LLMSTUDIES.DE

Vergleichen Sie LLM-Studiengänge in Handelsrecht in der Schweiz 2019/2020

Der Master of Laws LL.M. gemeinhin als bekannt, ist ein fortschrittliches graduate Studium der Rechtswissenschaften. Bewerber oft schon mit einem ersten Abschluss in Recht und sind in die Förderung ihrer Studien des Gesetzes interessiert. Der Erhalt eines LL.M. besitzt eine Reihe von Vorteilen.

Obwohl ein LLM in Handelsrecht normalerweise nicht der Abschluss ist, der es Studierenden ermöglicht, eine Prüfung abzulegen, um in die Berufspraxis zu gehen, vermittelt er ihnen dennoch wertvolle Kenntnisse in den Bereichen Wirtschaft und Handel.  

Schweiz, offiziell die Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderaler parlamentarische Republik, bestehend aus 26 Kantonen mit Bern als Sitz der Bundesbehörden. Schweiz 's Unabhängigkeit und Neutralität schon lange von den europäischen Großmächten geehrt worden. Die Schweiz ist ein friedlicher, wohlhabender und stabiler modernen Marktwirtschaft mit niedriger Arbeitslosigkeit.

Erstklassige LL.Ms in Handelsrecht in der Schweiz 2019/2020

2 Ergebnisse in Handelsrecht, Schweiz Filter

Master of Laws LL.M. International / European Economic and Commercial Law

University of Lausanne, Faculty of Law , Criminal Justice and Public Administration
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 - 2 jahre Februar 2020 Schweiz Lausanne + 1 mehr

Online-LLM internationales Handelsrecht - University of Salford (uk)

Robert Kennedy College
Kombiniert: Campus und online Vollzeit Teilzeit 1 - 3 jahre Offene Einschreibung Schweiz Zürich Schweiz Online Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland Salford UK Online + 5 mehr

Dieser Kurs vermittelt Gesetz die Möglichkeit, die Absolventen für Advanced Learning in den Schlüsselbereichen des internationalen Handelsrechts, einschließlich: internationalen Warenkauf, International Intellectual Property Law, Internationales Gesellschaftsrecht und Governance und Advanced Vertragsrecht und Verhandlung.