LLMSTUDIES.DE

Master of Laws in Internationales Recht in den Guangdong, China, Volksrepublik

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Internationales Recht 2019 in den Guangdong, China, Volksrepublik

Der LL.M. (Master of Laws) ist eine international anerkannte postgraduale Abschluss in Rechtswissenschaften. Ein LL.M. Stärke gerade in der Regel nicht erlauben es, Recht zu üben, in den meisten Fällen, LL.M.Studenten verdienen müssen einen berufsqualifizierenden Abschluss

Mit all den Normen, Verträgen und Vereinbarungen, die auf der modernen internationalen Bühne in Kraft sind, benötigen die Länder Rechtsexperten, die alles unter Kontrolle haben. Aus diesem Grund verfolgen viele Jurastudierenden einen LLM in Völkerrecht.  

Das Bildungsministerium läuft Bildung in China. Die Regierung bietet oft Teilfinanzierung für die Hochschulbildung in den technischen und öffentlichen Universitäten. Die chinesische Regierung hat auch akademischen Curriculum, das die Studenten mit beruflichen Qualifikationen, um ihre Talente zu pflegen ermöglicht entwickelt.

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Internationales Recht in den Guangdong, China, Volksrepublik 2019

1 Ergebnisse in Internationales Recht, Guangdong

LLM (Master of Laws)

Peking University School of Transnational Law
Campusstudium Vollzeit 1 - 2 jahre August 2019 China, Volksrepublik Shenzhen

Bewerbungsschluss für 2018 endet am 31. März. Weitere Informationen: http://stl.pku.edu.cn/master-of-laws/how-to-apply/ STL's LL.M. Das Programm kombiniert Kurse im transnationalen Recht aus vielen Rechtstraditionen, um Studenten auf globale Praxis mit widersprüchlichen Rechtstraditionen, komplexen transnationalen Geschäftstransaktionen und Streitbeilegung vorzubereiten. STL beschäftigt sich mit internationalen Spitzenwissenschaftlern und konzentriert sich auf immersiven, interaktiven Unterricht und Training in kritischem Denken.