Master of Laws in Immaterialgüterrecht in Stockholm, Schweden

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Immaterialgüterrecht 2017 in Stockholm, Schweden

Immaterialgüterrecht

Der LLM oder Master of Laws ist eine international anerkannte postgraduale Studium der Rechtswissenschaften. LLM Programme sind in der Regel diejenigen, die zuerst einen Abschluss in Rechtswissenschaften erlangt haben öffnen.

Geistiges Eigentum ist der Bereich des Rechts, die mit dem Schutz der Rechte der Personen, die ursprünglichen Werke zu schaffen befasst. Jobs in IP-Rechts-Industrie wird erwartet, schneller zu wachsen in den nächsten Jahren.

Schweden, offiziell das Königreich Schweden, ist ein skandinavisches Land in Nordeuropa. Schweden grenzt an Norwegen und Finnland und wird nach Dänemark durch eine Brücke-Tunnel über den Öresund verbunden. Schweden ist ein entwickeltes postindustriellen Gesellschaft mit einem fortschrittlichen Wohlfahrtsstaates. Der Lebensstandard und Lebenserwartung zählen zu den höchsten in der Welt.

Als größte Stadt in Schweden, Stockholm hat mehr als 1,3 Millionen Menschen in den städtischen Raum. Die Stadt besteht aus mehreren Inseln und es ist die Hauptstadt von Schweden. Stockholm hat über 10 Universitäten und Hochschulen.

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Immaterialgüterrecht in Stockholm, Schweden 2017

Weiterlesen

Master Of Laws (LLM) In Europäischen Recht Des Geistigen Eigentums

Stockholm University, Faculty of Law
Campusstudium Vollzeit 1 jahr September 2017 Schweden Stockholm

Intellectual Property (IP) Law seit jeher eine internationale Disziplin, im Gegensatz zu anderen traditionellen Bereiche des Privatrechts verglichen. [+]

Master of Laws (LLM) in European Intellectual Property Law

Intellectual Property (IP) Law seit jeher eine internationale Disziplin, im Gegensatz zu anderen traditionellen Bereiche des Privatrechts verglichen. Das Internet und andere Formen der internationalen Telekommunikation zeigen deutlich, dass IP-Rechte kennen keine nationalen Grenzen. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Internationalisierung der allmählichen Entwicklung einer europäischen Gemeinschaft IP-Regimes. Dieses neue Gesetzeswerk wird allmählich mit einem einheitlichen Einfluss auf die nationalen europäischen IP-Gesetze. Legal Disziplinen werden immer ausgefeilter und Komplex in der letzten Zeit eine Veränderung, die auch im Bereich der IP Law reflektiert wird. Spezialisierung in diesem Bereich der Praxis ist nicht nur wünschenswert, sondern unabdingbar. ... [-]