Master of Laws in Internationales Handelsrecht in den Puebla, Mexiko

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Internationales Handelsrecht 2019 in den Puebla, Mexiko

Internationales Handelsrecht

LL.M. Programme unterscheiden sich in Länge, Wert und Quantität. Der reguläre Programm ist ein Jahr Vollzeit oder zwei Artikel zu drei Jahren Teilzeitstudium. Studenten nehmen oft ihre Kurse, um entweder in einem bestimmten Bereich, wie z. B. das Völkerrecht spezialisieren, oder erstellen Sie eine benutzerdefinierte Studium, ihre persönlichen Interessen oder beruflichen Bedürfnisse anzupassen.

Ein LLM in International Trade Law macht vielen Bereichen von Themen wie Versicherungen, International Finance und Handel usw. Sie können Ihre akademischen Profils im Bereich der Rechtsvorschriften zu verbessern mit einer Zusatzqualifikation.

Mexiko ist eines der beliebtesten touristischen Länder auf dem Planeten. Das Land hat sowohl tropischen und gemäßigten Zonen, den Studenten die beste Zeit hier. Wenn Sie für Ihren Kurs in der Nationalen Autonomen Universität von Mexiko studieren wollen, wird es eine brillante Leben mit viel Unterhaltung in dem Land als auch.

Puebla demonstriert die einzigartige spanische Kultur, abgesehen von seiner Kunst und Architektur der Stadt auch als die zentrale Bildungs-Hub in Mexiko gilt. Universidad Autónoma del Estado Popular de Puebla (UPAEP) ist die berühmteste Universität der Stadt mit verschiedenen Programmen, einschließlich Geschichte, allgemeine Physik, Englisch usw.

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Internationales Handelsrecht in den Puebla, Mexiko 2019

Weiterlesen

Master im internationalen Handelsrecht

University of the Americas Puebla (UDLAP)
Onlinestudium Teilzeit 2 jahre July 2019 Mexiko Puebla

Dieser Master im International Trade Law Programm bietet den Studierenden die Möglichkeit, Fachwissen im internationalen Handelsrecht zu gewinnen, Strategien zu entwickeln, als Berater zu handeln und .. [+]

Master im Internationalen Handelsrecht

Dieses Programm bietet den Studierenden die Möglichkeit, im internationalen Handelsrecht spezialisiertes Wissen zu sammeln, Strategien zu entwickeln, als Berater zu handeln und Unternehmen im Bereich des internationalen Handels zu verteidigen sowie die Handelspolitik auf nationaler und internationaler Ebene zu erarbeiten.

Dieses Master-Programm richtet sich an Fachleute mit einem Abschluss in Rechtswissenschaften, Buchhaltung, International Trade oder ähnlichen Bereichen, die sich für die Spezialisierung auf die Theorie und Praxis des internationalen Handelsrechts interessieren. Als Folge der fortschreitenden Öffnung der Grenzen und der Unterzeichnung von Verträgen, wie dem Freihandelsabkommen für Nordamerika, steigen die Aktivitäten von Einzelpersonen und Konzernen deutlich an und sind der Handel einer der wichtigsten Aspekte, die Rechtsanwälte erfordern in der Lage, ihre Mandanten auf das regionale, nationale und internationale Gesetz über internationalen Handel, Zollrecht, ausländische Investitionen, geistiges Eigentum und internationale Geschäfte im Zusammenhang mit Handel zu unterstützen. Das Programm bietet ein Spezialisierungsniveau, das es den Teilnehmern ermöglicht, ihr Handlungsfeld in einem solchen Fachgebiet wie das Handelsrecht zu erweitern.... [-]