Master of Laws in Immaterialgüterrecht in den Schottland, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Immaterialgüterrecht 2018 in den Schottland, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland

Immaterialgüterrecht

Ein spezialisiertes LL.M. Grad ermöglicht Anwälte zu intensivieren oder verändern ihre Expertise in einem bestimmten Bereich des Rechts. Haben Sie einen speziellen Konzentration in einem bestimmten Bereich kann neue Möglichkeiten eröffnen.

Internationale Sachenrecht trägt zu unserer nationalen und staatlichen wirtschaftlichen. Viele Branchen in unserer Wirtschaft auf die kompetente Durchsetzung ihrer Patent ab. IP-Recht schützt sowohl im Ausland und im Inland.

Bildung im Vereinigten Königreich ist eine dezentrale Angelegenheit mit jedem der Länder des Vereinigten Königreichs mit getrennten Systemen unter verschiedenen Regierungen: die britische Regierung ist verantwortlich für England, und die schottische Regierung, sind die Waliser Regierung und die nordirische Exekutive verantwortlich für Schottland , Wales und Nordirland sind.

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Immaterialgüterrecht in den Schottland, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland 2018

Weiterlesen

LLM Im Gewerblichen Rechtsschutz

Edinburgh Law School - The University of Edinburgh
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 - 2 jahre September 2018 Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland Edinburgh + 1 mehr

Dieses Programm soll Sie mit einem fortgeschrittenen Wissen und Verständnis für geistiges Eigentum in einem internationalen, europäischen und nationalen (UK) Umfeld ausstatten. [+]

Programmbeschreibung

Dieses Programm soll Sie mit einem fortgeschrittenen Wissen und Verständnis für geistiges Eigentum in einem internationalen, europäischen und nationalen (UK) Umfeld ausstatten.

Die Kernthemen des Programms umfassen sowohl das materielle Recht des geistigen Eigentums als auch den Platz und die Rolle des geistigen Eigentums, nicht nur in seinem rechtlichen Kontext, sondern auch in seinen sozialen, ethischen, kulturellen und kommerziellen Kontexten. Das Programm umfasst Patente, Urheberrechte, Marken, Designs, Datenbankrechte, Vertrauensbruch, Übertretung und sui generis Rechte sowie die Untersuchung einer Reihe von Themen, die das aktuelle Recht und die Politik des geistigen Eigentums unterstützen.... [-]