Master of Laws in Internationale Rechtswissenschaften in den Shanghai, China, Volksrepublik

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Internationale Rechtswissenschaften 2019 in den Shanghai, China, Volksrepublik

Internationale Rechtswissenschaften

LL.M. Programme unterscheiden sich in Länge, Wert und Quantität. Der reguläre Programm ist ein Jahr Vollzeit oder zwei Artikel zu drei Jahren Teilzeitstudium. Studenten nehmen oft ihre Kurse, um entweder in einem bestimmten Bereich, wie z. B. das Völkerrecht spezialisieren, oder erstellen Sie eine benutzerdefinierte Studium, ihre persönlichen Interessen oder beruflichen Bedürfnisse anzupassen.

Internationale Rechtsstudien können Juristen darauf vorbereiten, Privatpersonen und Organisationen weltweit zu helfen, Geschäfte und Aktivitäten in Übereinstimmung mit Gesetzen aus verschiedenen Ländern sowie international zu betreiben.

China bemüht sich um die Entwicklung von erstklassigen Universitäten zu fördern. China 's Wirtschaft ist bereits der weltweit ' s zweitgrößte und wächst immer noch. Erleben die Kultur und das Verständnis seiner Marktwachstum steigern Sie Ihre Karriere.

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Internationale Rechtswissenschaften in den Shanghai, China, Volksrepublik 2019

Weiterlesen

LL.M. in der transnationalen Handelspraxis

Center for International Legal Studies
Onlinestudium Campusstudium Fern- & Campusstudium kombiniert Teilzeit 1 - 5 jahre October 2019 China, Volksrepublik Shanghai + 2 mehr

Fünf Institutionen organisieren den LL.M. in der transnationalen Handelspraxis. Das Center for International Legal Studies (Salzburg, Österreich) zählt mehr als 5.000 Juristen weltweit. Die Rechtsfakultät der Lazarski-Universität (Warschau, Polen) hat in den letzten sieben Jahren den ersten Platz unter den polnischen Fakultäten für Hochschulrecht belegt. Die Eötvös Loránd Universität (Budapest, Ungarn), gegründet 1635, zählt zu den führenden Juristen in Ungarn. Das Zentrum für Finanzrecht und -politik an der Lixin Universität hat seinen Sitz in Shanghai, China. Die Boston University School of Law (Boston, Massachusetts) wurde 1872 gegründet und gehört zu den Top 25 der mehr als 200 von der American Bar Association akkreditierten Rechtsschulen. [+]

Fünf Institutionen organisieren den LL.M. in der transnationalen Handelspraxis . Das Center for International Legal Studies (Salzburg, Österreich) zählt mehr als 5.000 Juristen weltweit. Die Rechtsfakultät der Lazarski-Universität (Warschau, Polen) hat in den letzten sieben Jahren den ersten Platz unter den polnischen Fakultäten für Hochschulrecht belegt. Die Eötvös Loránd Universität (Budapest, Ungarn), gegründet 1635, zählt zu den führenden Juristen in Ungarn. Das Zentrum für Finanzrecht und -politik an der Lixin Universität hat seinen Sitz in Shanghai, China. Die Boston University School of Law (Boston, Massachusetts) wurde 1872 gegründet und gehört zu den Top 25 der mehr als 200 von der American Bar Association akkreditierten Rechtsschulen.... [-]