Master of Laws in Internationale Rechtswissenschaften in Albanien

Vergleichen Sie LLM-Studiengänge in Internationale Rechtswissenschaften in Albanien 2018/2019

Internationale Rechtswissenschaften

Der LLM oder Master of Laws ist eine international anerkannte postgraduale Studium der Rechtswissenschaften. LLM Programme sind in der Regel diejenigen, die zuerst einen Abschluss in Rechtswissenschaften erlangt haben öffnen.

Internationale Rechtsstudien können sich auf die Gesetzgebung einzelner Länder sowie auf international geltende Gesetze konzentrieren. Wenn man diese Gesetze vergleichend betrachtet, kann man beurteilen, wie gut die Aktivität von verschiedenen Organisationen und Individuen ist.     

Hochschulbildung in albanischer Sprache angeboten von 13 öffentlichen Universitäten. Die jüngste ist die Universität von Durres, die im September 2006 eröffnet wurde. Die University of Sports in Tirana (Universiteti i Sporteve i Tiranës) früher die Academy of Physical Training und Sport, ab 2010. Die Universität der Künste einst Akademie der Bildenden Künste (Akademia e Arteve) ab 2011. Darüber hinaus gibt es 46 private Universitäten und Fakultäten, die in Albanien. Alle Universitäten haben mehrere Fakultäten. Die so genannte "außeruniversitären Schulen " geben Hochschulprogrammen von zwei Jahren.

Erstklassige LL.Ms in Internationale Rechtswissenschaften in Albanien 2018/2019

Weiterlesen

Master im internationalen und Handelsrecht (llm)

University of New York - Tirana (UNYT)
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 14 - 30 monate September 2018 Albanien Tirana + 1 mehr

Dieses Programm konzentriert sich auf das Gesetz und den rechtlichen Rahmen für die internationale Gemeinschaft sowie auf die großen rechtlichen Fragen rund um die globalen Märkte. [+]

Mit der wachsenden Bedeutung des Welthandels und der globalen Gemeinschaft werden Ökonomen, Geschäftsleute und praktizierende Anwälte voraussichtlich mit Genauigkeit und Vertrauen darüber hinaus aussehen nationale Rechtsprechung. Dieses Programm konzentriert sich auf das Gesetz und den rechtlichen Rahmen für die internationale Gemeinschaft sowie auf die großen rechtlichen Fragen rund um die globalen Märkte. Der Masterstudiengang Internationales und Handelsrecht (LLM) der Universität New York, Tirana, ist in Zusammenarbeit mit der University of Greenwich (UK) ein multidisziplinäres Programm sowohl für Anwälte als auch für andere Fachleute der Sozialwissenschaften, Wirtschaft und Wirtschaft. Das LLM wurde entwickelt, um die Bedürfnisse einer breiten Palette von professionellen Postgraduierten aus allen akademischen Hintergründen in den Sozialwissenschaften, einschließlich Wirtschaft, Wirtschaft und Recht zu erfüllen. Die Absolventen werden mit den Fähigkeiten ausgestattet, die für eine Vielzahl von Karrieren im Bereich des Völkerrechts notwendig sind. Nach Abschluss können die Absolventen: • die materiellen Rechtsgrundsätze im öffentlichen internationalen und korporativen Recht zu verstehen; • die materiellen Rechtsgrundsätze in einem ausgewählten Studienangebot zu verstehen; • Ergebnisse und Schlussfolgerungen durch eine unabhängige akademische Forschung zu präsentieren.... [-]