Master of Laws in Handelsrecht in Niedersachsen, Deutschland

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Handelsrecht 2017/2018 in Niedersachsen, Deutschland

Handelsrecht

LL.M. Programme unterscheiden sich in Länge, Wert und Quantität. Der reguläre Programm ist ein Jahr Vollzeit oder zwei Artikel zu drei Jahren Teilzeitstudium. Studenten nehmen oft ihre Kurse, um entweder in einem bestimmten Bereich, wie z. B. das Völkerrecht spezialisieren, oder erstellen Sie eine benutzerdefinierte Studium, ihre persönlichen Interessen oder beruflichen Bedürfnisse anzupassen.

Ein LLM in Handelsrecht ist ein höherer Studienabschluss in Rechtswissenschaften. Während des Studium können Studierende Kurse belegen, die ein tiefergehendes Wissen über die verschiedenen rechtlichen Verfahren und Regeln im Bereich der Wirtschaft und Ökonomie vermitteln.  

Deutschland ist ein wunderbares Ziel für internationale scholarsand hat eine hohe Qualität Hochschulsystem. Der Wert dieses Niveau der Ausbildung wurde von der Deutschland 's starke Wirtschaft verbessert. Ausländische Studierende genießen hervorragende Lebensbedingungen in einem sicheren Umfeld. Berlin ist die Hauptstadt.

Niedersachsen ist ein Staat in Deutschland. Es ist der 4. bevölkerungsreichste Staat in dem Land mit mehr als 8 Millionen Menschen. Der Staat ist in den 38 Bezirke unterteilt. Es ist die Heimat einiger der renommiertesten Universitäten, Fachhochschulen, Akademien und der höheren Bildung.

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Handelsrecht in Niedersachsen, Deutschland 2017/2018

Weiterlesen

Master of Laws Wirtschaftsrecht mit internationalen Aspekten

Diploma University of Applied Sciences
Fern- & Campusstudium kombiniert Vollzeit Teilzeit 5 semester October 2017 Deutschland Bad Sooden-Allendorf Aalen Baden-Baden Berlin Bochum Bonn Friedrichshafen Hamburg Hannover Heilbronn Kaiserslautern Kassel Leipzig Magdeburg Mainz Mannheim München Ostfildern Würzburg Regenstauf Nürnberg Wiesbaden Wuppertal Deutschland Online + 24 mehr

Der Master Studiengang Wirtschaftsrecht mit internationalen Aspekten ist für Studierende konzipiert, die bereits über einen ersten akademischen Abschluss verfügen. Das Master Fernstudium ist als "blended learning"-Konzept angelegt und bildet eine aufeinander abgestimmte Kombination der Studienelemente: "Bearbeiten der Studienhefte", "interaktiv Studieren im virtuellen Hörsaal " (von Zuhause aus), einiger Präsenzvorlesungen vor Ort an einem der bundesweiten Studienzentren sowie des Ablegens von Prüfungen in einem heimatnahen Studienzentrum. [+]

Masters of Laws in Handelsrecht in Niedersachsen, Deutschland. Der Master Studiengang Wirtschaftsrecht mit internationalen Aspekten ist für Studierende konzipiert, die bereits über einen ersten akademischen Abschluss verfügen. Das Master Fernstudium ist als "blended learning"-Konzept angelegt und bildet eine aufeinander abgestimmte Kombination der Studienelemente: "Bearbeiten der Studienhefte", "interaktiv Studieren im virtuellen Hörsaal " (von Zuhause aus), einiger Präsenzvorlesungen vor Ort an einem der bundesweiten Studienzentren sowie des Ablegens von Prüfungen in einem heimatnahen Studienzentrum. Das Master Studium Wirtschaftsrecht kann somit weitestgehend ortsunabhängig als berufsbegleitendes Fernstudium mit einer Regelstudienzeit von 5 Semestern absolviert werden. Der akademische Master Abschluss an der DIPLOMA ermöglicht den Absolventen ein anschließendes Doktorat. Master-Studiengang Internationales Wirtschaftsrecht Im Fernstudium erwerben die Studierenden in den Basismodulen praktische und theoretische Kenntnisse im Fachgebiet des internationalen Wirtschaftsrechts. Anhand von unterschiedlichen Fallkonstellationen findet eine differenzierte Auseinandersetzung basierend auf wissenschaftlichen Grundlagen und Forschungen des internationalen Wirtschaftsrechts statt. Des Weiteren werden, je nach Wahl des Studierenden, in zwei der Studienschwerpunkte „Unternehmenssicherung“, „Unternehmenssteuerrecht“ und „Vertragsgestaltung im internationalen Kontext“ fachliche Kenntnisse vertieft. Die Studierenden erwerben das erforderliche Fachwissen, um vorausschauend Handlungsbedarf anzuzeigen, Risiken unternehmerischer Entscheidungen anhand juristischer Sachverhalte zu bewerten sowie konkrete Lösungen zu entwickeln und diese in der Umsetzung zu begleiten. Internationales Wirtschaftsrecht in der Praxis Nach dem erfolgreichen akademischen Master Abschluss ergeben sich insbesondere berufliche Einsatzgebiete in Dienstleistungsunternehmen, die im grenzüberschreitenden und internationalen juristischen Beratungsgeschäft tätig sind. Aufgrund der globalen wirtschaftlichen Vernetzung ist die Nachfrage nach Wirtschaftsjuristen auch in international agierenden Unternehmen hoch. Regelstudienzeit Fernstudium: 5 Semester / 120 ECTS Die tatsächliche Studienzeit kann studiengebührenfrei... [-]