Master of Laws in Immaterialgüterrecht in den Uxbridge, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Immaterialgüterrecht 2018 in den Uxbridge, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland

Immaterialgüterrecht

Der LLM oder Master of Laws ist eine international anerkannte postgraduale Studium der Rechtswissenschaften. LLM Programme sind in der Regel diejenigen, die zuerst einen Abschluss in Rechtswissenschaften erlangt haben öffnen.

Geistiges Eigentum ist der Bereich des Rechts, die mit dem Schutz der Rechte der Personen, die ursprünglichen Werke zu schaffen befasst. Jobs in IP-Rechts-Industrie wird erwartet, schneller zu wachsen in den nächsten Jahren.

Bildung im Vereinigten Königreich ist eine dezentrale Angelegenheit mit jedem der Länder des Vereinigten Königreichs mit getrennten Systemen unter verschiedenen Regierungen: die britische Regierung ist verantwortlich für England, und die schottische Regierung, sind die Waliser Regierung und die nordirische Exekutive verantwortlich für Schottland , Wales und Nordirland sind.

Uxbridge ist eine große Stadt, mit einer Bevölkerung von 26 Tausend in Greater London. Es ist die Heimat der Hauptcampus der Uxbridge College, Brunel University und der Buckinghamshire New Universität 's Pflege Campus.

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Immaterialgüterrecht in den Uxbridge, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland 2018

Weiterlesen

LLM International Intellectual Property Law

Brunel University: College of Business, Arts and Social Sciences
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 12 - 27 monate September 2018 Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland Uxbridge + 1 mehr

Die Brunel International Intellectual Property Law LLM (erhältlich in Vollzeit und Teilzeit) ist eines der umfangreichsten Programme in Großbritannien im Bereich des geistigen Eigentums. [+]

Über den Kurs

Die Brunel Internationale Immaterialgüterrecht LLM (erhältlich in Vollzeit und Teilzeit) ist eines der umfangreichsten Programme in Großbritannien im Bereich des geistigen Eigentums.

Das Programm bietet den Studierenden umfassende Kenntnisse über die Grundlagen des geistigen Eigentums, sowie die Möglichkeit, Fachkenntnisse durch eine breite Palette von Wahlpflichtmodulen, die sowohl politische und praktische Technologie-Themen zu entwickeln.

Geistiges Eigentum, vor allem auf internationaler Ebene, ist ein schnell wachsender Bereich des Rechts vor allem auf die Auswirkungen der Technologie. Die weit verbreitete Nutzung des Internet und andere grenzüberschreitende Kommunikation und kommerziellen Technologien hat zu einer umfassenden und komplexen Rechtsrahmen auf internationaler Ebene (WTO, WIPO, EU) geführt. Mit der unbestrittenen Bedeutung des geistigen Eigentums in Innovation und Zugang zu Wissen, hat sich die Nachfrage nach strukturierten Studie der Fläche erhöht.... [-]