Master of Laws in Immaterialgüterrecht in New York, Vereinigte Staaten von Amerika

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Immaterialgüterrecht 2018 in New York, Vereinigte Staaten von Amerika

Immaterialgüterrecht

Ein LL.M. ist der erste Schritt hin zu Wissenschaftlern in vielen Ländern. Es bietet viele Möglichkeit, in einem bestimmten Bereich spezialisieren oder gründliche Forschung durchzuführen. Es kann sich als nützlich erweisen bei der Erlangung einer Promotion Abschluss in Rechtswissenschaften.

Geistiges Eigentum ist der Bereich des Rechts, die mit dem Schutz der Rechte der Personen, die ursprünglichen Werke zu schaffen befasst. Jobs in IP-Rechts-Industrie wird erwartet, schneller zu wachsen in den nächsten Jahren.

Bildung in den Vereinigten Staaten ist vor allem von der öffentlichen Hand zur Verfügung gestellt, mit Steuerung und Finanzierung aus drei Ebenen: staatliche, lokale und Bund, in dieser Reihenfolge.Die gemeinsamen Anforderungen zu einem höheren Bildungsniveau in den Vereinigten Staaten zu studieren gehören Ihre Zulassung Essay (auch als Erklärung des Zwecks oder der persönlichen Erklärung bekannt), Transcript of Records, Empfehlung / Referenzschreiben, Sprachtests

New York ist im Nordosten und 3. bevölkerungsreichste Staat der USA. Freiheitsstatue, Niagara Falls und General Shuylers House at Saratoga National Historic Park gehören zu den am meisten besuchten Orten der Universität / College-Ebene Studenten. Öffentliche Universitätssystem des Staates sind 68 Gemeinschaften, technischen, Bachelor-, Arzt-Gewährung Hochschulen. Es gibt viele private Hochschulen in der Provinz als auch.

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Immaterialgüterrecht in New York, Vereinigte Staaten von Amerika 2018

Weiterlesen

LLM In Geistiges Eigentum und Informationstechnologierecht

Fordham University School of Law
Campusstudium Vollzeit Teilzeit September 2018 Vereinigte Staaten von Amerika New York

Dieses einzigartige Programm kombiniert das klassische Studium der Rechte an geistigem Eigentum mit dem sich schnell entwickelnden Gebiet der Informationstechnologierecht. [+]

Dieses einzigartige Programm kombiniert das klassische Studium der Rechte an geistigem Eigentum mit dem sich schnell entwickelnden Gebiet der Informationstechnologierecht. Die Schüler lernen grundlegende und erweiterte Fragen des geistigen Eigentums in Urheber-, Patent- und Markenrecht und lernen auch zu Problemen, die im Mittelpunkt der heutigen digitalen Informationsgesellschaft liegen, wie zum Beispiel Internet-Kriminalität, E-Commerce, Informationsdatenschutzrecht und Internetrecht. Kernfächer umfassen Urheberrecht, Recht des geistigen Eigentums, Internet Verordnung, Massenmedienrecht, Patentrecht und Markenrecht. Studenten auch von fortgeschrittenen und spezialisierte Kurse in den Bereichen Informationstechnologie und Recht des geistigen Eigentums zu wählen.... [-]