Master of Laws in Handelsrecht in den Peking, China, Volksrepublik

Vergleichen Sie alle LLM-Studiengänge in Handelsrecht 2019 in den Peking, China, Volksrepublik

Handelsrecht

Der LLM oder Master of Laws ist eine international anerkannte postgraduale Studium der Rechtswissenschaften. LLM Programme sind in der Regel diejenigen, die zuerst einen Abschluss in Rechtswissenschaften erlangt haben öffnen.

Für Jurastudierende mit einem Interesse an den Bereichen Unternehmen, Kartelle, Wertpapiere und Arbeitsrecht, ist ein LLM in Handelsrecht eine der besten Möglichkeiten, um sofort in den Handels- und Wirtschaftssektor einsteigen zu können.

Die china Hochschulbildung für ein paar Jahre als einer der besten unter den asiatischen Ländern gewählt worden. Dieses Land hat mehr als 150 öffentliche und private Universitäten ige Verteilung auf alle Provinzen Chinas. Die Hochschulbildung ist Forschung.

Aufgrund Peking seinen Status als kulturelle und politische Hauptstadt von China, haben viele lokale und internationale Studenten in dieser Stadt strömten, um in verschiedenen Hochschulen und Universitäten studieren. Die Stadt bietet große Chancen auf höhere Bildung Enthusiasten vor allem für diejenigen zur Technik ausgerichtet.

Fordern Sie Informationen an LLM-Studiengänge in Handelsrecht in den Peking, China, Volksrepublik 2019

Weiterlesen

Master des Rechts

Beijing Institute Of Technology
Campusstudium Vollzeit September 2019 China, Volksrepublik Peking

Das Programm des Rechts am BIT, mit dem Recht als Hauptfach, hat charakteristische Ausbildung in der Rechtswissenschaft (mit dem Gewohnheitsrecht und den Rechtsmethoden als Kern), Zivil-und Handelsrecht (mit Intellectual Property Law als Kern), Umwelt und Ressourcen durchgeführt Schutzrecht (mit dem Energierecht und dem Umweltschadensrecht als Kern), Internationales Recht (mit den Gesetzen des Luftraums und des Weltraums und des internationalen Menschenrechtsschutzrechts als Kern) und Verfahrensrecht (mit dem Gerichts- und Verfahrenssystem als Kern). [+]

Masters of Laws in Handelsrecht in den Peking, China, Volksrepublik.

Das Programm des Rechts am BIT , mit dem Recht als Hauptfach, hat charakteristische Ausbildung in der Rechtswissenschaft (mit dem Gewohnheitsrecht und den Rechtsmethoden als Kern), Zivil-und Handelsrecht (mit Intellectual Property Law als Kern), Umwelt und Ressourcen durchgeführt Schutzrecht (mit dem Energierecht und dem Umweltschadensrecht als Kern), Internationales Recht (mit den Gesetzen des Luftraums und des Weltraums und des internationalen Menschenrechtsschutzrechts als Kern) und Verfahrensrecht (mit dem Gerichts- und Verfahrenssystem als Kern).

Die Studierenden sind mit der soliden Grundtheorie des Rechts, der Grundausbildung des juristischen Denkens und der Rechtspraxis sowie dem Hintergrundwissen der naturwissenschaftlichen Grundlagen und der Natur- und Ingenieurwissenschaften ausgestattet, die dann Probleme mit Rechtstheorie und Rechtsmethoden analysieren und lösen können .... [-]