LLMSTUDIES.DE

Vergleichen Sie LLM-Studiengänge in Internationale Rechtswissenschaften in Kanada 2019

Ein LLM oder Master of Laws ist ein akademischer Grad, der oft von Studierenden mit grundständigen Abschlüssen in Rechtswissenschaften verfolgt wird, die sich in einem bestimmten Bereich der Rechtswissenschaften gründlicher ausbilden möchten. LLM Programme sind forschungsorientiert und dauern in der Regel ein Jahr.

Internationale Rechtsstudien können Juristen darauf vorbereiten, Privatpersonen und Organisationen weltweit zu helfen, Geschäfte und Aktivitäten in Übereinstimmung mit Gesetzen aus verschiedenen Ländern sowie international zu betreiben.

Kanada ist ein nordamerikanisches Land, das zehn Provinzen und drei Territorien. Das Hotel liegt im nördlichen Teil des Kontinents erstreckt sich vom Atlantik bis zum Pazifik und nach Norden in den Arktischen Ozean.

Erstklassige LL.Ms in Internationale Rechtswissenschaften in Kanada 2019

2 Ergebnisse in Internationale Rechtswissenschaften, Kanada Filter

LL.M. Master of Laws

Université de Montréal Law Faculty
Vollzeit 12 monate August 2019 Kanada Montreal

Das LL.B.-Programm bietet Studierenden die Möglichkeit, sich tiefer in ein Fach zu vertiefen, sowohl in den wichtigsten Rechtsbereichen als auch in bestimmten Spezialgebieten.

LL.M. Wirtschaftsrecht im globalen Kontext

Université de Montréal Law Faculty
Campusstudium Vollzeit 12 monate August 2019 Kanada Montreal

Unser LL.M. ist speziell auf internationale Studenten zugeschnitten, die im Wettbewerbsbereich des internationalen Wirtschaftsrechts einen Vorsprung suchen. Wirtschaftsrecht in einem globalen Kontext bietet den Studierenden fortgeschrittene Kenntnisse des nordamerikanischen Rechts, des Rechtsvergleichs und des Völkerrechts sowie die zunehmende Komplexität des Rechts in einer globalisierten Welt.