Master of Laws in Internationales Handelsrecht in den Amsterdam, Niederlande

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Internationales Handelsrecht 2019 in den Amsterdam, Niederlande

Internationales Handelsrecht

Ein LL.M. ist der erste Schritt hin zu Wissenschaftlern in vielen Ländern. Es bietet viele Möglichkeit, in einem bestimmten Bereich spezialisieren oder gründliche Forschung durchzuführen. Es kann sich als nützlich erweisen bei der Erlangung einer Promotion Abschluss in Rechtswissenschaften.

Studien im internationalen Handelsrecht können aufstrebende Anwälte für spannende Karrieren vorbereiten, die den Globus überspannen, die internationale Handelsorganisationen, Bundesregierungen oder Privatkunden darstellen. Die spezifischen Studienbereiche können sich auf Handelsregelungen, Handelsverträge, Wirtschaftssanktionen und Tarifvorschriften konzentrieren.

Die Leute, die Sprache und Kultur der Niederlande wird als "Dutch " bezeichnet. Ein modernes europäisches Land heute bewahrt Niederlande ihr sehr internationalen Charakter und ist bekannt für seine liberale Mentalität bekannt. Die Niederlande haben viele Universitäten. Das Land hat vor kurzem ihre eigenen Titel in den Bachelor / Master-System umgestellt.Es gibt zwei Typen von Universitäten: Academic (stärker auf theoretisches Wissen, aka "Universiteit ") oder Fachhochschule (stärker auf praktische Kenntnisse, aka "Hogeschool ")

Die Hauptstadt der Niederlande, Amsterdam hat auch Universitäten wie der Universität von Amsterdam und Universiteitsbibliotheek Amsterdam bekannt. Diese Bildungseinrichtungen tendenziell diversifizierten Studenten und Postgraduate-Studiengänge zu schaffen, und sie haben erstklassige Forschungs-und Entwicklungseinrichtungen.

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Internationales Handelsrecht in den Amsterdam, Niederlande 2019

Weiterlesen

LLM in International

University of Amsterdam
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 12 monate February 2019 Niederlande Amsterdam + 1 mehr

Der Internationale Handels- und Investitionsrechtskurs des Masterstudiengangs Internationales und Europäisches Recht befasst sich mit zwei Aspekten des internationalen Wirtschaftsrechts. [+]

Der Internationale Handels- und Investitionsrechtskurs des Masterstudiengangs Internationales und Europäisches Recht befasst sich mit zwei Aspekten des internationalen Wirtschaftsrechts.

Internationaler Handel und Investitionen sind Triebfedern der Weltwirtschaft und ihrer zunehmenden Globalisierung. Dieser Track konzentriert sich auf das internationale Recht, das diese Wirtschaftsbeziehungen für Staaten und Regionen regelt.

Studienprogramm

Ein wesentlicher Teil des Programms betrifft die in Genf ansässige Welthandelsorganisation (WTO). Die WTO bietet den rechtlichen Rahmen für die multilateralen Handelssysteme für Waren und Dienstleistungen, einschließlich ihres fortgeschrittenen Systems der Streitbeilegung.... [-]