Master of Laws in Immaterialgüterrecht in den Johannesburg, Südafrika

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Immaterialgüterrecht 2018/2019 in den Johannesburg, Südafrika

Immaterialgüterrecht

LL.M. Programme unterscheiden sich in Länge, Wert und Quantität. Der reguläre Programm ist ein Jahr Vollzeit oder zwei Artikel zu drei Jahren Teilzeitstudium. Studenten nehmen oft ihre Kurse, um entweder in einem bestimmten Bereich, wie z. B. das Völkerrecht spezialisieren, oder erstellen Sie eine benutzerdefinierte Studium, ihre persönlichen Interessen oder beruflichen Bedürfnisse anzupassen.

Geistiges Eigentum ist der Bereich des Rechts, die mit dem Schutz der Rechte der Personen, die ursprünglichen Werke zu schaffen befasst. Jobs in IP-Rechts-Industrie wird erwartet, schneller zu wachsen in den nächsten Jahren.

Ein Land, gelegen an der Südspitze von Afrika, Südafrika, hat eine reiche Kultur, dass Sie nie genug während einer Tour oder studieren hier. Die Sprachen, hier sind Afrikaner und Englisch sowie Niederländisch. Das Leben auf dem Campus der großen südafrikanischen University, University of Johannesburg oder jede andere Universität wird Geist weht. Sie lieben die Interaktion mit dem Bantus hier und dem tropischen Klima der Region.

Johannesburg Stadt ist die größte Quelle von Gold und Diamanten im südlichen Afrika. Es ist die Basis des Verfassungsgericht Südafrikas und ist die größte und reichste Stadt in der Provinz Gauteng. Es ist die Heimat der Universität Johannesburg.

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Immaterialgüterrecht in den Johannesburg, Südafrika 2018/2019

Weiterlesen

LLM in Immaterialgüterrecht

University of Johannesburg
Campusstudium Vollzeit 2 wochen February 2019 Südafrika Johannesburg

Das LLM zielt darauf ab, die Schüler mit den notwendigen Werkzeugen, um die IP-Landschaft zu navigieren, und schaffen Bewusstsein für Gefahren oder Chancen, die sich vorstellen können. [+]

Wenn Sie ein Stratege in IP, vollständig LLM AT UJ!

"Die Zukunft der Nation hängt in nicht geringen Teil auf die Effizienz der Industrie, und die Effizienz der Industrie hängt in nicht geringen Teil auf den Schutz des geistigen Eigentums." Richter Richard Posner in Rockwell Graphic Systems, Inc. v. DEV Industries, 925 F.2d 174 (7. Cir. 1991)

Der Bereich des geistigen Eigentums (IP) erreicht breit, und ist wahrscheinlich die dynamische Bereich des Rechts, wie es ändert sich ständig. Was bedeutet es betreffen? Die Art der IP wird am besten verstanden, durch einen Vergleich mit anderen, greifbar, Formen des Eigentums. Ein Beispiel dafür ist unbeweglicher Sachen, wie zum Beispiel ein Stück Land. ... [-]