Master of Laws in Europäisches Recht in Russland

Vergleichen Sie LLM-Studiengänge in Europäisches Recht in Russland 2017/2018

Europäisches Recht

Ein spezialisiertes LL.M. Grad ermöglicht Anwälte zu intensivieren oder verändern ihre Expertise in einem bestimmten Bereich des Rechts. Haben Sie einen speziellen Konzentration in einem bestimmten Bereich kann neue Möglichkeiten eröffnen.

Ein Studium des Europäischen Rechts ist ein weniger einschränkendes Feld als einige andere Rechtsgebiete und bereitet Studierende darauf vor, komplexe rechtliche Fragen zu verstehen, die mehr als ein Land betreffen und sich speziell mit den Gesetzen der europäischen Nationen befassen.

Russland oder auch offiziell als der Russischen Föderation, ist ein Staat im nördlichen Eurasien. Bildung in Russland wird überwiegend vom Staat zur Verfügung gestellt und wird durch das Ministerium für Bildung und Wissenschaft geregelt. In Russland ist es etwa 70% der Trainingszeit für die Kontakt mit einem Lehrer nimmt, werden die restlichen 30% der Arbeitsbelastung der unabhängigen Studie des Materials gewidmet.

Erstklassige LL.Ms in Europäisches Recht in Russland 2017/2018

Weiterlesen

Master In European Legal Studies und Internationalem Wirtschaftsrecht

Saint Petersburg State University
Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2018 Russische Föderation St. Petersburg

Das Master-Programm European Legal Studies und Internationales Wirtschaftsrecht bringen verschiedene Ansätze, um Recht und Gerichtsstand zusammen, die durch die Kombination von Beiträgen der Universität St. Petersburg und der Universität Hamburg sowie Anwälte aus Deutschland und Russland gewährleistet ist. [+]

Die besten Master of Laws-Studiengänge in Europäisches Recht in Russland 2017/2018. Überblick Der Masterstudiengang European Legal Studies und Internationales Wirtschaftsrecht bringt verschiedene Ansätze, um Recht und Gerichtsstand zusammen, die durch die Kombination von Beiträgen der Universität St. Petersburg und der Universität Hamburg sowie Anwälte aus Deutschland und Russland gewährleistet ist. Das Programm konzentriert sich auf das Europarecht, Modelle der europäischen Integration, das europäische Wettbewerbsrecht, Recht des geistigen Eigentums, wirtschaftliche Aspekte der Unternehmensorganisation, rechtliche und wirtschaftliche Aspekte der Geschäftstätigkeit, Unternehmensorganisation in der institutionellen Ökonomie und Management, europäischen und russischen Steuerrecht , Finanzen und Management in europäischen und internationalen Kontext, einschließlich der EU-Aktienmärkte, EU-Gesellschaftsrecht, internationales Handelsrecht und außen~~POS=TRUNC in Russisch, um nur einige zu nennen. Nach dem Abschluss erhalten die Schüler einen gemeinsamen Master-Zertifikat, eine gemeinsame Transcript of Records und ein gemeinsames Diploma Supplement, die als gleichwertig anerkannt werden, damit die Absolventen mit den besten der vielfältigen Möglichkeiten für die Beschäftigung in der russischen, europäischen und internationalen Unternehmen ausstatten. Das Programm ermöglicht es legal Deutsch und Englisch zu lernen. Programmübersicht Pflichtfächer: Rechtliche und wirtschaftliche Aspekte der Unternehmensorganisation Rechtliche und wirtschaftliche Aspekte des Wettbewerbsrechts und -politik und der Schutz des geistigen Eigentums Die EU als politische Gemeinschaft Europäisches und Internationales Gesellschaftsrecht & rechtliche und wirtschaftliche Aspekte der Arbeitsbeziehungen Die EU als Rechtsgemeinschaft Rechtliche und wirtschaftliche Aspekte der grenzüberschreitenden Kapitalmärkte und Geschäftstätigkeit Deutsch WTO-Recht (in englischer Sprache) Gesetz für Außenhandel (in englischer Sprache) Besondere Merkmale der verschiedenen Zweige des russischen Rechtssystem (in englischer Sprache) Credits: 120 ECTS [-]

Master In Internationalen und Russischen Wirtschaftsrecht

Novosibirsk State University
Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2018 Russische Föderation Novosibirsk

Die NSU Institut für Philosophie und Recht lädt internationale Bewerber den Masterstudiengang in Englisch "International and Russian Business Law" (LL.M.-Programm) einzugeben. Das grundlegende Ziel des LLM-Programm "International und Russian Business Law" ist hoch qualifizierte Juristen auszubilden, die bereit sind, für die Bedürfnisse von Unternehmen, Anwaltskanzleien, Nichtregierungsorganisationen und Regierungsstrukturen effektiv zu arbeiten [+]

Die NSU Institut für Philosophie und Recht lädt internationale Bewerber den Masterstudiengang in Englisch "International and Russian Business Law" (LL.M.-Programm) einzugeben. Das grundlegende Ziel des LLM-Programm "International und Russian Business Law" ist hoch qualifizierte Juristen auszubilden, die bereit sind, für die Bedürfnisse von Unternehmen, Anwaltskanzleien, effektiv zu arbeiten, NGO und Regierungsstrukturen und die in der Lage sind, um die Regeln zu machen und umzusetzen von internationalen und russischen Wirtschaftsrechts sowie Forschung Rechtsfragen von Unternehmen in Russland zu tun und global. Forschungsbereich: 40.04.01 Studium der Rechtswissenschaften Das Programm ist für Fach- und Bachelor-Absolventen. Die Absolventen sind der Master-Abschluss in Recht (LL.M. Grad) gegeben. Studienzeit beträgt 2 Jahre. Abteilung für Studium: Institut für Wirtschaftsrecht, Zivil- und Schiedsverfahren. Leiter des Programms: Valeriy Nikolaevich Lisitsa, Doktor der Rechtswissenschaften, Associate Professor of Law, Leiter der Abteilung für Wirtschaftsrecht, Zivil- und Schiedsverfahren. Bildung ist auf Staat oder auf Vertragsbasis zur Verfügung gestellt. Funktionen des Programms: ermöglicht den Studierenden eine Qualifikation für die Durchführung von Rechtstätigkeit und mit Englisch in Anwaltschaft erforderlich zu bekommen; in-Tiefe zielt auf die Untersuchung der aktuellen Themen des Wirtschaftsrechts; Rechtsterminologie in englischer Sprache enthält die Beherrschung; wird mit der Beteiligung namhafter Theoretiker und Praktiker aus Novosibirsk und anderen russischen Städten durchgeführt. Wie bewerben: Um sich für das Programm ausländische Studierende und Absolventen der russischen Hochschulen sind folgende Unterlagen zu senden: Ausbildung Diplom (Zertifikat oder ein analoges Dokument) auf Programm des Niveaus der Bachelor - Abschluss oder einer Fachausbildung, vorzugsweise im Gesetz. Im Falle eines weiteren Spezialisierung der Bewerber erforderlich sein kann, das... [-]