Master of Laws in Immaterialgüterrecht in Schweden

Vergleichen Sie LLM-Studiengänge in Immaterialgüterrecht in Schweden 2018

Immaterialgüterrecht

Ein LLM oder Master of Laws ist ein akademischer Grad, der oft von Studierenden mit grundständigen Abschlüssen in Rechtswissenschaften verfolgt wird, die sich in einem bestimmten Bereich der Rechtswissenschaften gründlicher ausbilden möchten. LLM Programme sind forschungsorientiert und dauern in der Regel ein Jahr.

Geistiges Eigentum ist der Bereich des Rechts, die mit dem Schutz der Rechte der Personen, die ursprünglichen Werke zu schaffen befasst. Jobs in IP-Rechts-Industrie wird erwartet, schneller zu wachsen in den nächsten Jahren.

Schweden, offiziell das Königreich Schweden, ist ein skandinavisches Land in Nordeuropa. Schweden grenzt an Norwegen und Finnland und wird nach Dänemark durch eine Brücke-Tunnel über den Öresund verbunden. Schweden ist ein entwickeltes postindustriellen Gesellschaft mit einem fortschrittlichen Wohlfahrtsstaates. Der Lebensstandard und Lebenserwartung zählen zu den höchsten in der Welt.

Erstklassige LL.Ms in Immaterialgüterrecht in Schweden 2018

Weiterlesen
Zur Zeit werden keine Studiengänge, unter LLM Immaterialgüterrecht Schweden angezeigt.
Versuchen Sie stattdessen unsere Kategorie LLM.

Suchen Sie hier nach ähnlichen Programmen