Master of Laws in Handelsrecht in Singapur

Vergleichen Sie LLM-Studiengänge in Handelsrecht in Singapur 2017/2018

Handelsrecht

LL.M. Programme unterscheiden sich in Länge, Wert und Quantität. Der reguläre Programm ist ein Jahr Vollzeit oder zwei Artikel zu drei Jahren Teilzeitstudium. Studenten nehmen oft ihre Kurse, um entweder in einem bestimmten Bereich, wie z. B. das Völkerrecht spezialisieren, oder erstellen Sie eine benutzerdefinierte Studium, ihre persönlichen Interessen oder beruflichen Bedürfnisse anzupassen.

Ein LLM in Handelsrecht ist ein höherer Studienabschluss in Rechtswissenschaften. Während des Studium können Studierende Kurse belegen, die ein tiefergehendes Wissen über die verschiedenen rechtlichen Verfahren und Regeln im Bereich der Wirtschaft und Ökonomie vermitteln.  

Singapur (新加坡) ist ein Stadtstaat in Südostasien. Gegründet als britischer Handelsposten Kolonie im Jahre 1819, seit der Unabhängigkeit hat sich einer der weltweit 's wohlhabendsten Ländern und verfügt über die weltweit ' s verkehrsreichsten Hafen. Singapur verfügt über sechs nationalen Universitäten und sind in der Regel gut angesehen und zieht Austauschstudenten aus der ganzen Welt.

Erstklassige LL.Ms in Handelsrecht in Singapur 2017/2018

Weiterlesen

Dual-LLM In Wirtschaftsrecht (Singapur und London)

Singapore Management University
Campusstudium Vollzeit 15 monate August 2018 Singapur Singapore

Der Dual LLM in Wirtschaftsrecht (Singapur und London) Programm zielt darauf ab, den Studierenden die einmalige Gelegenheit, Handelsrecht in zwei wichtigen Wirtschaftszentren, Singapur und London zu studieren ist. Das Programm soll Ihnen einen umfassenden Überblick über asiatische Wirtschaftsrecht in Singapur, gefolgt von der Möglichkeit, auf diesem Wissen, indem Sie in mehr Tiefe in London, durch spezialisiertere Modulen vermittelt sowie eine Dissertation zu bauen, um zu geben. [+]

Die besten Master of Laws-Studiengänge in Handelsrecht in Singapur 2017/2018. Der Dual LLM in Wirtschaftsrecht (Singapur und London) Programm zielt darauf ab, den Studierenden die einmalige Gelegenheit, Handelsrecht in zwei wichtigen Wirtschaftszentren, Singapur und London zu studieren ist. Das Programm soll Ihnen einen umfassenden Überblick über asiatische Wirtschaftsrecht in Singapur, gefolgt von der Möglichkeit, auf diesem Wissen, indem Sie in mehr Tiefe in London, durch spezialisiertere Modulen vermittelt sowie eine Dissertation zu bauen, um zu geben. Dies ist eine sehr intensive 15-monatige Studiengang, wo Sie Einblick in die rechtlichen Grundlagen des Handels in der Ost und West zu gewinnen. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie 2 LLM Grad, 1 von Queen Mary University of London und 1 von Singapore Management University in Singapur vergeben. Das Programm: Bietet ein Experte und in ein tiefes Verständnis der Funktionsweise des Wirtschaftsrechts und der Anwendung des Gesetzes zur täglichen Praxis. Sie werden auch die Fähigkeit erlangen, kritisch zu bewerten und kommentieren auf dem gegenwärtigen Stand des Rechts aus internationaler und transnationaler Perspektive und führen fortschrittliche Forschung in diesem Bereich des Rechts. Hat einen großen Fokus auf internationale und vergleichende Fragen und über die Bedeutung der rechtlichen Grundlagen, Regeln und Gesetze zugrunde liegenden Geschäfts-und Handelsbeziehungen. Sie werden mit einem gründlichen Verständnis der wichtigsten Aspekte des Wirtschaftsrechts aus verschiedenen Perspektiven ausgestattet werden. Ermöglicht es Ihnen, eine eingehende Verständnis der verschiedenen Regionen "Lösungsansätze für kommerzielle Probleme zu entwickeln. Dies ist ein vollständig integriertes Programm, wo Sie verbunden beider Universitäten im ganzen 15 Monate-Programm zu bleiben. Sie werden gründlich... [-]