Métropole in der Französisch-Flandern. Die Stadt hat über 200.000 Einwohner. Lille Stadt hat 6 Universitäten und mehrere Fachhochschulen.

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Internationales Recht in den Lille, Frankreich 2019

Weiterlesen

LL.M. in International

Lille Catholic University - Faculty of Law
Campusstudium Vollzeit 1 - 1 jahr September 2019 Frankreich Lille

Der LL.M./Master 1 in international [+]

Der LL.M./Master 1 in international

Ziele des ProgrammsKompletter Master-Abschluss, der die gesamte internationale Spezialität abdecktBilden Sie internationale und europäische Rechtsexperten.Bereiten Sie sich auf Wettbewerbe und Wettbewerbe vor, die Zugang zu internationalen Organisationen und europäischen Institutionen bieten.Bereiten Sie sich auf die Anwaltsprüfung vor.Durchsetzung der Rechtspraxis mit den Forschungsseminaren und -methoden.BildungsressourcenProbesimulationen: juristische Literatur, juristisches Schreiben, Plädoyer…Teilnahme an internationalen MOOT COURTS (ELMC - European Law Moot Court).Entwicklung der Schreibfähigkeiten.100% Englischkurse mit unseren ständigen und Gastprofessoren.JobFahren Sie mit einem Master 2 in International fortMaster-Abschluss in InternationalLL.M. in anderen EU-Mitgliedstaaten oder an Partneruniversitäten.Möglichkeit, an einem Austauschprogramm teilzunehmen.Für Ihr berufliches ProjektMöglichkeit eines Praktikums im Ausland (Firma, Institution, Anwaltskanzlei oder Sommeruniversität) oder in Frankreich in einem internationalen Unternehmen.Treffen mit Anwälten, insbesondere während des jährlichen IELS International Job DatingIndividuelle Hilfe für Ihr berufliches Projekt und Ihr Studium.Gastprofessoren, die ein interessantes und wichtiges Netzwerk für Jobs und Praktika bieten. Besuch der EU-Institutionen.... [-]

LL.M. in International

Lille Catholic University - Faculty of Law
Campusstudium Vollzeit 1 - 2 jahre September 2019 Frankreich Lille

Der LL.M. in international [+]

Der LL.M. in international

BildungsressourcenDer Master 1 wird zu 75% auf Englisch unterrichtet.Der Master 2 wird zu 90% auf Englisch unterrichtet.Teilnahme an internationalen Moot Courts: Master 1-Studenten nehmen an der Vis moot in Handelsarbitrage teil, Wien, Österreich; Master-2-Studenten nehmen an dem Moot-Court für Wettbewerbsrecht am King's College in London teil.Interaktive Seminare mit hohem intellektuellem Austausch zwischen dem Professor und den Studenten; Studie basierend auf einem praktischen Ansatz, bei dem Studenten geholfen wird, Rechtstheorie auf konkrete Hypothesen anzuwenden.Im Rahmen des Master-2-Programms finden einige Seminare inhouse statt, dh sie werden in einschlägigen Institutionen oder Kanzleien abgehalten. Die Studierenden profitieren beispielsweise von Studienbesuchen bei den französischen und belgischen Wettbewerbsbehörden, der EU-Kommission, der OCDE und Kanzleien mit Sitz in Brüssel und Paris.JobMaster 1: Wirtschaftsjurist mit fundiertem Hintergrund im internationalen und europäischen allgemeinen Wirtschaftsrecht (Gesellschafts- und Insolvenzrecht, Vertragsrecht, Wettbewerbsrecht, geistiges Eigentum, kommerzielle Arbitrage).Master 2: Wirtschaftsanwalt, spezialisiert auf Wettbewerbsrecht.Master-1- und Master-2-Studenten können die Anwaltsprüfung in Frankreich ablegen oder bei Gleichwertigkeit ihres Studiums in anderen EU-Mitgliedstaaten.Master 1-Studenten können an einem internationalen Austauschprogramm wie dem Erasmus-Programm teilnehmen und ein oder zwei Semester des Master 1 im Ausland studieren.Master 1-Studenten können französische und europäische Universitäten in Master 2 integrieren, wenn sie dies wünschen.Master-2-Studenten können an einem Doppel-Austauschprogramm mit der Delaware Law School der Widener University USA teilnehmen (zweites Semester des Master-2-Semesters) in den USA stattfinden, wird ein Doppelabschlusszeugnis ausgestellt, das das Master-2-Diplom und das LL.M-Diplom umfasst.Student Rasieren das Austauschprogramm mit der Delaware Law School absolviert möglicherweise die New York Bar Prüfung.Für Ihr berufliches ProjektMöglichkeit eines Praktikums im Ausland (Firma, Institution,... [-]

LL.M. in International

Lille Catholic University - Faculty of Law
Campusstudium Vollzeit 1 - 2 jahre September 2019 Frankreich Lille

Der LL.M. Programm in International [+]

Der LL.M. Programm in International

ZieleErwerben Sie ein juristisches und geostrategisches Fachwissen in den Bereichen Menschenrechte, SicherheitArbeit an aktuellen Fragen zu internationalen Rechtsstreitigkeiten und Verhandlungen.Ausbildung von mehrsprachigen Angehörigen der Rechtsberufe, die sich den Besonderheiten und Herausforderungen der Globalisierung stellen können.Erlernen Sie grundlegende Regeln des Völkerrechts und der internationalen Beziehungen und verbessern Sie gleichzeitig die allgemeine Rechtskultur.BildungsressourcenMehrsprachigkeit - Zweisprachiges Programm (Englisch / Französisch) Kenntnisse einer dritten Sprache (Spanisch oder Deutsch).Internationale Gastprofessoren - Teilnahme von Gastprofessoren von renommierten Universitäten und internationalen Institutionen.Moot Courts und / oder Rechtskliniken - Möglichkeit zur Teilnahme an internationalen Moot Courts-Wettbewerben und Rechtskliniken.Meisterklasse - Jährlicher Meisterkurs «Global Actors for Peace» mit angesehenen Gelehrten und Praktikern.Bildungsreisen - Mindestens zwei Bildungsreisen zu europäischen Institutionen und / oder internationalen Tribunalen und Organisationen pro Studienjahr.Internationale Konferenzen - Konferenzen und Workshops zu aktuellen Fragen des internationalen, vergleichenden und des Menschenrechtsrechts.Beruf und Karriere / StudienmöglichkeitenDer Master bereitet die Studierenden auf den Eintritt in die Welt internationaler Organisationen, nationaler und internationaler Fachinstitutionen, Forschungszentren, NGOs oder internationaler Anwaltskanzleien im Bereich der Menschenrechte vor. Es bietet auch einen Forschungspfad für Studenten, die möglicherweise an einer Promotion in Frankreich oder im Ausland interessiert sind.Für Ihr berufliches ProjektPraktika Zwischen 3 und 6 Monaten im Ausland oder in nationalen Institutionen mit internationaler Ausrichtung.Möglichkeiten zum Networking Teilnahme von Wissenschaftlern und Praktikern führender nationaler und internationaler Institutionen (zB Défenseur des Droits, International, Tribunale, Europarat, Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte usw.).Laden Sie die Broschüre herunter [-]