Master of Laws in Interdisziplinäres Recht in den Melbourne, Australien

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Interdisziplinäres Recht 2019 in den Melbourne, Australien

Interdisziplinäres Recht

LLM ist lateinisch für Legum Magister, was bedeutet, Master of Laws. Unser Master of Laws (LL.M.) in American Law Programm ist ein einjähriges Trainee-Programm. Ausländisches Recht Absolventen, die das Programm erfolgreich abschließen wird der akademische Grad "LL.M. verliehen in American Law."

Interdisziplinäres Recht ist ein Feld der Rechtswissenschaft, das Recht und andere Fächer mit dem Ziel eines vielfältigen Verständnisses verbindet. Die Studierenden können sich auf eine beliebige Anzahl von Fächerkombinationen konzentrieren, wie beispielsweise Psychologie und Recht für einen Strafrechtsabschluss.

Australien hat eine subventionierte Hochschulbildung für Studierende, die Bachelor-Grad. Sie geben auch Darlehen und Zuschüsse für die Postgraduierte. Höhere Lernen beginnt bei Bachelor-Ebene zu einem Doktortitel in allen Bereichen der Studie angeboten.

Melbourne Stadt hat Australien mit Top-Qualität Universitäten und Hochschule zur Verfügung gestellt. Die Universität von Melbourne, die weltweit an vierter Platz im Jahr 2008 wurde in dieser Stadt. Es ist auch die Heimat der Monash University, La Trobe University und viele andere.

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Interdisziplinäres Recht in den Melbourne, Australien 2019

Weiterlesen

Master of Laws (LLM)

Melbourne Law School
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 - 4 jahre February 2019 Australien Melbourne + 1 mehr

Melbourne Law School Master of Laws (LLM) ist ein Hochschulabschluss in der höchsten Qualität, mit einem der größten Themenbereiche der Welt. Mehr als 175 Themen werden im Jahr 2017 angeboten. Die Schüler in der LLM eingeschrieben können aus allen Fächern in den Melbourne Law Masters wählen, so dass sie den Grad anzupassen ihre beruflichen Wünsche und persönlichen Interessen zu entsprechen. [+]

Melbourne Law School Master of Laws (LLM) ist ein Hochschulabschluss in der höchsten Qualität, mit einem der größten Themenbereiche der Welt. Mehr als 175 Themen werden im Jahr 2017 angeboten.

Die Schüler in der LLM eingeschrieben können aus allen Fächern in den Melbourne Law Masters wählen, so dass sie den Grad anzupassen ihre beruflichen Wünsche und persönlichen Interessen zu entsprechen. Die Studierenden können auch wählen, den Master of Laws als eine Kombination von Kursarbeit und eine kleine These zu übernehmen.

Lernziele

Absolventen des Meisters der Gesetze werden:

in ausgewählten Bereichen des Rechts haben fortschrittliche und Verständnis der komplexen Wissenskörper integriert Haben Experten, kognitive und technische Fähigkeiten spezialisiert, die sie ausrüsten zu unabhängig: analysieren, kritisch zu reflektieren und synthetisieren komplexe Informationen, Konzepte und Theorien in ausgewählten Bereichen des Rechts Forschung und solche Informationen, Konzepte und Theorien zu der entsprechenden Stelle des Wissens und der Praxis anwenden und interpretieren und übermitteln ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Ideen zu Fach- und Nichtfachpublikum Übernehmen ihre Kenntnisse und Fähigkeiten Autonomie, dem Urteil von Sachverständigen, Anpassungsfähigkeit und Verantwortung als Praktiker und Lernende in ausgewählten Bereichen des Rechts zu demonstrieren. Betreff-Timing und Format Alle Themen werden in einem interaktiven Seminar Stil gelehrt. Etwa 90% der Patienten auf einer Intensiv Basis angeboten. Semester-Länge Themen werden während des Semesters angeboten. Klassengrößen liegen normalerweise im Bereich von 20 bis 30 Studenten. Alle Probanden haben eine Quote. Dies stellt sicher, Klassengrößen sind geeignet für eine optimale Lernumgebung zur Verfügung zu stellen. ... [-]