LLMSTUDIES.DE

Master of Laws in Internationale Rechtswissenschaften in der Tschechischen Republik

Vergleichen Sie LLM-Studiengänge in Internationale Rechtswissenschaften in der Tschechischen Republik 2019

Ein spezialisiertes LL.M. Grad ermöglicht Anwälte zu intensivieren oder verändern ihre Expertise in einem bestimmten Bereich des Rechts. Haben Sie einen speziellen Konzentration in einem bestimmten Bereich kann neue Möglichkeiten eröffnen.

International Law Studies können Einzelpersonen helfen, Gesetze aus der Perspektive von mehreren Nationen auf der ganzen Welt zu verstehen. Für diejenigen, die im internationalen kommerziellen Sektor tätig sind, kann dieses Feld dazu beitragen, ein besseres Verständnis der möglichen Ergebnisse oder Konsequenzen von Maßnahmen auf globaler Ebene zu ermöglichen.

Die Tschechische Republik ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa. Das Land wird von Deutschland im Westen, Österreich im Süden, die Slowakei grenzt im Osten und Polen im Norden. Die Hauptstadt und größte Stadt mit 1,3 Millionen Einwohnern, ist Prag.

Erstklassige LL.Ms in Internationale Rechtswissenschaften in der Tschechischen Republik 2019

2 Ergebnisse in Internationale Rechtswissenschaften, Tschechische Republik

LL.M. im internationalen und europäischen Recht

Palacky University
Campusstudium Vollzeit 3 semester September 2019 Tschechische Republik Olmütz

Der LL.M. Internationales und europäisches Recht ist ein berufsbegleitendes berufsbegleitendes Programm, das allen Teilnehmern die Möglichkeit bietet, vertiefte Fachkenntnisse in Internationalem und EU-Recht zu erwerben.


Master in internationalen und europäischen Recht

Palacky University
Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2019 Tschechische Republik Olmütz

Key Features 2 Jahre Programm (3 Semester Vollzeit / in-Class-Kurse + 1 Semester Dissertation Vorbereitung)