Master of Laws in Internationale Rechtswissenschaften in den Utrecht, Niederlande

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Internationale Rechtswissenschaften 2019 in den Utrecht, Niederlande

Internationale Rechtswissenschaften

Der Master of Laws LL.M. gemeinhin als bekannt, ist ein fortschrittliches graduate Studium der Rechtswissenschaften. Bewerber oft schon mit einem ersten Abschluss in Recht und sind in die Förderung ihrer Studien des Gesetzes interessiert. Der Erhalt eines LL.M. besitzt eine Reihe von Vorteilen.

International Law Studies können Einzelpersonen helfen, Gesetze aus der Perspektive von mehreren Nationen auf der ganzen Welt zu verstehen. Für diejenigen, die im internationalen kommerziellen Sektor tätig sind, kann dieses Feld dazu beitragen, ein besseres Verständnis der möglichen Ergebnisse oder Konsequenzen von Maßnahmen auf globaler Ebene zu ermöglichen.

Die Niederlande sind ein konstituierendes Land des Königreichs der Niederlande, bestehend aus zwölf Provinzen in Nord-Westeuropa und drei Inseln in der Karibik. Englisch sprechende Studenten werden keine Probleme haben, geeignete Kurse. Für internationale Studenten, die an Hochschulen in den Niederlanden sind mehrere Stipendien zur Verfügung.

Utrecht ist berühmt für die Gegenwart reiche Kultur und herrschenden niederländischen Traditionen. All diejenigen, die interessiert an einem Studium Kultur, Kunst oder Geschichte sind, ist Utrecht eine der besten Plätze zu gehen. Institutionen wie der Universität Utrecht sind bekannt für qualitativ hochwertige Bildung bekannt.

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Internationale Rechtswissenschaften in den Utrecht, Niederlande 2019

Weiterlesen

Master im Völkerrecht

Utrecht University
Campusstudium Vollzeit 1 jahr September 2019 Niederlande Utrecht

Unser Master-Programm im Bereich Internationales Recht (PIL) an der Universität Utrecht wird Sie mit einer breiten Palette von Instrumenten ausstatten, um die aktuellen rechtlichen Probleme der Weltbevölkerung anzugehen. [+]

Unser Master-Programm im Bereich Internationales Recht (PIL) an der Universität Utrecht wird Sie mit einer breiten Palette von Instrumenten ausstatten, um die aktuellen rechtlichen Probleme der Weltbevölkerung anzugehen. Unser PIL-Programm wurde von dem hoch angesehenen niederländischen Elsevier-Leitfaden für die besten Studiengänge für zwei Jahre in Folge (2013 und 2014) zum besten Master-Programm in den Niederlanden auf dem Gebiet des internationalen Rechts gewählt. PIL ist ein flexibles Programm, das Ihnen viele Möglichkeiten bietet, sowohl während Ihres Studiums als auch in Ihren Karrieremöglichkeiten nach dem Abschluss. In der heutigen globalisierten Welt befasst sich das internationale Völkerrecht mit komplexen, herausfordernden Themen, die das Leben jedes Einzelnen berühren. In unserem PIL-Programm werden Sie allgemeine Themen des Völkerrechts untersuchen, mit der Option, sich auf Menschenrechte oder Umwelt und Seerecht zu spezialisieren. Sie werden einschlägige und aktuelle Fähigkeiten erwerben, indem Sie Fälle untersuchen, mit denen der Internationale Gerichtshof und andere internationale Streitbeilegungsinstitutionen konfrontiert sind. Sie entwickeln Ihre Argumentationsfähigkeiten in Moot Courts, unter anderem Trainingsmethoden und lernen, Ihr Wissen über das Gesetz in realen Situationen anzuwenden. Dieses akademische, herausfordernde englischsprachige LLM-Programm spiegelt die multidisziplinäre Forschung wider, die von der Fakultät für Recht, Wirtschaft und Governance der Universität Utrecht ausgeht. Der Ansatz der Forschung der Fakultät und des PIL-Programms ist multidimensional: Entwicklungen im Völkerrecht lassen sich am besten aus einer breiten Perspektive betrachten. Sie werden allgemeine Regeln für weltweite Anliegen entwickeln und lernen, diese Regeln auf bestimmte Fälle anzuwenden. Als zusätzlichen Vorteil bedeutet der internationale Studentenmix dieses Programms, dass Sie sich gegenseitig durch die Zusammenarbeit gegenseitig "komparative" Einblicke... [-]